EM 2024 Tickets & Eintrittskarten – Preise & Bestellung

EM 2024 Tickets

Der Sommer 2024 dürfte eine aufregende Zeit für Fußballfans werden – vor allem für Deutschlandfans. Denn Deutschland wird zum zweiten Mal Gastgeber der UEFA Fußball Europameisterschaft sein. Mit insgesamt zehn Spielorten gibt es hierzulande reichlich Möglichkeiten, die spannenden Länderspiele hautnah in der eigenen Stadt zu erleben. Fußballfans versuchten bereits, sich früh im Vorverkauf die begehrten EM-Tickets zu sichern. Vor allem die Tickets für die Spiele der deutschen Nationalmannschaft sind traditionell bei einem Turnier schnell vergriffen. Aber wie kommt man an die EM-Tickets, ab wann startet der Vorverkauf und wie teuer sind die Eintrittskarten für das große Fußballereignis? In diesem Beitrag bekommen Sie alle Antworten.

März 2024: UEFA Euro 2024 Ticket Resale Plattform – Wir komme ich noch an EM-Tickets?

Am 26.Oktober 2024 endete die 1.Verkaufsphase, bevor es dann am 2.Dezember nach der EM Gruppenauslosung in Hamburg weitere Tickets in der Verlosung gab.

Fußball EM 2024 Tickets – FAQ – Alles was man zu den EM 2024 Tickets wissen musst

EM 2024 Tickets: heute 1. Verkaufsphase ab 3. Oktober 2023 – Was kosten die EM Tickets?

EM 2024 Tickets kaufen: letzter Tag in der 1.Verkaufsphase

EM Tickets 2024 nur noch heute zu kaufen
EM Tickets 2024 nur noch heute zu kaufen

UEFA Euro 2024 Ticket Resale Plattform

Für Fans, die noch Eintrittskarten für die UEFA EURO 2024 ergattern möchten, besteht weiterhin die Möglichkeit, über die offizielle Wiederverkaufsplattform der UEFA zu kaufen. Die Plattform öffnete am 6. März 2024 und bietet Personen, die bereits Tickets besitzen, aber diese nicht verwenden können oder möchten, eine Chance, ihre Karten anzubieten. Da viele der 2,7 Millionen Tickets bereits veräußert wurden und eine hohe Nachfrage das Angebot überstieg, ist dies eine gute Gelegenheit, an Karten zu gelangen. Der Kauf erfolgt nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Außerdem sind noch Hospitality-Pakete erhältlich, die neben Tickets weitere Vorteile bieten, allerdings sind diese aufgrund ihres Preises nicht für jeden Fan eine Option.

  • Die Ticket Resale-Plattform der UEFA bietet Fans eine Möglichkeit, EURO 2024 Tickets sicher zu kaufen und zu verkaufen.
  • Nutzer können Tickets auf der Plattform legal zurückgeben oder an andere Fans weitergeben.
  • Informationen zu den Kosten und zum Ablauf der Ticketübertragung sind für Interessierte zugänglich.
  • Offizielle Wiederverkaufsplattform der UEFA

Vorverkauf der EM 2024

Am 3.Oktober 2023 startet der Vorverkauf für die UEFA Fußball Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Fußballfans können sich auf verschiedene Ticketphasen freuen. Um eine gerechte Verteilung zu gewährleisten, wird bei übermäßiger Nachfrage für bestimmte Spiele ein Losverfahren angewendet. Somit hat jeder Fan die gleichen Chancen, Tickets zu erwerben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Tickets über den Zweitmarkt bei der UEFA zu erwerben.

Ab wann gibt es die EM-Tickets?

Das Datum des Ticketverkaufs ist einfach: Am Tag der Deutschen Einheit (03. Oktober 2023) beginnt die erste Ticketphase. An diesem Tag wird das Ticketportal auf UEFA.com geöffnet, sodass sich jeder begeisterte Fußballfan auf Tickets für bestimmte Spiele der UEFA Fußball Europameisterschaft 2024 bewerben kann. Allerdings besteht keine Eile, da die Ticketvergabe erst nach Abschluss der Bewerbungsphase per Losverfahren erfolgt.

Am 2. Dezember 2023 findet dann die Auslosung für die Gruppenphase der EM statt. Anschließend folgt eine weitere Verkaufsphase, in der Fans der 21 von insgesamt 24 qualifizierten Teams die Möglichkeit haben, sich um Tickets zu bewerben.

Im März werden die letzten drei Teilnehmer der EM in den Play-offs ermittelt. Dann startet eine erneute Ticketverkaufsphase, diesmal für Fans der drei Teams, die sich über die Play-offs qualifiziert haben.

Wie teuer sind die Tickets für die Heim-EM?

Die EM 2024 Tickets werden in verschiedenen Kategorien zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Genauere Preise für die kommende EM sind derzeit jedoch noch nicht bekannt. Basierend auf Erfahrungen von der vorherigen EM 2020/2021 begannen die günstigsten Tickets der Kategorie 3 bei etwa 50 Euro, während für die Spiele in Kategorie 2 die Preise bei 125 Euro lagen. In der besten Kategorie (Kategorie 1) kosteten die Tickets 185 Euro. Im Verlauf des Turniers erhöhten sich die Preise immer weiter: Für das EM-Finale 2021 wurden Tickets sogar zu Preisen von bis zu 945 Euro angeboten.

Was kosten die EM 2024 Tickets?

So kommt man an die EM-Tickets 2024

Das offizielle EM-Portal auf UEFA.com ist die einzige autorisierte Quelle für den Kauf von Eintrittskarten für die Spiele der UEFA Fußball Europameisterschaft 2024 (nicht die Webseite des DFBs). Fans können sich auf dieser Website anmelden, ihre gewünschten Tickets auswählen und ihre Zahlungsinformationen hinterlegen. Natürlich benötigen sie auch etwas Glück für eine positive Zuteilung.

Wer bekommt die Tickets bei großer Nachfrage?

Obwohl die genauen Gegner der deutschen Fußballnationalmannschaft noch nicht bekannt sind, möchten viele deutsche Fußballfans die Gruppenspiele ihres Teams bei der UEFA Fußball Europameisterschaft 2024 live erleben. Trotz der Tatsache, dass die EM in großen Stadien stattfindet, wird es für Zuschauer des Gastgeberlandes in der Gruppe A wahrscheinlich zu wenige Tickets geben. In diesem Fall müssen die Fans auf ihr Glück im Losverfahren hoffen. Die Chancen auf eine Ticketzuteilung variieren je nach Kategorie der Tickets. Bei weniger begehrten Spielen besteht naturgemäß eine größere Chance, live im Stadion dabei zu sein.

Wann weiß ich, ob ich die bestellten EM Tickets erhalten habe?

Am 14.November will die UEFA alle Ticketbesitzer direkt benachrichtigen, dann muss die Rechnung bezahlt werden. Wer dann keine Nachricht erhält muss auf die 2. und 3.Verkaufsphase hoffen!

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P