David Raum DFB Trikot 2022

David Raum in der Nationalmannschaft

David Raum im Away DFB Trikot mit der Nummer 3 während des Fußballfreundschaftsspiels zwischen den Niederlanden und Deutschland in der Johan Cruyff ArenA in Amsterdam am 29. März 2022. (Foto: INA FASSBENDER / AFP)
David Raum im Away DFB Trikot mit der Nummer 3 während des Fußballfreundschaftsspiels zwischen den Niederlanden und Deutschland in der Johan Cruyff ArenA in Amsterdam am 29. März 2022. (Foto: INA FASSBENDER / AFP)

David Raum feierte am 5.9.2021 sein Debüt in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Raums erstes Länderspiel war ein Kurzeinsatz beim 6:0-Sieg gegen Armenien in der WM 2022 Qualifikation. Weiterhin stand er in 2 Spielen der WM 2022 Qualifikation über 90 Minuten auf dem Platz. Beim Auswärtsspiel in Nordmazedonien bekam er die Kicker-Note 3.0 – beim Auswärtsspiel in Armenien gab es eine 4.0. Außerdem stand David Raum bei den Freundschaftsspielen gegen Israel und Niederlande im März 2022 in der Startelf. Beim 2:0-Sieg gegen Israel hatte Raum seine erste Torbeteiligung als er das 1:0 vorbereitete.

David Raum profitierte bei seinen ersten Einsätzen als Linksverteidiger von der Verletzung des Stammspielers Robin Gosens. Dabei hat sich Raum sogar für die Startelf bei der WM 2022 empfohlen, denn Bundestrainer Flick verzichtete bei der Nominierung für die Nations League im Juni 2022 auf Gosens. Das bedeutet, dass David Raum wahrscheinlich weitere Chancen bekommt, seine Stärke unter Beweis zu stellen.

 

David Raum DFB Trikot & Rückennummer 2022

David Raums Rückennummer 2022 ist die Nummer 3. Diese Nummer trug er in den beiden Spielen gegen Israel und Niederlande im März 2022.

David Raum hatte bereits die Rückennummern 17, 20 und 21 im DFB Trikot. Bei seinem Länderspieldebüt trug Raum die Trikotnummer 20. Beim zweiten Länderspiel, dem ersten Startelfeinsatz, hatte er die Nummer 21. Danach wechselte er wieder zur Nummer 20.

Karriere & Biographie David Raum

David Raum wurde am 22. April 1998 in Nürnberg geboren. Seine Karriere begann er in seinem Heimatort, bevor er mit acht Jahren ins benachbarte Fürth wechselte. Raum wurde im Nachwuchsleistungszentrum bei der SpVgg Greuther Fürth ausgebildet. Seine ersten Einsätze bei den Herren absolvierte er bereits als A-Jugendlicher in der zweiten Bundesliga für Fürth.

Raum kam bei Fürth im Mittelfeld und als Linksverteidiger zum Einsatz. Er absolvierte insgesamt 94 Spiele für die Kleeblätter zwischen 2016 und 2021. In dieser Zeit spielte Raum ebenfalls für die U19-, die U20- und die U21-Mannschaft des DFB.

Im Sommer 2021 wechselte Raum ablösefrei in die Bundesliga zur TSG Hoffenheim. Bei den Sinsheimern ist Raum im ersten Jahr direkt zum Stammspieler geworden und spielte 32 von 34 Bundesligaspielen der Saison 2021/22. Außerdem glänzte er als Torvorbereiter mit 13 Assists – hinzu kommen 3 Treffer und 5 Gelbe Karten. Weiterhin wurde Raum in dieser Saison zum A-Nationalspieler als Linksverteidiger.

Raum war bester Flankengeber der Bundesliga 2021/22 und konnte seinen Marktwert enorm steigern. Im Winter 2021/22 wurde Raums Vertrag bei Hoffenheim bis 2026 verlängert. Außerdem soll eine festgeschriebene Ablösesumme von ungefähr 30 Millionen Euro im Vertrag verankert sein. Raum hat eine atemberaubende Entwicklung hingelegt und steht bei Clubs wie BVB und Juve auf dem Zettel. Möglicherweise wird Raum im Sommer 2022 einen Wechsel anstreben, um international spielen zu können. TSG Hoffenheim hat die Qualifikation für den internationalen Wettbewerb verpasst.

David Raums Vereine: Nürnberg, Fürth, Hoffenheim

Raums erste Station war der Verein Tuspo Nürnberg, wo er mit 4 Jahren das Fußball spielen begann. Raum spielte zwischen 2002 und 2006 für Tuspo. Danach ging er zur SpVgg Greuther Fürth, wo er zwischen 2006 und 2021 aktiv war. Raum spielte bereits mit 18 Jahren für die Herrenmannschaft der Fürther. Seit der Saison 2021/2022 spielt Raum bei der TSG Hoffenheim.

David Raum in der A-Nationalmannschaft

David Raum hat 5 Länderspiele in der A-Nationalmannschaft gemacht. Sein erstes Länderspiel hatte er am 5.9.2021 gegen Armenien als Einwechselspieler. Weiterhin stand Raum viermal in der Startelf – zweimal im Herbst 2021 und zweimal im März 2022. Raum gab eine Torvorlage und gilt als Starter auf der Position des Linksverteidiger, wenn Robin Gosens nicht dabei ist.

DatumHeimErg.Ausw.Art
29.03.22🇳🇱 Niederlande1:1 🇩🇪 DeutschlandFreundschaft
26.03.22🇩🇪 Deutschland2:0 🇮🇱 IsraelFreundschaft
14.11.21🇦🇲 Armenien1:4 🇩🇪 DeutschlandWM-Quali
11.10.21🇲🇰 Nordmazedonien0:4 🇩🇪 DeutschlandWM-Quali
05.09.21🇩🇪 Deutschland6:0 🇦🇲 ArmenienWM-Quali

David Raum in U-Nationalmannschaften und bei Olympia 2021

David Raum spielte für die U19, die U20 und die U21 des DFBs. Insgesamt machte Raum 5 Spiele für die U19, 6 Spiele für die U20 und 8 Spiele für die U21.

Raum war Teilnehmer bei der U19-EM 2017 und der U21-EM 2021. Mit der U20 war Raum bei der Elite League dabei. Deutschland war sehr erfolgreich und gewann das Turnier vor England und Tschechien – Raum war allerdings nur Ergänzungsspieler.

Bei der U21-Europameisterschaft 2021 (März bis Juni 2021) konnte die deutsche Mannschaft mit David Raum den EM-Titel holen. Raum stand in 5 von 6 Spielen in der Startelf und war wichtig für den Titelgewinn – beim EM-Turnier gab er 2 Assists.

Außerdem war Raum bei Olympia im Juli 2021 dabei. Der Linksverteidiger stand in den drei Gruppenspielen über 90 Minuten auf dem Platz – er gab eine Vorlage gegen Brasilien. Allerdings war das Olympiaturnier nach der Vorrunde bereits beendet.

Abonniere unseren

Fußball-Newsletter "Fußball heute"

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Trage dich in unseren Newsletter ein und erhalte eine exklusive Leseprobe des Buches

"KATAR - Der Wüstenstaat und die Fußball-Weltmeisterschaft"

von ARD-Sportschau Korrespondent Olaf Jansen

Du erhälst maximal 2mal pro Woche unseren Newsletter!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter 'Fußball heute'

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.