EM 2024 Quali Gruppe A

In der EM Gruppe A spielen die Nationalmannschaften aus Spanien, Schottland, Norwegen, Georgien und Zypern gegeneinander. Nur die Gruppensieger und Gruppenzweiten qualifizieren sich direkt für die Endrunde der UEFA Fußballeuropameisterschaft 2024.

Favorit ist hier natürlich die Mannschaft aus Spanien, dahinter wird es einen Zweikampf zwischen Schottland und Norwegen geben.

Spanien & Schottland für die EM 2024 qualifiziert!

8.Spieltag – 15.10.2023 – Spanien, Schottland (EM Quali Gruppe A) und die Türkei (EM Quali Gruppe D) sind die nächsten EM-Teilnehmer! Am 8.Spieltag konnten sich die drei Länder direkt qualifizieren!

Spaniens Stürmer #07 Alvaro Morata (C) feiert den ersten Treffer seiner Mannschaft während des Fußballspiels der Gruppe E der Weltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Japan und Spanien im Khalifa International Stadium in Doha am 1. Dezember 2022. (Foto: Adrian DENNIS / AFP)
Spaniens Stürmer #07 Alvaro Morata (C) feiert den ersten Treffer seiner Mannschaft während des Fußballspiels der Gruppe E der Weltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Japan und Spanien im Khalifa International Stadium in Doha am 1. Dezember 2022. (Foto: Adrian DENNIS / AFP)

Update vor dem 7. EM Quali Spieltag

Gruppe A: Schottland dominiert die Gruppe vor Spanien
In EM 2024 Quali-Gruppe A führt Schottland mit 15 Punkten aus 5 Spielen souverän vor Spanien, die mit 2 Spielen weniger noch 6 Punkte Rückstand auf Schottland haben. Das liegt unter anderem an Schottlands Sieg gegen Spanien. Bereits jetzt am 7. Spieltag kann Spanien die Pleite gegen Schottland aus dem Hinspiel wieder gutmachen. Weiterhin spielt Norwegen in Gruppe A, die allerdings nur noch geringe Aussichten auf die EM haben. Georgien und Zypern sind so gut wie sicher raus.

EM 2024 Quali Gruppe A Tabelle

Stand: 19.11.2023
#LandSp.S.U.V.ToreDif.Pk.
1 ✅🇪🇸 Spanien870125:52021
2 ✅🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland852117:8917
3🇳🇴 Norwegen832314:12211
4🇬🇪 Georgien822412:18-68
5🇨🇾 Zypern80083:28-280

EM 2024 Quali Gruppe A Spielplan

Das war der 1.Spieltag in der Gruppe A: Schottland – Zypern 3:0, Spanien – Norwegen 3:0

Dani Olmo und ein beeindruckender später Doppelschlag des 32-jährigen Debütanten Joselu bescherten Luis de la Fuente in Málaga einen fulminanten Auftakt als spanischer Nationaltrainer. Das Ergebnis fällt gefühlt zu hoch aus, denn auch Norwegen zeigte sich keineswegs eingeschüchtert und erarbeitete sich durch Fredrik Aursnes und Marcus Holmgren Pedersen hervorragende Gelegenheiten, scheiterten jedoch am unüberwindbaren Schlussmann Kepa.

Spanien hat nun sagenhafte 23 Heimspiele in Folge in der EM-Qualifikation für sich entschieden.

🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 John McGinn und Scott McTominay, der gleich zweimal brillant einnetzte, verhalfen Schottland zu einem 3:0-Triumph über Zypern 🇨🇾 .

DatumUhrzeitHeimErg.Ausw.
25.03.202315:00🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland3:0 (1:0)🇨🇾 Zypern
25.03.202320:45🇪🇸 Spanien3:0 (1:0)🇳🇴 Norwegen
28.03.202318:00🇬🇪 Georgien1:1 (0:1)🇳🇴 Norwegen
28.03.202320:45🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland2:0 (1:0)🇪🇸 Spanien
17.06.202318:00🇳🇴 Norwegen1:2🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland
17.06.202320:45🇨🇾 Zypern1:2🇬🇪 Georgien
20.06.202320:45🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland1:0🇬🇪 Georgien
20.06.202320:45🇳🇴 Norwegen3:1🇨🇾 Zypern
08.09.202318:00🇬🇪 Georgien1:7🇪🇸 Spanien
08.09.202320:45🇨🇾 Zypern0:3🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland
12.09.202320:45🇳🇴 Norwegen2:1🇬🇪 Georgien
12.09.202320:45🇪🇸 Spanien6:0🇨🇾 Zypern
12.10.202320:45🇨🇾 Zypern0:4🇳🇴 Norwegen
12.10.202320:45🇪🇸 Spanien2:0🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland
15.10.202315:00🇬🇪 Georgien4:0🇨🇾 Zypern
15.10.202320:45🇳🇴 Norwegen0:1🇪🇸 Spanien
16.11.202318:00🇬🇪 Georgien2:2🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland
16.11.202318:00🇨🇾 Zypern1:3🇪🇸 Spanien
19.11.202320:45🇪🇸 Spanien3:1🇬🇪 Georgien
19.11.202320:45🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland3:3🇳🇴 Norwegen

Das war der 4.Spieltag in der Gruppe A:

Schottland festigt Führung, während Norwegen aufsteigt: Zusammenfassung der EM-Qualifikation, Gruppe A, Spieltag 4

Am gestrigen Tag haben die Teams der UEFA Fußball EM 2024 Qualifikation Gruppe A wieder gezeigt, was sie auf dem Feld erreichen können.

