Das nächste Länderspiel am 22.03.2017
-:-Alle Länderspiele 2017

Aktuelle Fifa Weltrangliste 2017


Deutschland in der FIFA-Weltrangliste

Die Deutsche Fußball Nationalmannschaft ist Weltmeister 2014 und war danach gleichzeitig die Nummer 1 der FIFA-Weltrangliste. Diese Liste wird anhand der Länderspiele ermittelt, dazu kommt ein Quotient aus den letzten vier Jahren. Gewinnt man gegen eine starke Mannschaft, gibt es mehr Punkte als gegen einen schwachen Gegner. Natürlich gibt es für Weltmeisterschaften und Europameisterschaften eine höhere Punktzahl. Unten erklären wir die gesamte Methode. Mittlerweile ist Deutschland nicht mehr die Nummer 1, sondern Argentinien.

Update 22.Dezember: Nichts neues in der Dezember-Ausgabe der Weltrangliste!
Update 24.November: Deutschland ist nur noch die Nummer 3 der Welt, Brasilien ist nun Zweiter vor Argentinien auf Platz 1.

Update 20.Oktober: Deutschland ist wieder die Nummer 2 hinter Vize-Weltmeister Argentinien. Alles zur FIFA-Weltrangliste im Oktober 2016.

Die deutsche Aufstellung vor dem Länderspiel gegen Tschechien am 8.Oktober 2016: Deutschland ist wieder die Nummer 2 der FIFA Weltrangliste / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Die deutsche Aufstellung vor dem Länderspiel gegen Tschechien am 8.Oktober 2016: Deutschland ist wieder die Nummer 2 der FIFA Weltrangliste / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

 

Wann kommt die nächste fifa Weltrangliste?

Die nächste FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste erscheint am Donnerstag, 12. Januar 2017.

Deutschland in der FIFA-Weltrangliste

Welcher Platz ist Deutschland in der Weltrangliste? Deutschland ist derzeit auf dem 2.Platz der FIFA-Weltrangliste mit Stand Oktober 2016. Nach der WM 2014 stieg man erstmals seit 1993 wieder auf Position 1 auf. In den Grafik werden die Durchschnittsplätze pro Jahr angegeben.

FIFA Weltrangliste Nummer 3: Deutschland (Foto AFP)

FIFA Weltrangliste Nummer 3: Deutschland (Foto AFP)

Aktuelle FIFA Weltrangliste Dezember 2016

RangTeamPunkteWM Quali Gruppe
1Argentinien (Vize-Weltmeister 2014)1635WM Quali Südamerika
2Brasilien 1529WM Quali Südamerika
3Deutschland (Weltmeister 2014)1433WM-Quali Gruppe C
4Chile 1386WM Quali Südamerika
5Belgien 1371WM-Quali Gruppe H
6Frankreich (Vize-Europameister 2016)1313WM-Quali Gruppe A
7Kolumbien 1304WM Quali Südamerika
8Portugal (Europameister 2016)1240WM-Quali Gruppe B
9Uruguay 1195WM Quali Südamerika
10Spanien 1168WM-Quali Gruppe G
11Schweiz 1140WM-Quali Gruppe B
12Wales 1120WM-Quali Gruppe D
13England 1113WM-Quali Gruppe F
14Polen 1101WM-Quali Gruppe E
15Italien 1087WM-Quali Gruppe G
16Kroatien 1039WM-Quali Gruppe I
17Mexiko 1016
18Peru 965WM Quali Südamerika
19Costa Rica 948
20Island 899WM-Quali Gruppe I
21Niederlande 893WM-Quali Gruppe A
22Ecuador 887WM Quali Südamerika
23Ägypten 881
24Türkei 857WM-Quali Gruppe I
25Rep. Irland 854WM-Quali Gruppe D
26Slowakei 843WM-Quali Gruppe F
27Ungarn 830WM-Quali Gruppe B
28Bosnien und Herzegowina 827WM-Quali Gruppe H
29USA 818
30Ukraine 805WM-Quali Gruppe I
31Senegal 799
32Iran 798
33Kamerun 796
34Österreich 783WM-Quali Gruppe D
35Nordirland 772WM-Quali Gruppe C
36Tunesien 769
37Kongo 750
38Burkina Faso 736
39Korea Republik691
40Rumänien 688WM-Quali Gruppe E
41Nigeria 686
42Paraguay 683WM Quali Südamerika
43Griechenland 682WM-Quali Gruppe H
44Schweden 979WM-Quali Gruppe A
45Ghana 675
46Tschechien 669WM-Quali Gruppe C
47Elfenbeinküste 662
48Marokko 660WM-Quali Gruppe D
49Dänemark 657WM-Quali Gruppe E
50Algerien 644

Die Fußballzwerge dieser Welt

Das sind die schlechtesten Mannschaften der Welt – die letzten Plätze in der Weltrangliste.

