Serge Gnabry DFB Trikot 2021

🏆 ⚽ 52,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!
Deutschlands Mittelfeldspieler Toni Kroos (L) und Deutschlands Mittelfeldspieler Serge Gnabry reagieren nach einem Gegentreffer während des UEFA-Nations-League-Fußballspiels Deutschland gegen die Schweiz in Köln, am 13. Oktober 2020. (Foto: Ina Fassbender / AFP)

Serge Gnabry bei der EM 2021

Serge Gnabry ist einer der torgefährlichsten Spieler im EM 2021 Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Hinter Müller und Kroos hat er die meisten Treffer für die DFB-Mannschaft erzielt (15 Tore). Weiterhin hat er die beste Torquote aller Nationalspieler in der deutschen Nationalmannschaft. Für seine 15 Länderspieltore benötigte er nur 19 Länderspiele – ein fantastischer Wert. Weiterhin stellte Gnabry im Verein bei Bayern München seinen Torriecher bereits unter Beweis. In der Saison 2020/21 erzielte er 10 Saisontore in 27 Spielen – kein schlechter Wert. Gnabry zeigte beim FC Bayern aber nicht nur gute Leistungen als Torjäger, sondern stellte auch seine spielerischen Fähigkeiten unter Beweis. Dabei kam er variabel auf dem linken und rechten Flügel oder hinter den Spitzen zum Einsatz. Gnabry hat mit hoher Wahrscheinlichkeit einen EM 2021 Stammplatz in der DFB-Offensive sicher. Dort könnte er mit seinen FCB-Kollegen Müller und Sané auf Torejagd gehen.

Deutschlands Mittelfeldspieler Serge Gnabry kontrolliert den Ball während des Fußball-Qualifikationsspiels Deutschland gegen Island bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 in Duisburg, am 25. März 2021. (Foto: Ina Fassbender / AFP)

Serge Gnabry DFB Trikot & Rückennummer 2021

Serge Gnabry trägt die Nummer 20 auf dem neuen DFB Trikot.

Serg Gnabry Trikots 2021 kaufen!

Karriere & Biographie Serge Gnabry

Serge hat während seiner Karriere als Fußballspieler Erfahrung bei vielen Vereinen sammeln können. So startete er 1999 beim TSV Weissach, wechselte im Jahr 2000 zum TSF Ditzingen, 2001 zum GSV Hemmingen, fand dann seinen Weg 2003 zum Sportvg Feuerbach, 2005 zu den Stuttgarter Kickers bevor er dann endlich 2006 zum Profikader des VfB Stuttgart gehörte.  2011 konnte Serge dann im Nachwuchsteam (U-18) des FC Arsenal wichtige Erfahrungen sammeln. Bei Arsenal unterzeichnete er auch 2012 seinen ersten Profivertrag. Zur Saison 2016/2017 wechselte er zu Werder Bremen und kehrte nach Deutschland zurück. Bei seinem ersten Einsatz gegen Borussia Mönchengladbach erzielte Serge sein erstes Tor, welches auch gleich das Tor des Monats wurde.

Serge Gnabry in seinem 1.Länderspiel gegen San Marino in Serravalle am 11.November 2016. / AFP PHOTO / VINCENZO PINTO
Serge Gnabry in seinem 1.Länderspiel gegen San Marino in Serravalle am 11.November 2016. / AFP PHOTO / VINCENZO PINTO

Einsatz im Nationalteam

Serge konnte in wiederholten Spielen der deutschen U-16 Nationalmannschaft sein Können unter Beweis stellen. Auch für die U-17, U-18 und U-19 bestritt er wiederholt Spiele und zeichnete sich besonders durch seine Torgefahr aus. Der Höhepunkt seiner internationalen Karriere im deutschen Trikot war aber sicherlich die Teilnahme am Olympischen Fußballturnier der Sommerspiele in Rio de Janeiro. Bereits beim ersten Spiel gegen Mexiko konnte Serge punkten, traf beim zweiten Spiel gegen Südkorea zweimal und wurde prompt Spieler des Spiels. Zusammen mit der deutschen Mannschaft kämpfte er sich bis ins Finale gegen Brasilien und war zusammen mit Nils Petersen bester Torschütze des Turniers. Für die deutsche A-Nationalmannschaft wurde Serge am 4. November 2016 nominiert, ein Zeichen, dass seine Torgefahr offenbar nicht unbemerkt geblieben ist.

Seine bisherige Fußball-Laufbahn

 

Update 19:45 Uhr: Die Aufstellung gegen San Marino ist da!  Marc-André ter StegenBenjamin Henrichs, Joshua Kimmich, Mats Hummels, Jonas Hector – Sami Khedira, Ilkay Gündogan – Thomas Müller, Mario Götze, Serge Gnabry – Mario Gomez.

Sein erstes A-Länderspiel absolvierte er am 11. November 2016 in San Marino. In diesem WM-Qualifikationsspiel gewann Deutschland mit 0:8. Serge Gnabry steuerte mit dem 0:2, 0:4 und 0:6 in seinem ersten A-Länderspiel gleich drei Tore zum deutschen Sieg bei. Nach der Partie bekam Gnabry von allen Seiten Lob für sein Debüt. Insgesamt war er der Mann des Spiels, darin waren sich sämtliche Beobachter einig.

🏆 ⚽ 52,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!
🏆 ⚽ 52,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!