Wann finden die nächsten Länderspiele statt? Die nächsten Fußball Länderspiele 2018
23.03.2018
Aufstellung | Vorbericht | Spielbericht
Die spanische Nationalmannschaft
27.03.2018
Aufstellung | Vorbericht | Spielbericht
Die brasilianische Nationalmannschaft

Aktuelle Fifa Weltrangliste 2018


Deutschland in der FIFA-Weltrangliste

Die Deutsche Fußball Nationalmannschaft ist Weltmeister 2014 und war danach gleichzeitig die Nummer 1 der FIFA-Weltrangliste. Diese Liste wird anhand der Länderspiele ermittelt, dazu kommt ein Quotient aus den letzten vier Jahren. Gewinnt man gegen eine starke Mannschaft, gibt es mehr Punkte als gegen einen schwachen Gegner. Natürlich gibt es für Weltmeisterschaften und Europameisterschaften eine höhere Punktzahl. Unten erklären wir die gesamte Methode. Mittlerweile ist Deutschland wieder die Nummer 1 der Welt!

Update 18.01.2018: Auch im Januar 2018 ist der Weltmeister Deutschland die Nr.1 vor Brasilien, Portugal, Argentinien und Belgien. Da es nur wenige Länderspiele gab, blieben die 14 ersten Plätze alle unverändert! Island ist die neue Nr. 20 und feiert so seine beste Allzeit-Platzierung.

Update 23. November 2017: Die neue Weltrangliste ist da. Deutschland bleibt weiterhin auf Platz 1.

Update 16.Oktober 2017: Die heutige Aktualiserung vom 16.Oktober ist wichtig für die Einteilung der Lostöpfe zur WM-Auslosung am 1.12.2017. Wir haben in der Liste unten mit einem Stern die aktuellen WM-Teilnehmer markiert. Deutschland ist weiterhin die Nummer 1 der Welt. In Topf 1 kommen die Nummern 1 bis 7 (8.Land in Topf 1 ist Russland als A1), Spanien und England sowie Italien bei einer möglichen Qualifikation könnten also schon in der Vorrunde auf Deutschland treffen.

Update 14.September 2017: Nachdem die DFB-Elf im August kurzzeitig durch Brasilien von Platz 1 verdrängt wurde, konnte sie diesen nun wieder zurückerobern.

Update 06.Juli 2017: Nach dem Sieg beim Confed-Cup steht die deutsche Nationalmannschaft erneut an der Spitze der FIFA-Weltrangliste.

 

Die deutsche Aufstellung vor dem Länderspiel gegen Tschechien am 8.Oktober 2016: Deutschland ist wieder die Nummer 2 der FIFA Weltrangliste / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Die deutsche Aufstellung vor dem Länderspiel gegen Tschechien am 8.Oktober 2016: Deutschland ist wieder die Nummer 2 der FIFA Weltrangliste / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

 

Wann kommt die nächste FIFA Weltrangliste?

Die nächste FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste erscheint am Donnerstag, 15.Februar 2018.

Deutschland gewinnt den Confed Cup 2017 durch ein 1:0 im Finale gegen Chile! Damit ist der DFB wieder an Platz 1 der Weltrangliste. (Foto AFP)

Deutschland gewinnt den Confed Cup 2017 durch ein 1:0 im Finale gegen Chile! Damit ist der DFB wieder an Platz 1 der Weltrangliste. (Foto AFP)

Deutschland in der FIFA-Weltrangliste

Welcher Platz ist Deutschland in der Weltrangliste? Deutschland ist derzeit wieder auf dem 1.Platz der FIFA-Weltrangliste mit Stand November 2017. Nach der WM 2014 stieg man erstmals seit 1993 wieder auf Position 1 auf, verlor diese jedoch in den Folgejahren an Argentinien und Brasilien. Nach dem Confed-Cup 2017 konnte man sich wieder Position 1 in der Rangliste sichern. In den Grafik werden die Durchschnittsplätze pro Jahr angegeben.

FIFA Weltrangliste Nummer 3: Deutschland (Foto AFP)

FIFA Weltrangliste Nummer 3: Deutschland (Foto AFP)

Aktuelle FIFA Weltrangliste Januar 2018

RangTeamPunkteWM Quali Gruppequalifiziert
1Deutschland (Weltmeister 2014)1602WM-Quali Gruppe C
2Brasilien 1483WM Quali Südamerika
3Portugal (Europameister 2016)1358WM-Quali Gruppe B
4Argentinien (Vize-Weltmeister 2014)1348WM Quali Südamerika
5Belgien 1325WM-Quali Gruppe H
6Spanien 1231WM-Quali Gruppe G
7Polen 1209WM-Quali Gruppe E
8Schweiz 1190WM-Quali Gruppe B
9Frankreich (Vize-Europameister 2016)1183WM-Quali Gruppe A
10Chile 1147WM Quali Südamerika
11Peru 1128WM Quali Südamerika
12Dänemark 1099WM-Quali Gruppe E
13Kolumbien 1078WM Quali Südamerika
14Italien 1052WM-Quali Gruppe G
15Kroatien 1048WM-Quali Gruppe I
16England 1047WM-Quali Gruppe F
17Mexiko 1032
18Schweden 1000WM-Quali Gruppe A
19Wales 985WM-Quali Gruppe D
20Island 959WM-Quali Gruppe I
21Niederlande 952WM-Quali Gruppe A
22Uruguay 924WM Quali Südamerika
23Tunesien 915
24Senegal 875
25USA 867
26Nordirland 867WM-Quali Gruppe C
27Costa Rica 831
28Slowakei 817WM-Quali Gruppe F
29Österreich 815
30Ägypten 814
31Paraguay 812WM Quali Südamerika
32Rep. Irland 798WM-Quali Gruppe D
32Schottland798
34Iran 797
35Ukraine 781WM-Quali Gruppe I
36Australien 763
37Serbien 756
38Bosnien und Herzegowina 753WM-Quali Gruppe H
39Marokko 748
40Rumänien 737WM-Quali Gruppe E
41Türkei 735WM-Quali Gruppe I
42Bulgarien 719WM-Quali GWM-Quali Gruppe A
43Kongo 715
44Burkina Faso 709
45Kamerun 707
46Montenegro 681
47Griechenland 680WM-Quali Gruppe H
48Tschechische Republik 677
49Bolivien 674
50Ghana659

