Leroy Sané DFB Trikot

Deutschland Trikot 2016 von Leroy Sane

Leroy Sane (L) gegen den Franzosen Raphael Varane beim Testspiel gegen Frankreich am 13.11.2015 in Paris. AFP PHOTO / MIGUEL MEDINA / AFP / MIGUEL MEDINA

Leroy Sane (L) gegen den Franzosen Raphael Varane beim Testspiel gegen Frankreich am 13.11.2015 in Paris. AFP PHOTO / MIGUEL MEDINA / AFP / MIGUEL MEDINA

Der Turbolader Leroy Sané hat das Zeug dazu, bei der EM 2016 in Frankreich zu einem Jokerspieler zu werden. Durch seine enorme Antritts- und Sprintschnelligkeit könnte er als Einwechselspieler spielentscheidend werden. Der offensive Außenbahnspieler ist aber nicht nur pfeilschnell, er ist auch ein hervorragender Techniker mit einer bestechenden Ballsicherheit. Diese Kombination ist es, die ihn so wertvoll macht. Bei seinen bisherigen elf Einsätzen für die U19-Nationalmannschaft hat er vier Tore geschossen, im Trikot der U21 sind es in sechs Spielen sogar fünf Tore. Im Trikot der A-Nationalmannschaft ist er das erste Mal am 13. November in Paris aufgelaufen.

Der beim FC Schalke 04 unter Vertrag stehende Wuschelkopf stammt aus einer extrem sportlichen Familie. Sein Vater, der auch Managertätigkeiten für ihn übernimmt, war früher selbst Bundesligaprofi und hat 55 Mal für die senegalesische Nationalmannschaft gespielt. Seine Mutter war eine erfolgreiche Turnerin, die bis heute die einzige deutsche Medaillengewinnerin bei Olympischen Spielen in der Rhythmischen Sportgymnastik ist und seine beiden Brüder spielen ebenfalls Fußball.

Eurosport nannte Leroy Sané einmal einen Spieler mit einem hohen Spektakelfaktor und das trifft es eigentlich genau auf den Kopf. Durchschnitt geht bei dem 20-Jährigen nicht. Seine Art des Fußballspielens ist in gewisser Weise ein ständiges Entweder-Oder. Entweder spielt er seine Gegenspieler schwindelig oder er verheddert sich und es läuft nichts zusammen. Spektakel herrscht aber auch immer wieder in der Gerüchteküche in Sanés Umfeld. Die jüngsten Gerüchte betreffen einen eventuellen Wechsel vom Ruhrpott nach München. Zwar läuft sein Vertrag auf Schalke noch bis Mitte 2019, aber Bayern München soll bereit sein, ihn für bis zu 60 Millionen Euro aus diesem Vertrag herauszukaufen. Und jetzt kommt der Spektakelfaktor: Bayern würde ihn anscheinend danach gerne noch für ein Jahr an Schalke 04 ausleihen.

Sané bei der EM-2016

Leroy Sané verdiente sich durch eine starke Saison für den FC Schalke 04 seine Nominierung für den EM-Kader von Joachim Löw. Bei der Endrunde kam der 20-jährige jedoch nur zu einem Einsatz.

Im Halbfinale gegen Frankreich wurde Sané in der 79. Minute eingewechselt, um den 0:2-Rückstand noch egalisieren zu können. Der Schalker hatte nach seiner Einwechslung eine große Chance, platzierte den Ball nach einer Kroos-Flanke jedoch neben dem Tor. Deutschland verlor die Partie mit 0:2 und schied aus, Sanés 12 Minuten Einsatzzeit reichten für eine Bewertung nicht aus. Er deutete sein Potential in der Offensive jedoch an.

Leroy Sane beim EM-2016 Halbfinale gegen Frankreich. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Leroy Sane beim EM-2016 Halbfinale gegen Frankreich. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Weitere Infos über Leroy Sane

Verein: FC Schalke 04
Rückennummer: 20
Position: Angriff
Geburtstag: 11.01.1996
Marktwert: Mio. € 18,00
Ist im aktuellen DFB-Kader.

Deutschland Trikots 2016 von Leroy Sane kaufen


Deutschland Leroy Sane Heimtrikot


Deutschland Trikot von Leroy Sane
59,95 EUR inkl. Mwst.

Zum Trikotshop

Deutschland Leroy Sane Auswärtstrikot


Deutschland Trikot von Leroy Sane
59,95 EUR inkl. Mwst.

Zum Trikotshop

Fotogalerie von Leroy Sane

Send this to friend