RangTeamPunkte 
201.Turks und Caicos-Inseln20
202. San Marino17Europa WM Gruppe C
203.Andorra 12Europa WM Gruppe B
204.Brit. Jungferninseln11
205.Anguilla0
205.Bahamas 0
205.Dschibuti 0
205.Eritrea 0
205.Gibraltar0Europa WM Gruppe H
205.Somalia0
205.Tonga0

Der aktuelle Stand der FIFA Weltrangliste: 22.12.2016

Wann kommt die nächste fifa Weltrangliste?

er.
Die nächste FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste erscheint am Donnerstag, 12. Januar 2017.

Wie oft wird die Fifa Weltrangliste aktualisiert?

Die neue Fußball Weltrangliste wird jeden ersten Donnerstag im Monat aktualisiert.

Update 04.02.2016: Auch in der Februar-Ausgabe gab es kaum Verschiebungen. Lediglich ab Platz 19 gibt es einige Verbesserungen, da die Elfenbeinküste neun Plätze verliert und alle anderen (vor allem EM-Teilnehmer) nach vorne rutschen.

Update 07.01.2016: Nicht viel Neues!

Update 03.12.2015: In der neuen FIFA Weltrangliste ist Deutschland nur noch die Nummer 4 der Welt, Argentinien und Spanien überholten das deutsche Team.

Update 05.11.2015: In der neuen FIFA-Weltrangliste im November 2016 ist Deutschland weiterhin die Nummer 2! Die neue Nummer 1 ist Belgien.

Update 01.10.2015: Der Weltmeister Deutschland ist wieder die Nr. 2 der FIFA-Weltrangliste!

Update 03.09.2015: Wegen der Länderspielpause hat sich nicht viel getan, Deutschland ist weiterhin Nr.3. Nächste Veröffentlichung gibt es am 01.Oktober 2015

Update 06.08.2015: Deutschland ist nun hinter Argentinien und Belgien nur noch die Nummer 3 der Welt.

Update 08.07.2015: Deutschland ist nicht mehr die Nr.1 der aktuellen FIFA-Weltrangliste.

Update 04.06.2015: In der Juni-Ausgabe ist Deutschland weiterhin die Nummer 1, gefolgt von der neuen Nummer 2, Belgien! Vize-Weltmeister Argentinien fällt um einen Platz zurück. Frankreich ist wieder in den Top 10 und nun auf 9, gewinnt 2 Plätze. Ansonsten macht Österreich einen Sprung von 25 auf 20.

Formel & Rechnung zur FIFA Weltrangliste

Wie funktioniert die Fußball Weltrangliste?

Die Gesamtpunktzahl der Mannschaften ergibt sich aus den Ergebnissen der letzten vier Jahre aus:

  • der Anzahl Punkte für ein einzelnes Spiel,
  • dem Punkteschnitt der Spiele in den letzten zwölf Monaten,
  • dem Punkteschnitt der Spiele, die mehr als zwölf Monate zurückliegen (jährliche Abwertung).

Nicht jedes Spiel hat den gleichen Stellenwert und variiert aufgrund der Faktoren, ob ein Spiel gewonnen wird oder unentschieden ausgeht, welchen Stellenwert das Spiel hat und auf welcher Position der Gegner gelistet wird. Um nun die Gesamtpunktzahl „P“ zu ermitteln, wird die Formel folgende Formel für die Berechnung einzelner Spiele genutzt:

P = M x I x T x C

(Punkte = Punkte Ergebnis mal Wichtigkeit mal Stärke des Gegners mal Konföderation)

Die Variablen haben dabei folgende Bedeutungen:

M: Punkte für das Ergebnis
Jede Mannschaft erhält für einen Sieg drei Punkte, für ein Unentschieden einen und bei einer Niederlage keinen Punkt. Gewinnt ein Team nach Elfmeterschiessen, erhält es zwei und der unterlegene noch einen Punkt.

I: Wichtigkeit des Spiels

  • Freundschaftsspiel (inkl. kleine Turniere): I = 1,0
  • Weltmeisterschafts-Vorrunde und Kontinentalqualifikation: I = 2,5
  • Kontinentale Endrunden und FIFA Konföderationen-Pokal: I = 3,0
  • Weltmeisterschafts-Endrunde: I = 4,0

T: Stärke des gegnerischen Teams
Um die Stärke des Gegners zu berechnen, wird folgende Formel genutzt:
200 minus Ranglistenposition des Gegners.
Die Nationalmannschaft, die auf Platz eins der Weltrangliste geführt wird, hat den Wert 200. Teams ab den Plätzen 150 werden mit einem Mindestwert von 50 gewichtet. Die Ranglistenplatzierung ergibt sich aus der zuletzt veröffentlichten Rangliste.

C: Stärke der Konföderation
Da die Nationalmannschaften unterschiedlichen Konföderationen angehören und diese wiederum verschiedene Koeffizienten haben, wird der Durchschnittswert der Konföderationen der beiden beteiligten Teams verwendet. Die Gewichtung der Konföderation errechnet sich durch die Anzahl Siege nach Konföderation bei den letzten drei WM-Endrunden und lautet:

  • CONMEBOL 1,00
  • UEFA 0.99
  • AFC/CAF/OFC/CONCACAF 0,85

Zur kompletten FIFA-Weltrangliste.

 


Send this to friend