Die Fußballzwerge dieser Welt

Das sind die schlechtesten Mannschaften der Welt – die letzten Plätze in der Weltrangliste.

RangTeamPunkte 
200.Montserrat20
202.Turks und Caicos-Inseln13
202.Cayman-Inseln13
204. San Marino12Europa WM Gruppe C
205.Brit. Jungferninseln6
206.Anguilla0
206.Bahamas 0
206.Eritrea 0
206.Gibraltar0Europa WM Gruppe H
206.Somalia0
206.Tonga0

Der aktuelle Stand der FIFA Weltrangliste: 18.01.2018

Wann kommt die nächste fifa Weltrangliste?

Die nächste FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste erscheint am 15.02.2018 .

Wie oft wird die Fifa Weltrangliste aktualisiert?

Die neue Fußball Weltrangliste wird jeden ersten Donnerstag im Monat aktualisiert.

Formel & Rechnung zur FIFA Weltrangliste

Wie funktioniert die Fußball Weltrangliste?

Die Gesamtpunktzahl der Mannschaften ergibt sich aus den Ergebnissen der letzten vier Jahre aus:

  • der Anzahl Punkte für ein einzelnes Spiel,
  • dem Punkteschnitt der Spiele in den letzten zwölf Monaten,
  • dem Punkteschnitt der Spiele, die mehr als zwölf Monate zurückliegen (jährliche Abwertung).

Nicht jedes Spiel hat den gleichen Stellenwert und variiert aufgrund der Faktoren, ob ein Spiel gewonnen wird oder unentschieden ausgeht, welchen Stellenwert das Spiel hat und auf welcher Position der Gegner gelistet wird. Um nun die Gesamtpunktzahl „P“ zu ermitteln, wird die Formel folgende Formel für die Berechnung einzelner Spiele genutzt:

P = M x I x T x C

(Punkte = Punkte Ergebnis mal Wichtigkeit mal Stärke des Gegners mal Konföderation)

Die Variablen haben dabei folgende Bedeutungen:

M: Punkte für das Ergebnis
Jede Mannschaft erhält für einen Sieg drei Punkte, für ein Unentschieden einen und bei einer Niederlage keinen Punkt. Gewinnt ein Team nach Elfmeterschiessen, erhält es zwei und der unterlegene noch einen Punkt.

I: Wichtigkeit des Spiels

  • Freundschaftsspiel (inkl. kleine Turniere): I = 1,0
  • Weltmeisterschafts-Vorrunde und Kontinentalqualifikation: I = 2,5
  • Kontinentale Endrunden und FIFA Konföderationen-Pokal: I = 3,0
  • Weltmeisterschafts-Endrunde: I = 4,0

T: Stärke des gegnerischen Teams
Um die Stärke des Gegners zu berechnen, wird folgende Formel genutzt:
200 minus Ranglistenposition des Gegners.
Die Nationalmannschaft, die auf Platz eins der Weltrangliste geführt wird, hat den Wert 200. Teams ab den Plätzen 150 werden mit einem Mindestwert von 50 gewichtet. Die Ranglistenplatzierung ergibt sich aus der zuletzt veröffentlichten Rangliste.

C: Stärke der Konföderation
Da die Nationalmannschaften unterschiedlichen Konföderationen angehören und diese wiederum verschiedene Koeffizienten haben, wird der Durchschnittswert der Konföderationen der beiden beteiligten Teams verwendet. Die Gewichtung der Konföderation errechnet sich durch die Anzahl Siege nach Konföderation bei den letzten drei WM-Endrunden und lautet:

  • CONMEBOL 1,00
  • UEFA 0.99
  • AFC/CAF/OFC/CONCACAF 0,85

Punkteverfall:

Um die Rangliste die aktuelle Stärke von Teams realistisch darstellen lassen zu können gibt es einen Punkteverfall in der FIFA-Weltrangliste. Punkte aus dem aktuellen Kalenderjahr werden mit 100% in die Berechnung eingespeist, Punkte aus dem Jahr davor mit 50% Gewichtung, Punkte von vor zwei Jahren mit 30%, vor drei mit 20%. Punkte die Älter als 4 Jahre sind verfallen komplett.

Zur kompletten FIFA-Weltrangliste.

 


Das WM 2018 Trikot