Wann finden die nächsten Länderspiele statt? Die nächsten Fußball Länderspiele 2018
23.03.2018
Liveticker ab 20:45 Uhr
1:1
Aufstellung | Vorbericht | Spielbericht
Die spanische Nationalmannschaft
27.03.2018
Liveticker ab 20:45 Uhr
0:1
Aufstellung | Vorbericht | Spielbericht
Die brasilianische Nationalmannschaft

Startseite


Live Ticker zur Deutschen Fußball Nationalmannschaft & den Nationalspielern

20.04.2018 Deutschland wird am 9.9.2018 in Sinsheim ein Testspiel gegen Peru ansolvieren. Peru spielt bei der Fußball WM 2018 in Gruppe C gegen Frankreich, Australien und Dänemark.
12.04.2018 Deutschland ist weiterhin die Nummer 1 der aktuellen FIFA-Weltrangliste trotz dem Unentschieden gegen Spanien und der Niederlage gegen Brasilien.
28.03.2018 Deutschland verliert das Testspiel gegen Brasilien mit 0:1. Die Rekordserie von Jogi Löw reisst nach 22 nicht verlorenen Länderspielen.
23.03.2018 Deutschland und Spanien trennen sich 1:1. die Deutsche Elf ist 22.Mal ungeschlagen in Folge, das 3.Unentschieden nach den beiden Spielen gegen Frankreich und England im Herbst letzten Jahres.
23.03.2018 Hier ist die Aufstellung von heute Abend: Ter Stegen – Kimmich, Boateng, Hummels, Hector – Khedira (C), Kroos, Müller, Özil, Draxler – Werner
23.03.2018 Die deutsche Nationalelf spielt heute gegen Spanien. Wir haben alles rund um das Spiel im Vorbericht, der Aufstellung und im Liveticker.
16.03.2018 Heute hat Bundestrainer Joachim Löw den Kader für die beiden Länderspiele gegen Brasilien und Spanien bekannt gegeben. Neulinge gibt es keine, die BVB-Spieler werden geschont und mit drei Stürmern (Gomez, Wagner und Werner) wird einer wohl nicht zur WM 2018 nach Russland fahren. Hier der aktuelle DFB Kader.
24.02.2018 Neuer Länderspieltermin: Russland wird gegen Deutschland am Donnerstag, 15. November 2018 ein Freundschaftsspiel bestreiten.

Top Nachrichten

Nationalspieler

Länderspiele

Termin Team I Team II Erg.
10.11.2017 England Deutschland 0:0
14.11.2017 Deutschland Frankreich 2:2
23.03.2018 Deutschland Spanien 1:1
27.03.2018 Deutschland Brasilien 0:1
02.06.2018 AT Deutschland -:-
06.06.2018 Deutschland S.-Arab. -:-

Logo

Länderspiele 2018 & Fußball Termine & Spielplan

Der WM 2018 Kader von Deutschland

TorAbwehrMittelfeldSturm

DFB Kader: Das Tor

Nr. Name Geburtstag Verein Spiele Tore
1 Kevin Trapp 08.07.1990 Paris Saint-Germain 3 0
1 Manuel Neuer 27.03.1986 Bayern München 74 0
12 Bernd Leno 04.03.1992 Bayer 04 Leverkusen 6 0
22 Marc-Andre ter Stegen 30.04.1992 FC Barcelona 19 0

DFB Kader: Die Abwehr

Nr. Name Geburtstag Verein Spiele Tore
17 Jérôme Boateng 03.09.1988 FC Bayern München 70 1
2 Marvin Plattenhardt 26.01.1992 Hertha BSC 6 0
4 Matthias Ginter 19.01.1994 Borussia Dortmund 17 0
5 Mats Hummels 16.12.1988 FC Bayern München 63 5
3 Jonas Hector 27.05.1990 1.FC Köln 36 3
26 Niklas Süle 03.09.1995 FC Bayern München 9 0
16 Antonio Rüdiger 03.03.1993 FC Chelsea 23 1
18 Joshua Kimmich 08.02.1995 FC Bayern München 27 3
2 Shkodran Mustafi 17.04.1992 FC Arsenal 19 2
25 Marcel Halstenberg 27.09.1991 RB Leipzig 1 0

DFB Kader: Das Mittelfeld

Nr. Name Geburtstag Verein Spiele Tore
20 Julian Brandt 02.05.1996 Bayer 04 Leverkusen 14 1
14 Emre Can 12.01.1994 FC Liverpool 20 1
7 Julian Draxler 20.09.1993 Paris St. Germain 42 6
21 İlkay Gündoğan 24.10.1990 Manchester City 24 4
24 Leon Goretzka 06.02.1995 FC Schalke 04 14 6
6 Sami Khedira 04.04.1987 Juventus Turin 73 7
8 Toni Kroos 04.01.1990 Real Madrid 82 12
10 Mesut Özil 15.10.1988 FC Arsenal 89 22
15 Sebastian Rudy 28.02.1990 FC Bayern München 24 0
24 Leroy Sané 11.01.1996 Manchester City 11 0
25 Lars Stindl 26.08.1988 Borussia Mönchengladbach 11 4
13 Thomas Müller 13.09.1989 Bayern München 90 38
15 Amin Younes 06.08.1993 Ajax Amsterdam 5 2

