Jonathan Tah DFB EM Trikot 2024

Jonathan Tah bei der Fußball EM 2024

Jonathan Tah hat bisher 19 Länderspiele absolviert und steht im November DFB Kader von Bundestrainer Nagelsmann. Er hat gute Chancen neben Hummels und Süle in der Innenverteidigung einen Platz zu erhalten, zumindest als Backup. Somit wird er höchstwahrscheinlich im EM 2024 Kader stehen.

(Von L) Deutschlands Mittelfeldspieler Toni Kroos, der Schweizer Stürmer Haris Seferovic und Deutschlands Verteidiger Jonathan Tah kämpfen während des UEFA Nations League, Liga A, Tag 2, Gruppe 4 Fußballspiels zwischen der Schweiz und Deutschland im St. Jakob-Park in Basel, am 6. September 2020. (Foto: Fabrice COFFRINI / AFP)

 

Jonathan Tah DFB Trikot & Rückennummer 2024

Das neue Deutschland EM Trikot 2024: Jonathan Tah wird in der Abwehr bei der Fußball EM 2024 wieder seine Rückennummer 4 tragen.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:
Jonathan Tah DFB Trikot & Rückennummer 2024
Jonathan Tah DFB Trikot & Rückennummer 2024

Jonathan Tah Leistung 2023/2024 – Spiele, Tore & Statistiken

Bundesliga 2023/2024
Bayer Leverkusen
30
29
1
2542′
6
0
0
4 (0)
1
0
Europa League 2023/2024
Bayer Leverkusen
10
10
0
859′
4
0
0
0 (0)
0
0
DFB Pokal 2023/2024
Bayer Leverkusen
5
3
2
313′
0
0
0
2 (0)
0
0
Gesamt:
45
42
3
3714′
10
0
0
6 (0)
1
0
Saison: 2023-2024
Absolvierte Begegnungen
45
-
Per Game
In Startaufstellung
42
0.9
Per Game
Minuten
3714
82.5
Per Game
Tore
6
0.1
Per Game
Assists
1
0.02
Per Game

