Joshua Kimmich DFB EM Trikot 2024

Joshua Kimmich bei der EM 2024

Joshua Kimmich ist ein Star-Spieler in der deutschen Nationalmannschaft und beim FC Bayern München. Allerdings stand Kimmich in 2023 in der Kritik, die in der Öffentlichkeit von Ex-Profis wie Hamann oder Basler geäußert wurde. Dennoch sprechen viele Fakten für den 28-jährigen Kimmich – beste Laufleistung im Verein, beste Ecken der Bundesliga, meiste Länderspiele im Team (80) hinter Müller und Neuer, höchster Marktwert (75 Mio. €) hinter Musiala und Wirtz. Zudem bestritt er bereits einige Partien als Kapitän. Bundestrainer Nagelsmann braucht allerdings noch eine passende Aufgabe für Kimmich, der Rechtsverteidiger, Sechser und Achter spielen kann. Seine DFB-Rückennummer ist jedenfalls die Nummer 6. Bei der UEFA Fußball EM 2024 muss Kimmich mit seiner herausragenden Qualität eigentlich in der Startelf stehen.

Der deutsche Cheftrainer Julian Nagelsmann (L) spricht mit dem deutschen Mittelfeldspieler Joshua Kimmich (Nr. 06) am Spielfeldrand während des Freundschaftsspiels zwischen Deutschland und den Niederlanden in Frankfurt am Main am 26. März 2024. (Foto: INA FASSBENDER / AFP)
Der deutsche Cheftrainer Julian Nagelsmann (L) spricht mit dem deutschen Mittelfeldspieler Joshua Kimmich (Nr. 06) am Spielfeldrand während des Freundschaftsspiels zwischen Deutschland und den Niederlanden in Frankfurt am Main am 26. März 2024. (Foto: INA FASSBENDER / AFP)

Joshua Kimmich DFB Trikot & Rückennummer 2024

Das neue Deutschland EM Trikot 2024: Joshua Kimmich wird im Mittelfeld bei der Fußball EM 2024 wieder seine Rückennummer 6 tragen.

Joshua Kimmich DFB Trikot & Rückennummer 2024
Joshua Kimmich DFB Trikot & Rückennummer 2024
Deutsche Nationalmannschaft: Auf welcher Position spielt Kimmich unter Nagelsmann? (Foto Combo AFP / Depositphoitos)
Deutsche Nationalmannschaft: Auf welcher Position spielt Kimmich unter Nagelsmann? (Foto Combo AFP / Depositphoitos)

 

Joshua Kimmich Leistung 2023/2024 – Spiele, Tore & Statistiken

Bundesliga 2023/2024
Bayern München
27
26
1
2094′
1
0
1
1 (0)
6
0
Champions League 2023/2024
Bayern München
12
12
0
1080′
2
0
0
1 (0)
2
0
DFB Pokal 2023/2024
Bayern München
2
2
0
153′
0
0
0
0 (0)
1
0
Gesamt:
41
40
1
3327′
3
0
1
2 (0)
9
0
Saison: 2023-2024
Absolvierte Begegnungen
41
-
Per Game
In Startaufstellung
40
1.0
Per Game
Minuten
3327
81.1
Per Game
Tore
2
0.05
Per Game
Assists
9
0.2
Per Game

