14.11.2017, 20:45 Uhr
2:2

Liveticker | ARD Livestream
Aufstellung
Vorbericht | Spielbericht
Die französische Nationalmannschaft
10.11.2017, 21:00 Uhr
0:0

Liveticker & ZDF Livestream
Aufstellung
Vorbericht | Spielbericht
Die englische Nationalmannschaft

Niederländische Fußballnationalmannschaft


Alle Infos zu "Oranje" - das Elftal Trikot

Die Fußballnationalmannschaft von Holland

Seit Jahrzehnten gehört die Fußballnationalmannschaft aus dem Königreich der Niederlande zur absoluten Weltspitze. Als ewiger Zweite abgestempelt, gewann die Nationalmannschaft erst einen Titel, trotz vier Finalteilnahmen. Traditionell trägt die niederländische Fußballnationalmannschaft bei Heimspielen orangefarbenen Trikots, weshalb sie auch Oranje elftal, auf Deutsch, orange Elf genannt wird. Bei der EM 2016 war die Niederlande nicht dabei sein, man verpasste als Gruppenvierter der Gruppe A die Endrunde – eine EM ohne Holland! Das soll nun zur kommenden WM 2018 Qualifikation in der Gruppe A nicht mehr passieren.

Entlassung am 26.03.2017: Der niederländische Nationaltrainer Danny Blind wird nach der 0:2 Schlappe gegen Bulgarien vom KNVB entlassen. Der bisherige Co-Trainer Fred Grim wird das Team übernehmen./ AFP PHOTO / ANP / Koen van Weel /

Entlassung am 26.03.2017: Der niederländische Nationaltrainer Danny Blind wird nach der 0:2 Schlappe gegen Bulgarien vom KNVB entlassen. Der bisherige Co-Trainer Fred Grim wird das Team übernehmen./ AFP PHOTO / ANP / Koen van Weel /

Neuer Trainer von Holland:  Dick Advocaat soll die Niederlande zur WM 2018 bringen!  / AFP PHOTO / OZAN KOSE

Neuer Trainer von Holland: Dick Advocaat soll die Niederlande zur WM 2018 bringen! / AFP PHOTO / OZAN KOSE

Die Niederlande in der WM 2018 Qualifikation

Holland spielt in der WM-Qualigruppe A gegen Vize-Europameister Frankreich.

Update am 26.03.2017: Rücktritt am 26.03.2017: Der niederländische Nationaltrainer Danny Blind tritt nach der 0:2 Schlappe gegen Bulgarien zurück. Der bisherige Co-Trainer Fred Grim wird das Team übernehmen. Nach dem 5.Spieltag stehen die Niederlande auf dem 4.Tabellenplatz.

Update am 15.05.2017: Neuer Holland Trainer wird Dick Advocaat!

Nr.MannschaftSpGUVTorePunkte
1.Frankreich 10721+1223
2.Schweden 10613+1719
3.Niederlande 10613+919
4.Bulgarien 10415-513
5.Luxemburg 10136-186
6.Weißrussland 10127-155

Alle WM 2018 Qualifikationstabellen.

Die holländische Nationalmannschaft in der WM 2018 Qualifikation gegen Schweden in der Gruppe A am 6.September 2016. / AFP PHOTO / JONATHAN NACKSTRAND

Die holländische Nationalmannschaft in der WM 2018 Qualifikation gegen Schweden in der Gruppe A am 6.September 2016. / AFP PHOTO / JONATHAN NACKSTRAND

Anfänge der Mannschaft

Die Gründung des niederländischen Fußballbundes fand 1889 statt, wobei er in den ersten Jahren kein reiner Fußballbund war, sondern mit einem Leichtathletikverband kooperierte. Dieses Verhältnis wurde erst 1895 aufgelöst und von da an agierte man als eigenständiger Verband. Das erste offizielle Länderspiel fand am 30.04.1905 gegen Belgien statt, welches man auch prompt 4:1 gewinnen konnte. Seither bestritt die Mannschaft 751 Spiele, wovon sie 378 Siege feiern konnte und nur 205 Mal als Verlierer vom Feld musste.