Jonathan Tah Spiele 2023/2024

Datum
Für
Gegen
H/A
Ergebnis
Bundesliga 2023/2024
Bundesliga 2023/2024
12.5.2024
Vfl Bochum Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
Vfl Bochum
A
S 0:5
90′
0
0
5.5.2024
Eintracht Frankfurt Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
Eintracht Frankfurt
A
S 1:5
18′
0
0
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
H
U 2:2
45′
0
0
21.4.2024
Borussia Dortmund (BVB) Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund (BVB)
A
U 1:1
90′
0
0
Bayer Leverkusen
Werder Bremen
H
S 5:0
90′
0
0
6.4.2024
Union Berlin Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
Union Berlin
A
S 0:1
90′
0
0
Bayer Leverkusen
1899 Hoffenheim
H
S 2:1
90′
0
1
17.3.2024
SC Freiburg Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
A
S 2:3
90′
0
0
Bayer Leverkusen
VfL Wolfsburg
H
S 2:0
90′
0
0
3.3.2024
1.FC Köln Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
1.FC Köln
A
S 0:2
90′
0
0
Bayer Leverkusen
FSV Mainz 05
H
S 2:1
90′
0
0
17.2.2024
1.FC Heidenheim Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
1.FC Heidenheim
A
S 1:2
90′
0
0
Bayer Leverkusen
Bayern München
H
S 3:0
90′
0
0
3.2.2024
SV Darmstadt 98 Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
SV Darmstadt 98
A
S 0:2
90′
0
0
20.1.2024
RB Leipzig Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
RB Leipzig
A
S 2:3
90′
1
0
13.1.2024
FC Augsburg Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
FC Augsburg
A
S 0:1
0′
0
0
Bayer Leverkusen
Vfl Bochum
H
S 4:0
67′
0
0
Bayer Leverkusen
Eintracht Frankfurt
H
S 3:0
90′
0
0
10.12.2023
VfB Stuttgart Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
A
U 1:1
90′
0
0
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund (BVB)
H
U 1:1
90′
0
0
25.11.2023
Werder Bremen Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
Werder Bremen
A
S 0:3
0′
0
0
Bayer Leverkusen
Union Berlin
H
S 4:0
90′
1
0
4.11.2023
1899 Hoffenheim Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
1899 Hoffenheim
A
S 2:3
90′
0
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
H
S 2:1
90′
0
0
21.10.2023
VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
VfL Wolfsburg
A
S 1:2
90′
0
0
Bayer Leverkusen
1.FC Köln
H
S 3:0
90′
0
0
30.9.2023
FSV Mainz 05 Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
FSV Mainz 05
A
S 0:3
90′
0
0
Bayer Leverkusen
1.FC Heidenheim
H
S 4:1
90′
0
0
15.9.2023
Bayern München Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
Bayern München
A
U 2:2
90′
0
0
Bayer Leverkusen
SV Darmstadt 98
H
S 5:1
72′
0
0
26.8.2023
Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
Borussia Mönchengladbach
A
S 0:3
90′
1
0
Bayer Leverkusen
RB Leipzig
H
S 3:2
90′
1
0
Europa League 2023/2024
Europa League 2023/2024
Bayer Leverkusen
AS Roma
H
U 2:2
90′
0
0
2.5.2024
AS Roma Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
AS Roma
A
S 0:2
90′
0
0
18.4.2024
West Ham United Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
West Ham United
A
U 1:1
90′
0
0
Bayer Leverkusen
West Ham United
H
S 2:0
90′
0
0
Bayer Leverkusen
Qarabag
H
S 3:2
0′
0
0
7.3.2024
Qarabag Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
Qarabag
A
U 2:2
90′
0
0
Bayer Leverkusen
Molde
H
S 5:1
59′
0
0
30.11.2023
BK Hacken Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
BK Hacken
A
S 0:2
80′
0
0
9.11.2023
Qarabag Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
Qarabag
A
S 0:1
90′
0
0
Bayer Leverkusen
Qarabag
H
S 5:1
0′
0
0
5.10.2023
Molde Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
Molde
A
S 1:2
90′
0
0
Bayer Leverkusen
BK Hacken
H
S 4:0
90′
0
0
DFB Pokal 2023/2024
DFB Pokal 2023/2024
Bayer Leverkusen
Fortuna Düsseldorf
H
S 4:0
90′
0
0
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
H
S 3:2
90′
1
0
Bayer Leverkusen
SC Paderborn 07
H
S 3:1
15′
0
0
1.11.2023
SV Sandhausen Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
SV Sandhausen
A
S 2:5
90′
1
0
12.8.2023
Teutonia Ottensen Bayer Leverkusen
Auswärts
Bayer Leverkusen
Teutonia Ottensen
A
S 0:8
28′
0
0
Datum
Für
Gegen
H/A
Ergebnis
Länderspiele 2024
Länderspiele 2024
Deutschland
Niederlande
H
S 2:1
90′
0
0
23.3.2024
Frankreich Deutschland
Auswärts
Deutschland
Frankreich
A
S 0:2
90′
0
0
Datum
Für
Gegen
H/A
Ergebnis
Länderspiele 2023
Länderspiele 2023
21.11.2023
Österreich Deutschland
Auswärts
Deutschland
Österreich
A
N 2:0
90′
0
0
Deutschland
Türkei
H
N 2:3
90′
0
0
18.10.2023
Mexico Deutschland
Auswärts
Deutschland
Mexico
A
U 2:2
90′
0
0
14.10.2023
USA Deutschland
Auswärts
Deutschland
USA
A
S 1:3
90′
0
0
Deutschland
Frankreich
H
S 2:1
90′
0
0
Deutschland
Japan
H
N 1:4
0′
0
0

Jonathan Tah bei der Fußball WM 2022

Tah absolvierte bereits fünfzehn Länderspiele für Deutschland. Bei der WM 2022 Qualifikation wurde er für die ersten fünf Spielen nicht in den Kader berufen und beim darauffolgenden Spiel gegen Liechtenstein musste er auf der Bank Platz nehmen. Letztendlich schaffte er es nicht in den DFB-Kader für die Fußball-WM 2022 in Katar.

Jonathan Tah bei der EM 2021

Deutschlands Verteidiger Jonathan Tah während einer Trainingseinheit vor dem Fußball-Länderspiel Deutschland gegen die Türkei im Südstadion in Köln, Westdeutschland, am 5. Oktober 2020. (Foto: Ina FASSBENDER / AFP)

Jonathan Tah wurde am 11.02.1996 als Sohn eines Ivorers in der Freien und Hansestadt Hamburg geboren. Seine ersten fußballerischen Schritte unternahm der große Innenverteidiger zunächst bei dem Stadtteilclub Altona 93 sowie dem SC Concordia Hamburg. Im Jahr 2009 wechselte er schließlich in die Nachwuchsabteilung des Hamburger Sportvereins. Dort wurde er in allen Mannschaften sehr schnell Stammspieler und verlängerte seinen Vertrag im Jahr 2013 bis zum Jahr 2016.