Joshua Kimmich Spiele 2023/2024

Datum
Für
Gegen
H/A
Ergebnis
Bundesliga 2023/2024
Bundesliga 2023/2024
Bayern München
VfL Wolfsburg
H
S 2:0
90′
0
0
4.5.2024
VfB Stuttgart Bayern München
Auswärts
Bayern München
VfB Stuttgart
A
N 3:1
64′
0
0
Bayern München
Eintracht Frankfurt
H
S 2:1
69′
0
0
20.4.2024
Union Berlin Bayern München
Auswärts
Bayern München
Union Berlin
A
S 1:5
70′
0
0
Bayern München
1.FC Köln
H
S 2:0
90′
0
1
6.4.2024
1.FC Heidenheim Bayern München
Auswärts
Bayern München
1.FC Heidenheim
A
N 3:2
90′
0
0
Bayern München
Borussia Dortmund (BVB)
H
N 0:2
90′
0
0
16.3.2024
SV Darmstadt 98 Bayern München
Auswärts
Bayern München
SV Darmstadt 98
A
S 2:5
90′
0
1
Bayern München
FSV Mainz 05
H
S 8:1
90′
0
1
1.3.2024
SC Freiburg Bayern München
Auswärts
Bayern München
SC Freiburg
A
U 2:2
64′
0
0
Bayern München
RB Leipzig
H
S 2:1
90′
0
0
18.2.2024
Vfl Bochum Bayern München
Auswärts
Bayern München
Vfl Bochum
A
N 3:2
63′
0
0
10.2.2024
Bayer Leverkusen Bayern München
Auswärts
Bayern München
Bayer Leverkusen
A
N 3:0
30′
0
0
Bayern München
Union Berlin
H
S 1:0
90′
0
0
Bayern München
Werder Bremen
H
N 0:1
64′
0
0
Bayern München
1899 Hoffenheim
H
S 3:0
90′
0
0
9.12.2023
Eintracht Frankfurt Bayern München
Auswärts
Bayern München
Eintracht Frankfurt
A
N 5:1
90′
1
0
24.11.2023
1.FC Köln Bayern München
Auswärts
Bayern München
1.FC Köln
A
S 0:1
90′
0
0
Bayern München
SV Darmstadt 98
H
S 8:0
4′
0
0
21.10.2023
FSV Mainz 05 Bayern München
Auswärts
Bayern München
FSV Mainz 05
A
S 1:3
90′
0
0
Bayern München
SC Freiburg
H
S 3:0
88′
0
0
30.9.2023
RB Leipzig Bayern München
Auswärts
Bayern München
RB Leipzig
A
U 2:2
90′
0
0
Bayern München
Vfl Bochum
H
S 7:0
77′
0
1
Bayern München
Bayer Leverkusen
H
U 2:2
61′
0
0
2.9.2023
Borussia Mönchengladbach Bayern München
Auswärts
Bayern München
Borussia Mönchengladbach
A
S 1:2
90′
0
2
Bayern München
FC Augsburg
H
S 3:1
90′
0
0
18.8.2023
Werder Bremen Bayern München
Auswärts
Bayern München
Werder Bremen
A
S 0:4
90′
0
0
Champions League 2023/2024
Champions League 2023/2024
8.5.2024
Real Madrid Bayern München
Auswärts
Bayern München
Real Madrid
A
N 2:1
90′
0
0
Bayern München
Real Madrid
H
U 2:2
90′
0
0
Bayern München
FC Arsenal
H
S 1:0
90′
1
0
9.4.2024
FC Arsenal Bayern München
Auswärts
Bayern München
FC Arsenal
A
U 2:2
90′
0
0
Bayern München
Lazio Rom
H
S 3:0
90′
0
0
14.2.2024
Lazio Rom Bayern München
Auswärts
Bayern München
Lazio Rom
A
N 1:0
90′
0
0
12.12.2023
Manchester United Bayern München
Auswärts
Bayern München
Manchester United
A
S 0:1
90′
0
0
Bayern München
FC Kopenhagen
H
U 0:0
90′
0
0
Bayern München
Galatasaray
H
S 2:1
90′
0
1
24.10.2023
Galatasaray Bayern München
Auswärts
Bayern München
Galatasaray
A
S 1:3
90′
0
0
3.10.2023
FC Kopenhagen Bayern München
Auswärts
Bayern München
FC Kopenhagen
A
S 1:2
90′
0
0
Bayern München
Manchester United
H
S 4:3
90′
0
1
DFB Pokal 2023/2024
DFB Pokal 2023/2024
1.11.2023
1.FC Saarbrücken Bayern München
Auswärts
Bayern München
1.FC Saarbrücken
A
N 2:1
90′
0
0
26.9.2023
Preussen Munster Bayern München
Auswärts
Bayern München
Preussen Munster
A
S 0:4
63′
0
1
Datum
Für
Gegen
H/A
Ergebnis
Länderspiele 2024
Länderspiele 2024
Deutschland
Niederlande
H
S 2:1
78′
0
0
23.3.2024
Frankreich Deutschland
Auswärts
Deutschland
Frankreich
A
S 0:2
90′
0
0
Datum
Für
Gegen
H/A
Ergebnis
Länderspiele 2023
Länderspiele 2023
21.11.2023
Österreich Deutschland
Auswärts
Deutschland
Österreich
A
N 2:0
29′
0
0
Deutschland
Türkei
H
N 2:3
72′
0
0
Deutschland
Frankreich
H
S 2:1
0′
0
0
Deutschland
Japan
H
N 1:4
90′
0
0
Deutschland
Kolumbien
H
N 0:2
11′
0
0
16.6.2023
Polen Deutschland
Auswärts
Deutschland
Polen
A
N 1:0
80′
0
0
Deutschland
Ukraine
H
U 3:3
90′
1
0
Deutschland
Belgien
H
N 2:3
90′
0
0
Deutschland
Peru
H
S 2:0
90′
0
0