Die Elftal am 16.November 2014 in Amsterdam. AFP PHOTO / JOHN THYS

Die Elftal am 16.November 2014 in Amsterdam. AFP PHOTO / JOHN THYS

Europa- und Weltmeisterschaftsteilnahmen

Zum ersten Mal nahm die niederländische Nationalmannschaft an einer Europameisterschaftsqualifikation 1964 teil, wobei man sich in den ersten drei Versuchen nicht für die Endrunde qualifizieren konnte. 1976 gelang nach der ersten Qualifikation zur finalen Phase auch gleich ein dritter Platz. Bis heute ist die Fußballnationalmannschaft der Niederlande ein stetiger Teilnehmer an der Europameisterschaftsendrunde. Die einzige Ausnahme war 1984 wo man bereits an der Qualifikation scheiterte. Der Stern des Dauerbrenners bei Europameisterschaften ging 1988 auf, denn in diesem Jahr gelang der Titelgewinn. Weiters gelang noch dreimal der Einzug ins Halbfinale. 2012 flog die niederländische Fußballnationalmannschaft völlig überraschend schon in der Vorrunde raus. Die Wiedergutmachung für diese herbe Niederlage soll 2016 bei der Europameisterschaft in Frankreich gelingen. Die Qualifikation zu dieser läuft gerade, in der die Niederlande auf Tschechien, die Türkei, Island, Lettland und das erstmals teilnehmende Kasachstan trifft. Diese läuft aber nicht nach Wunsch, da man derzeit nicht in den Qualifikationsrängen liegt. Man sei gespannt wie sich das entwickelt.

Die offene Rechnung die die Niederlande mit Weltmeisterschaften haben, ist allseits bekannt. Bereits dreimal zog die Mannschaft in das Finale dieses Turnieres ein, gewann aber kein einziges davon. Letztmals wurde das Endspiel 2010 erreicht. Eine Besonderheit dieses Teams ist, das es noch nie in einer Vorrunde ausgeschieden war.

Erfolge der Oranje

Den wohl größten Erfolg in der Geschichte der niederländischen Nationalmannschaft, feierte man 1988 bei der Europameisterschaft. Im Finale in München gelang gegen die UdSSR die Revanche für das verpatzte Finale 1974 im selben Stadion. Nach der 1:0 Führung per Kopf durch Kapitän Ruud Gullit kam es zu einem Sensationstor durch Marco van Basten. Der Starstürmer vom AC Milan erzielte mit einem Traumvolley aus spitzem Winkel ein Tor, welches in die Geschichte eingehen sollte. Schlussendlich gewann man mit 2:0 und krönte sich zum ersten Mal zum Europameister. Damals ahnte man noch nicht, dass dies der einzige Titel bleiben sollte.

Man zog zwar noch mehrmals in ein Endspiel ein, konnte aber kein Einziges für sich entscheiden und ging immer als Verlierer vom Platz.

Marco Van Basten nach dem 2:0 Sieg gegen die UdSSR bei der EURO 1988 am 25. Juni 1988 in München. AFP PHOTO

Marco Van Basten nach dem 2:0 Sieg gegen die UdSSR bei der EURO 1988 am 25. Juni 1988 in München. AFP PHOTO

Bei Olympischen Spielen lief es auch nicht nach Wunsch, was zur Folge hatte, dass man lediglich dreimal die Bronzemedaille erringen konnte.

Niederländische Fußballstars – früher und jetzt

Edwin van der Sar, ein Torwartstar der seines gleichen suchte. Von 1995 – 2008 hütete er das niederländische Tor und kam so auf 130 Einsätze für die Oranje. Er war ohne Zweifel eine Leitfigur und Publikumsliebling. Er galt schon zu Beginn seiner Karriere als Tormann einer neuen Generation, da er es verstand sich ins Spiel einzugliedern und mitzuspielen. Ein weiterer Spieler aus früheren Tagen, der in den Köpfen der Menschen verankert ist, ist Johann Cruyff. Er führte die Oranje 1974 als Kapitän in das Finale, welches ganz bitter verloren ging. Ebenfalls war er für seine impulsive Spielweise bekannt und galt als das Jahrhunderttalent in den Niederlanden. Diese Art wie er spielte wurde ihm auch gleich in seinem zweiten Länderspiel zum Verhängnis, als er vom Schiedsrichter als erster niederländischer Spieler bei einem Länderspiel mit Rot vom Platz gestellt wurde. Ruud van Nistelrooij und Marco van Basten, sind Namen die einen sofort in den Kopf schießen wenn man an die Nationalmannschaft der Niederlande denkt. Beide schossen wichtige und zugleich außergewöhnliche Tore.