Im ersten Spiel des Tages hat Schottland seine beeindruckende Siegesserie fortgesetzt. Nach drei Siegen in drei Spielen vor dem gestrigen Spieltag gelang es dem schottischen Team, Georgien mit 2:0 zu besiegen und so ihre bisher perfekte Bilanz auf vier Siege in vier Spielen zu erhöhen. Dieses Ergebnis hat Schottland nun acht Punkte Vorsprung und eine beeindruckende Tordifferenz von +8 gebracht, was ihnen einen starken Vorsprung in der Gruppe A gibt.

Georgien hingegen hat nach einer starken Anfangsphase einen Rückschlag erlitten. Nach dem gestrigen Spiel bleibt Georgien auf den zweiten Platz und punktgleich mit Norwegen, das gestern seinen ersten Sieg einfahren konnte.

Das zweite Spiel des Tages war für Norwegen ein dringend benötigter Aufschwung, als sie mit 3:1 gegen Zypern gewannen. Dieser Sieg markiert den ersten Sieg für Norwegen in der EM-Qualifikation und lässt sie auf den dritten Platz in der Tabelle steigen. Trotz einer bisher schwachen Leistung mit zwei Niederlagen hat dieser Sieg Norwegen wieder ins Rennen gebracht.

Spanien hat noch zwei Spiele in der Hand, musste aber nach den gestrigen Ergebnissen auf den vierten Platz abrutschen. Es wird interessant sein zu sehen, wie die verbleibenden Spiele in Gruppe A sich entwickeln und ob Schottland seinen beeindruckenden Lauf fortsetzen kann.

Wer gewinnt die EM 2024 Quali Gruppe A?

EM 2024 Qualifikation: Spannender Kampf um die Endrunde in Gruppe A

Die Favoritenrolle in dieser Gruppe gebührt zweifellos dem Europameister von 2008 und 2012, Spanien.

Der heiße Kampf um Platz 2: Schottland, Norwegen und die Überraschungskandidaten

Der Kampf um den zweiten Platz in der EM-Quali Gruppe ist besonders spannend, da sich der WM 2022 Teilnehmer Schottland und das norwegische Team, angeführt von Stürmerstar Erling Haaland, ein hitziges Duell liefern. Doch auch Georgien und Zypern wollen sich nicht kampflos geschlagen geben und könnten für Überraschungen sorgen, doch eine EM-Teilnahme beider Mannschaften scheint ausgeschlossen zu sein.

Starke Spanier: Ein Team mit beeindruckender Historie

Spanien ist in dieser Gruppe zweifellos der Topfavorit und blickt auf eine beeindruckende Historie zurück. Mit zwei Europameistertiteln in den Jahren 2008 und 2012 sind sie das Team, das es zu schlagen gilt. Doch auch die anderen Mannschaften haben ihre Stärken und werden sich mit aller Macht gegen die spanische Dominanz stemmen.

Schottlands Ambitionen: Anknüpfen an den WM 2022 Erfolg

Schottland will an seinen Erfolg bei der WM 2022 anknüpfen – nämlich der Teilnahme –  und sich für die Endrunde der EM 2024 qualifizieren. Mit einer talentierten Mannschaft und einer starken Teamleistung könnte Schottland es schaffen, sich gegen die starke Konkurrenz in Gruppe A durchzusetzen.

Norwegen und Erling Haaland: Ein Stürmer-Ass als Trumpfkarte

Die Norweger gehen mit dem Stürmer-Ass Erling Haaland in die EM-Qualifikation und hoffen, dass er seine Mannschaft zum Erfolg führen kann. Der junge Star hat bereits bewiesen, dass er in der Lage ist, entscheidende Tore zu erzielen, und könnte der Schlüssel zum Erfolg für Norwegen sein.

Georgien und Zypern: Die Underdogs mit Überraschungspotenzial

Auch wenn Georgien und Zypern in dieser Gruppe eher als Underdogs gelten, haben sie durchaus das Potenzial, für Überraschungen zu sorgen. Mit einer geschlossenen Teamleistung und dem nötigen Kampfgeist könnten sie die Favoriten ärgern und vielleicht sogar für eine Sensation sorgen.

Fazit: Spannende Qualifikationsrunde mit offenem Ausgang

Die EM 2024 Qualifikationsgruppe A verspricht spannende Duelle und packende Spiele, bei denen die Favoritenrolle nicht immer entscheidend sein wird. Während Spanien als Topfavorit gilt, haben auch Schottland und Norwegen gute Chancen, sich für die Endrunde zu qualifizieren. Georgien und Zypern sollten jedoch nicht unterschätzt werden, da sie das Potenzial haben, die Gruppendynamik zu beeinflussen und für Überraschungen zu sorgen.

Daten & Termine der EM-Qualifikationsspiele

23-25/03/2023 Spieltag 1
26-28/03/2023 Spieltag 2
16-17/06/2023 Spieltag 3
19-20/06/2023 Spieltag 4
07-09/09/2023 Spieltag 5
10-12/09/2023 Spieltag 6
12-14/10/2023 Spieltag 7
15-17/10/2023 Spieltag 8
16-18/11/2023 Spieltag 9
19-21/11/2023 Spieltag 10

Wer schreibt hier?

P