Joshua Kimmich DFB Trikot 2022

Joshua Kimmich bei der WM 2022

Joshua Kimmich steht beim Bundesliga-Rekordmeister Bayern München im Kader. Der 27jährige defensive Mittelfeldspieler hat nicht nur in der Bundesliga eine hohe Startelf-Quote, sondern auch in der deutschen Nationalmannschaft. In seiner Fußballkarriere bestritt er schon über 60 Länderspiele im Deutschlandtrikot. Bei der EM 2020 zählte er zu der Startelf und spielte jedes Spiel 90 Minuten. In der WM-Qualifikation 2021 stand Kimmich nur in den ersten fünf Spielen auf dem Spielfeld, die letzten beiden Spiele musste er quarantänebedingt aussetzen. Mit einem Marktwert von 85 Millionen Euro gehört er zu den wertvollsten Spieler Deutschlands und wird auf jeden fall bei der FIFA Fußball WM 2022 in Katar dabei sein. Dass der Bayern-Spieler auch im WM-Kader 2022 für Katar stehen wird, ist außer Frage. Im neuen DFB Trikot 2022 trägt er die Rückennummer 6.

Joshua Kimmich im neuen DFB Trikot mit der Rückennummer 6 am 23.September 2022. (Photo by Ronny Hartmann / AFP)
Joshua Kimmich im neuen DFB Trikot mit der Rückennummer 6 am 23.September 2022. (Photo by Ronny Hartmann / AFP)
Das neue DFB Trikot
Joshua Kimmich DFB Heimtrikot 2022
Das neue DFB Trikot
Joshua Kimmich DFB Awaytrikot 2022

 

Joshua Kimmich bei der EM 2021

Deutschlands Mittelfeldspieler Joshua Kimmich (L) und Islands Stürmer Jon Dadi Bodvarsson kämpfen um den Ball während des Fußball-Qualifikationsspiels Deutschland gegen Island für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 am 25. März 2021 in Duisburg. (Foto: Tobias SCHWARZ / diverse Quellen / AFP)

Joshua Kimmich DFB Trikot & Rückennummer 2021

Joshua Kimmich trägt die Nummer 6 auf dem neuen DFB Trikot.

 

Karriere & Biographie Joshua Kimmich

Joshua Kimmich ist sicherlich der Shootingstar der letzten Jahre. Zu Beginn der Saison 2015/16 wechselte der 21-Jährige vom Zweitligisten RB Leipzig zu Bayern München, weil sein bisheriger Heimatverein, der VfB Stuttgart, ihn vertragsgemäß zurückholen musste und ihn selbst nicht in das eigene Team einbauen wollte. Was folgte war einer der kometenhaftesten Aufstiege der letzten Jahre: Innerhalb nur weniger Monate wurde bei Bayern München aus dem vom VfB verschmähten Nobody ein gefeierter Stamm- und Nationalspieler!

Zwar konnte Kimmich von der Verletzungsserie im Team des deutschen Meisters profitieren, aber mit Glück allein hätte es der Defensivspieler innerhalb so kurzer Zeit nicht so weit gebracht, da gehört schon viel Können dazu. Ohne Pep Guardiola, so sagt Kimmich, hätte er diesen extremen Leistungssprung nicht geschafft. Der Trainer habe ihn immer wieder ins kalte Wasser geworfen und dafür sei er ihm megadankbar.

Als der gebürtige Baden-Württemberger seinen Vertrag an der Isar unterschrieben hatte, musste Bayern eine Ablöse in Höhe von fünf Millionen Euro überweisen. Diesen Marktwert hat Kimmich bis zum Start der Europameisterschaft innerhalb einer einzigen Saison verdoppelt. Nach seinen tollen Leistungen bei der EM 2016 sogar verfünffacht. Doch an einen Verkauf dieses Juwels denkt beim Rekordmeister momentan sicherlich niemand, schon eher an eine vorzeitige Verlängerung des Vertrags, der noch bis Mitte 2020 läuft.