Stars der heutigen Zeit aus dem Lager der Oranje findet man zur Genüge. Angefangen in der deutschen Bundesliga wo man einen Arjen Robben finden, Rafael van der Vaart beim HSV und Klaas Jan Huntelaar bei Schalke 04 findet, gehören diese Spieler zum absoluten ersten Aufgebot der jeweiligen Vereine. Rekordtorschütze Robin van Persie, der immer noch aktiv spielt, ist Kapitän der Mannschaft. Spielmacher Wesley Sneijder, der als Sniper, also Scharfschütze bezeichnet wird, glänzt nicht nur im Passspiel nach vorne, sondern auch mit seiner Mentalität und seinen Freistößen. Trotz seiner kleinen Körperstatur ist er einer der besten Freistoßschützen der Welt.

Hollands Stürmer Robin van Persie erzielt das 1:0 beim Gruppe B WM 2014 Auftaktspiel gegen Spanien in der Fonte Nova Arena in Salvador am 13.Juni 2014. AFP PHOTO / LLUIS GENE

Hollands Stürmer Robin van Persie erzielt das 1:0 beim Gruppe B WM 2014 Auftaktspiel gegen Spanien in der Fonte Nova Arena in Salvador am 13.Juni 2014. AFP PHOTO / LLUIS GENE

Die Niederländische Fußballnationalmannschaft zählt heute, wie in der Vergangenheit, zur absoluten Weltspitze was auch der Weltranglistenplatz bestätigt. Derzeit liegt man auf dem 5. Platz und ist immer für einen Titel zu haben.

Holland in der EM 2016 Qualifikation

Enttäuschung: Eine Fußball EM 2016 ohne die Niederlande!

Die Niederlande spielte in der EM-Qualifikations-Gruppe A und steht nach 10 Spieltagen lediglich auf Platz 4 hinter Island, Tschechien und der Türkei. Die Enttäuschung ist groß, die Niederlande fährt nicht zur Fußball EM 2016!

 TeamSpieleGUVToreDiff.Punkte
1Island Island1063115:031223
2Tschechien Tschechien1071219:14520
3 Türkei 1054113:09418
4Niederlande Niederlande1041517:14313
5Kasachstan Kasachstan1012707:18-115
6Lettland Lettland1005504:17-135

Alle EM 2016 Qualifikationstabellen.

Das Trikot der Niederlande

Ausrüster von der Elftal ist Nike. Stets ist das Heimtrikot orange, derzeit ist das Ausweichtrikot blau. Infos zum neuen EM 2016 Trikot folgen hier ebenso.

Daten über die Fußballnationalmannschaft der Niederlande

Spitzname: Oranje, Elftal

Weltrangliste:  5. (Stand Juli 2015)

WM-Teilnahmen: 10x (Erste: 1934)

Größte Erfolge: Europameister 1988 in Deutschland

letztes Spiel gegen Deutschland: Niederlande – Deutschland 0:0, Freundschaftspiel in Amsterdam, am 14.November.2012

