Das nächste Länderspiel am 22.03.2017
-:-Alle Länderspiele 2017

Startseite


Live Ticker zur Deutschen Fußball Nationalmannschaft & den Nationalspielern

14.01.2017 Heute fängt der Africa Cup 2017 an. Der Gewinner darf zum Confed Cup 2017 in Russland reisen und wird unter anderem auch gegen Deutschland spielen. Wir berichten in Abständen von den Spielen und den Ergebnissen.
10.01.2017 Holger Badstuber von Bayern geht leihweise zu Schalke bis zum Ende der Saison. Aufgrund seiner Verletzungen soll er nun wieder fit werden und Spielpraxis sammeln. Sein Vertrag läuft bis 2018.
10.01.2017 Ab 2026: WM mit 48 Mannschaften - das verkündete die FIFA. Statt 32 Teams werden dann also 48 Mannschaften teilnehmen. Es wird 16 Dreier-Gruppen geben sowie ein Sechzehntelfinale, welches vor dem Achtelfinale stattfinden wird.
09.01.2017 Christiano Ronaldo wird zum vierten Mal Weltfußballer.
09.01.2017 Neuer und Kroos in FIFA-Weltauswahl
08.01.2017 Lukas Podolski steht anscheinend vor dem Wechsel nach China. Er soll angeblich 10 Mio. EUR Jahresgehalt bekommen.
07.01.2017 Julian Draxler wechselt zu Paris St.German.

Top Nachrichten

Nationalspieler

Länderspiele

Termin Team I Team II Erg.
11.11.2016 San Marino Deutschland 0:8
15.11.2016 Italien Deutschland 0:0
22.03.2017 Deutschland England -:-
26.03.2017 Aserbaidschan Deutschland -:-
06.06.2017 Dänemark Deutschland -:-
10.06.2017 Deutschland San Marino -:-

Logo

Länderspiele 2016 & Fußball Termine & Spielplan

Die WM-Qualifikation zur Fußball WM 2018 in Russland

Infos über die Deutsche Fussball-Nationalmannschaft

Die Deutsche Fußball Nationalmannschaft wird seit 2008 von Joachim Löw traininert. Nach der EM 2008, der WM 2010 und der EM 2012 und der gewonnenen WM 2014 war die EM 2016 nun schon das sechste Turnier, dass er begleitet, nachdem er unter Jürgen Klinsman bei der WM 2006 nur Co-Trainer gewesen ist. Und 2014 der größte Erfolg: Der Sieg bei der Weltmeisterschaft 2014 ohne Niederlage!

Rücktritte der Nationalspieler nach der WM 2014 & EM 2016

Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien traten gleich drei langjährige Nationalspieler zurück: DFB-Kapitän Philipp Lahm, der Rekordtorschütze Miroslav Klose und Abwehrchef Per Mertesacker. Während Klose mit 36 Jahren Dienstältester Nationalspieler war und somit seinen Rücktritt erklärte, wollen sich die beiden anderen Spieler nur noch auf ihre Vereinskarriere konzentrieren. Der Sieg der WM 2014 war die Krönung für diese Spieler. Nach der EM 2016 traten Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski zurück.

Der DFB-Kader 2016 der Nationalelf zur WM 2018 Quali

Doch andere erfahrene Nationalspieler wie Kroos, Boateng und Khedira sowie Neuer gehören weiterhin zur Mannschaft! Und viele junge Talente folgen: Götze, Reus oder Draxler. Eine Übersicht des kompletten Kaders gibt es hier.

Infos zur WM 2018 Qualifikation

Die deutsche Nationalelf spielt in WM-Gruppe C der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Alle Infos zur WM 2018. Gegner sind Tschechien, Nordirland, Norwegen, Aserbaidschan und San Marino. Erwartungsgemäß sollte Deutschland Gruppenerster werden!
Hier gibt es nun den WM 2018 Spielplan der Qualifikation.

Die Tabelle der WM Gruppe C

Nr. Mannschaft Sp G U V Tore Punkte
1. Deutschland 4 4 0 0 +16 12
2. Nordirland 4 2 1 1 +6 7
3. Aserbaidschan 4 2 1 1 -2 7
4. Tschechien 4 1 2 1 -2 5
5. Norwegen 4 1 0 3 -2 3
6. San Marino 4 0 0 4 -16 0


Send this to friend