Sein Werdegang in der Bundesliga

Zur Saison 2013/14 wechselte Tah in den Profikader des Bundesligisten. Trainer Thorsten Fink wollte den jungen Innenverteidiger als vierten Verteidiger etablieren. Zusätzlich zu seiner Profi-Karriere absolvierte Tah sein Fachabitur in Hamburg-Langenhorn und debütierte am 04.08.2013 im DFB-Pokal in der ersten Runde beim 4:0 Sieg der Hamburger gegen Schott Jena. Sein Bundesliga-Debüt gab Tah am 24.08.2013 bei dem Gastspiel der Hamburger in Berlin, welches 0:1 verloren wurde. Bei dem anschließenden Heim-Nord-Derby gegen Werder Bremen, welches die Hamburger 0:2 verloren, stand Jonathan Tah zum ersten Mal in der Startformation. Unter dem Nachfolger von Thorsten Fink, Bert van Marwijk, wurde Jonathan Tah zum Stammspieler bei den Hamburgern. Im November 2013 verlängerte der Innenverteidiger seinen Vertrag bis zum 30.08.2018. Mit dem neuen Trainer Mirko Slomka wurde Tah nur noch sporadisch eingesetzt. Seine Einsätze beschränkten sich vielmehr auf Kurzeinsätze sowie Spiele für die zweite Mannschaft, die ebenfalls – wie die Profis auch – gegen den Abstieg kämpfte.

In der Saison 2014 / 2015 wurde Jonathan Tah vom Hamburger SV zum Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ausgeliehen. Für die Düsseldorfer absolvierte er insgesamt 23 Einsätze. In der Saison 2015 / 2016 transferierte Tah vom Hamburger SV zu Bayer Leverkusen und unterschrieb einen Kontrakt bis zum Jahr 2020. Dort gab er am 08. August 2015 im DFB-Pokal sein Debüt. In der Champions League debütierte Tah am 16. September 2015 in der Startformation. Insgesamt absolvierte er in der Hinrunde dieser Saison alle 28 Pflichtspiele für die Werkself.

Jonathan Tah im neuen DFB-Auswärtstrikot mit der Nummer 25 - Due DFB-Spieler feiern das zweite Tor gegen England am 26.März.2016 / AFP / TOBIAS SCHWARZ
Jonathan Tah im neuen DFB-Auswärtstrikot mit der Nummer 25 – Due DFB-Spieler feiern das zweite Tor gegen England am 26.März.2016 / AFP / TOBIAS SCHWARZ

Sein Länderspieldebüt gab Tah am 26.03.2016 bei der 2:3 Heimniederlage der Mannschaft gegen England in Berlin.

 

Jonathan Tah bei der WM 2018

Am 04.Juni 2018 wurde Jonathan Tah von Bundestrainer aussortiert und fährt nicht nach Russland! Nach dem Trainingslager und dem Länderspiel gegen Österreich muß er nach Hause fahren.

Recht überraschend wurde er in den vorläufigen WM-Kader 2018 benannt. In der Position der Innenverteidiger gilt er allerdings als einer der sicheren Streichkandidaten. Am Montag, 4.Juni 2018 wissen wir mehr. Im Wm-Kader trägt er nun vorübergehend die Rückennummer 24.

Niklas Süle (links) und Jonathan Tah (rechts) im Trainingslager in Südtirol im neuen DFB Trikot 2018. (Foto AFP)
Niklas Süle (links) und Jonathan Tah (rechts) im Trainingslager in Südtirol im neuen DFB Trikot 2018. (Foto AFP)

 

Tah bei der EM-2016

Jonathan Tah spielt für den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Er wurde von Bundestrainer Joachim Löw für den Kader zur Europameisterschaft in Frankreich berufen, konnte sich dort aber auf seiner Position als Innenverteidiger nicht gegen Jerome Boateng und Mats Hummels durchsetzen. Daher kam der 20-jährige in keinem der sechs EM-Spiele der deutschen Mannschaft zum Einsatz.

Die Trikots von Jonathan Tah

In der Nationalmannschaft trägt er die Rückennummer 25. Bisher konnte man ihn im HSV-Trikot sehen und aktuell im Bayer 04 Leverkusen Trikot.

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P