Kimmich bei der WM 2018

Joshua Kimmich hat es mit nur 23 Jahren geschafft sich sowohl beim FC Bayern als auch bei der Nationalmannschaft unentbehrlich zu machen. Bei beiden Mannschaften gilt er auf der Linksverteidiger-Position als absolut gesetzt. Unter Experten wird er schon jetzt als einer der besten Spieler der Welt auf dieser Position gehandelt und die Fans des FCB und der Nationalelf sehen in ihm jetzt schon ihren zukünftigen Kapitän. Bei der WM 2018 hat Kimmich seinen Stammplatz sicher und wird sicher eines der wichtigsten Puzzleteile im Kader von Bundestrainer Jogi Löw sein. Dank seiner explosivität auf der linken Seite bringt er dem Bundestrainer ein gefährliches Instrument auch tief stehende Gegner aus den Angeln zu heben. Schafft es Kimmich in der Zukunft noch sein defensives Stellungsspiel etwas zu verbessern wird er sicherlich als einer der besten Spieler der Geschichte auf seiner Position in die Geschichte eingehen. Russland 2018 könnte ein wichtiger Schritt auf diesem Weg werden.

 

Wie schon bei der EM 2016 wird Joshua Kimmich beim Confed-Cup und den Spielen vorher gegen Dänemark und San Marino eine Führungsrolle einnehmen. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

 

Joshua Kimmich beim Confed-Cup 2017

Beim Confed-Cup 2017 konnte Joshua Kimmich wieder einmal unter Beweis stellen, warum er schon in so jungen Jahren kaum wegzudenken aus der deutschen Nationalmannschaft ist. Abgezockt als hätte er bereits über 100 Länderspiele und Konstant wie sein großer Vorgänger Philip Lahm spielt er auf der Außenverteidigerposition auf. Auch im defensiven Mittelfeld fühlt er sich Pudelwohl, da Kimmich über viel Übersicht und Ballsicherheit verfügt. Im letzten Gruppenspiel des Confed-Cup gegen Kamerun (3:1) wurde ihm dann für die Schlussviertelstunde noch eine besondere Ehre zuteil. Julian Draxler übergab ihm bei seiner Auswechslung die Kapitänsbinde.

Joshua Kimmich (L)im Zweikampf mit Italiens Mattia De Sciglio beim EM-2016 Viertelfinale. / AFP PHOTO / VINCENZO PINTO

Kimmich bei der EM-2016

Joshua Kimmich vom FC Bayern München zählt zu den Entdeckungen der EM im deutschen Team. Saß er in den ersten beiden Turnierspielen noch nur auf der Bank, absolvierte Kimmich die verbleibenden vier Matches über die volle Distanz und konnte auf seiner Position als Rechtsverteidiger, sowie gegen Italien als “Sechser” überzeugen. Der 21-jährige stabilisierte die Defensive und setzte in der Offensive bei Gelegenheit Akzente. Seine Nervenstärke stellte er zudem unter Beweis, indem er im Elfmeterschießen gegen Italien seinen Versuch im Netz unterbringen konnte. So brachte es Kimmich auf insgesamt 390 Spielminuten, die mit 2,88 benotet wurden.

Joshua Kimmich mit seiner Rückennummer 18 im neuen DFB Away Trikot 2018 beim Testspiel gegen Brasilien im März 2018. (Foto AFP)
Joshua Kimmich mit seiner Rückennummer 18 im neuen DFB Away Trikot 2018 beim Testspiel gegen Brasilien im März 2018. (Foto AFP)

 

1.Länderspiel gegen die Slowakei

Sein erstes Länderspiel im Trikot der A-Nationalmannschaft bestritt Joshua Kimmich erst am 29. Mai in Augsburg gegen die Slowakei. Dass der Bundestrainer ihn trotzdem mit zur EM 2016 nach Frankreich nimmt, rundet die außergewöhnliche Saison dieses außergewöhnlichen Spielers ab. Wenn Kimmich verletzungsfrei bleibt, wächst da gerade ein Spieler heran, der noch viele Jahre auf allerhöchstem Niveau im Konzert der Großen dieser Welt an vorderster Stelle mitposaunen kann.

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P