DFB Kader: Der Sturm

Nr. Name Geburtstag Verein Spiele Tore
25 Lars Stindl 26.08.1988 Borussia Mönchengladbach 11 4
9 Sandro Wagner 29.11.1987 TSG Hoffenheim 8 5
11 Timo Werner 06.03.1996 RB Leipzig 12 7
23 Mario Gomez 10.07.1985 VfB Stuttgart 73 31

Spielplan Fußball WM 2018

kompletter WM 2018 Spielplan

Deutsche Spiele bei der WM 2018

Datum Zeit    
17.06.2018 17:00 Deutschland Mexiko
23.06.2018 17:00 Deutschland Schweden
27.06.2018 16:00 Südkorea Deutschland

Die WM-Qualifikation zur Fußball WM 2018 in Russland

Infos über die Deutsche Fussballnationalmannschaft

Die Deutsche Fußball Nationalelf wird seit 2008 von Joachim Löw traininert. Nach der EM 2008, der WM 2010 und der EM 2012 und der gewonnenen WM 2014 war die EM 2016 nun schon das sechste Turnier, dass er begleitete, nachdem er unter Jürgen Klinsmann bei der WM 2006 nur Co-Trainer gewesen ist. Und 2014 der größte Erfolg: Der Sieg bei der Weltmeisterschaft 2014 ohne Niederlage! 2017 wurde der Confed Cup 2017 gewonnen.

Rücktritte der Nationalspieler nach der WM 2014 & EM 2016

Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien traten gleich drei langjährige Nationalspieler zurück: DFB-Kapitän Philipp Lahm, der Rekordtorschütze Miroslav Klose und Abwehrchef Per Mertesacker. Während Klose mit 36 Jahren Dienstältester Nationalspieler war und somit seinen Rücktritt erklärte, wollen sich die beiden anderen Spieler nur noch auf ihre Vereinskarriere konzentrieren. Der Sieg der WM 2014 war die Krönung für diese Spieler. Nach der EM 2016 traten Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski zurück.

Der DFB-Kader 2018 der Nationalelf zur fußball WM 2018

Doch andere erfahrene Nationalspieler wie Kroos, Boateng und Khedira sowie Neuer gehören weiterhin zur Mannschaft! Und viele junge Talente folgen: Götze, Reus oder Draxler. Eine Übersicht des kompletten Kaders gibt es hier.

Infos zur WM 2018 Qualifikation

Die deutsche Nationalelf spielte in WM-Gruppe C der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Alle Infos zur WM 2018. Gegner waren Tschechien, Nordirland, Norwegen, Aserbaidschan und San Marino. Erwartungsgemäß wurde Deutschland Gruppenerster!
Hier gibt es den WM 2018 Spielplan der Qualifikation.

Die Tabelle der WM Gruppe C

Nr. Mannschaft Sp G U V Tore Punkte
1. Deutschland 10 10 0 0 +39 30
2. Nordirland 10 6 1 3 +11 19
3. Tschechien 10 4 3 3 +7 15
4. Norwegen 10 4 1 5 +1 13
5. Aserbaidschan 10 3 1 6 -9 10
6. San Marino 10 0 0 10 -49 0

Statistiken, Erfolge, Personen zur Deutschen Fußballnationalmannschaft

Erfolge bei Fußball-Weltmeisterschaften:
Weltmeister 2014, 1990, 1974, 1954
Vize-Weltmeister 2002, 1986, 1982, 1966

Erfolge bei Fußball-Europameisterschaften:
Europameister 1972, 1980, 1996
Vize-Europameister 2008, 1992, 1976

Länderspiel Statistik:
Anzahl Länderspiele: 940
Anzahl der Siege: 548
Anzahl der Unentschieden: 191
Anzahl der Niederlagen: 201
Tore: 2115:1102

Die DFB-Heimtrikots von 1954 bis 2018

Alle

Mehr Infos über alle Deutschland Trikots auf Deutschlandtrikot.de !

FIFA Weltrangliste

Stand: 12.April 2018

Rang Team Punkte
1 Deutschland (Weltmeister 2014) 1533
2 Brasilien 1384
3 Belgien 1346
4 Portugal (Europameister 2016) 1306
5 Argentinien (Vize-Weltmeister 2014) 1254
6 Schweiz 1179
7 Frankreich (Vize-Europameister 2016) 1166
8 Spanien 1162
9 Chile 1146
10 Polen 1118


Zur kompletten FIFA Weltrangliste


Die neuen WM 2018 Trikots