nächstes Spiel gegen Deutschland: 17.11.2015 in Hannover

Länderspiel Deutschland – Niederlande in der historischen Bilanz

deutschland-niederlande

Alle Länderspiele Niederlande gegen Deutschland

Länderspiel Nr.DATUMORTPAARUNGERGEBNISANMERKUNG
17.11.2015HannoverDeutschland - NiederlandeabgesagtFreundschaft
86914.11.2012AmsterdamNiederlande - Deutschland00:00Freundschaft
86013.06.2012CharkowNiederlande - Deutschland01:02EM-Vorrunde
85515.11.2011HamburgDeutschland - Niederlande03:00Freundschaft
76317.08.2005RotterdamNiederlande - Deutschland02:02Freundschaft
74415.06.2004PortoDeutschland - Niederlande01:01EM-Vorrunde
72620.11.2002GelsenkirchenDeutschland - Niederlande01:03Freundschaft
68623.02.2000AmsterdamNiederlande - Deutschland02:01Freundschaft
67218.11.1998GelsenkirchenDeutschland - Niederlande01:01Freundschaft
63324.04.1996RotterdamNiederlande - Deutschland00:01Freundschaft
58518.06.1992GöteborgDeutschland - Niederlande01:03EM-Vorrunde
56424.06.1990MailandDeutschland - Niederlande02:01WM-Achtelfinale
55226.04.1989RotterdamNiederlande - Deutschland01:01WM-Qualifikation
55019.10.1988MünchenDeutschland - Niederlande00:00WM-Qualifikation
54721.06.1988HamburgDeutschland - Niederlande01:02EM-Halbfinale
52014.05.1986DortmundDeutschland - Niederlande03:01Freundschaft
45511.10.1980EindhovenNiederlande - Deutschland01:01Freundschaft
45114.06.1980NeapelDeutschland - Niederlande03:02EM-Vorrunde
43720.12.1978DüsseldorfDeutschland - Niederlande03:01Freundschaft
43318.06.1978CordobaDeutschland - Niederlande02:02WM-Zwischenrunde
40217.05.1975FrankfurtDeutschland - Niederlande01:01Freundschaft
39607.07.1974MünchenDeutschland - Niederlande02:01WM-Endspiel
30623.03.1966RotterdamNiederlande - Deutschland02:04Freundschaft
26421.10.1959KölnDeutschland - Niederlande07:00Freundschaft
24303.04.1957AmsterdamNiederlande - Deutschland01:02Freundschaft
23414.03.1956DüsseldorfDeutschland - Niederlande01:02Freundschaft
13531.01.1937DüsseldorfDeutschland - Niederlande02:02Freundschaft
10817.02.1935AmsterdamNiederlande - Deutschland02:03Freundschaft
9204.12.1932DüsseldorfDeutschland - Niederlande00:02Freundschaft
8226.04.1931AmsterdamNiederlande - Deutschland01:01Freundschaft
6320.11.1927KölnDeutschland - Niederlande02:02Freundschaft
5931.10.1926AmsterdamNiederlande - Deutschland02:03Freundschaft
5718.04.1926DüsseldorfDeutschland - Niederlande04:02Freundschaft
5329.03.1925AmsterdamNiederlande - Deutschland02:01Freundschaft
4721.04.1924AmsterdamNiederlande - Deutschland00:01Freundschaft
4110.05.1923HamburgDeutschland - Niederlande00:00Freundschaft
3005.04.1914AmsterdamNiederlande - Deutschland04:04Freundschaft
2517.11.1912LeipzigDeutschland - Niederlande02:03Freundschaft
1824.03.1912ZwolleNiederlande - Deutschland05:05Freundschaft
1016.10.1910KleveDeutschland - Niederlande01:02Freundschaft
824.04.1910ArnheimNiederlande - Deutschland04:02Freundschaft
Der Holländer Robin van Persie (R) gegen Bastian Schweinsteiger bei der Euro 2012 in der Vorrunde - 2:1 für Deutschland. AFP PHOTO / FILIPPO MONTEFORTE

Der Holländer Robin van Persie (R) gegen Bastian Schweinsteiger bei der Euro 2012 in der Vorrunde – 2:1 für Deutschland. AFP PHOTO / FILIPPO MONTEFORTE

Der niederländische Kader gegen Deutschland am 17.11.2015

Tor: Jasper Cillessen (Ajax Amsterdam), Maarten Stekelenburg (FC Southampton), Kenneth Vermeer (Feyenoord Rotterdam)

Abwehr: Daley Blind (Manchester United), Jeffrey Bruma (PSV Eindhoven), Virgil van Dijk (FC Southampton), Daryl Janmaat (Newcastle United), Terence Kongolo (Feyenoord Rotterdam), Jairo Riedewald, Kenny Tete, Joel Veltman (beide Ajax Amsterdam)

Mittelfeld: Riechedly Bazoer (Ajax Amsterdam), Jordy Clasie (FC Southampton), Davy Klaassen (Ajax Amsterdam), Wesley Sneijder (Galatasaray), Marko Vejinovic (Feyenoord Rotterdam), Georginio Wijnaldum (Newcastle United)

Sturm: Luuk de Jong (PSV Eindhoven), Memphis Depay (Manschster United), Bas Dost (VfL Wolfsburg), Eljero Elia (Feyenoord Rotterdam), Klaas-Jan Huntelaar (Schalke 04), Quincy Promes (Spartak Moskau), Arjen Robben (Bayern München)

Fotogalerie der  Fußballnationalmannschaft von Holland

Alle Fotos Copyright AFP


Das WM 2018 Trikot