WM 2026 Qualifikation in Südamerika: Tabelle & Spielplan

Die 23. Fußball-Weltmeisterschaft der Männer, FIFA World Cup 2026, wird im Sommer 2026 in Kanada, Mexiko und den USA stattfinden. Für diese WM haben die südamerikanischen Mannschaften, die unter der Konföderation CONMEBOL spielen, sechs garantierte Plätze. Es besteht zudem die Chance auf einen siebten Platz durch interkontinentale Entscheidungsspiele. Alle zehn südamerikanischen Verbände nehmen an der Qualifikation teil, die seit März 2023 läuft und erst im September 2025 enden wird. Favorit ist natürlich der Weltmeister Argentinien und der fünffache Weltmeister Brasilien.

Der argentinische Stürmer Lionel Messi (r.) und der brasilianische Mittelfeldspieler Bruno Guimaraes kämpfen um den Ball während des Qualifikationsspiels zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südamerika 2026 zwischen Brasilien und Argentinien im Maracana-Stadion in Rio de Janeiro, Brasilien, am 21. November 2023. (Foto: CARL DE SOUZA / AFP)
Der argentinische Stürmer Lionel Messi (r.) und der brasilianische Mittelfeldspieler Bruno Guimaraes kämpfen um den Ball während des Qualifikationsspiels zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südamerika 2026 zwischen Brasilien und Argentinien im Maracana-Stadion in Rio de Janeiro, Brasilien, am 21. November 2023. (Foto: CARL DE SOUZA / AFP)

Das Qualifikationssystem in Südamerika basiert auf einem Ligasystem, bei dem jedes der zehn CONMEBOL-Mitglieder gegeneinander in Hin- und Rückspielen antritt, insgesamt also 18 Spiele pro Mannschaft. Die Qualifikationsspiele beginnen im September 2023, gefolgt von weiteren Spielen im September 2024 und schließlich im März 2025. Interessanterweise wurde Ecuador vor Beginn der Qualifikation mit einem Punktabzug bestraft, da sie in der vorherigen WM-Qualifikation eine gefälschte Geburtsurkunde für den Spieler Byron Castillo eingereicht hatten.

Die sechs Mannschaften mit den meisten Punkten am Ende dieser Qualifikationsrunde werden direkt zur WM 2026 fahren. Der Siebtplatzierte hat noch eine Chance, sich über das WM-Play-off-Turnier im März 2026 zu qualifizieren, bei dem zwei zusätzliche Plätze für die WM 2026 vergeben werden.

WM 2026 – Alles was du wissen musst

  • WM 2026 Spielplan: 11.Juni bis 17.Juli 2024
  • 104 WM-Spiele
  • 16 WM 2026 Stadien in drei Ländern
  • WM 2026 Vorrunde: 72 WM-Spiele vom 11.06. bis 27.06.2026
  • WM 2026 Runde der 32 Teams: 16 WM-Spiele vom 28.06. bis 3.7.2026
  • WM 2026 Achtelfinale: 8 WM-Spiele vom 4.7. bis 7.7.2026
  • WM 2026 Viertelfinale: 4 WM-Spiele vom 9.7. bis 11.Juli 2026
  • WM 2026 Halbfinale: 2 WM-Spiele am 14.07. und 15.07.2026
  • WM 2026 Spiel um Platz 3: Samstag, 18.7.2026 in Miami
  • WM 2026 Finale: Sonntag, 19.7.2026 in New York
  • Zeitverschiebungen in der Sommerzeit: Zwischen 6 und 9 Stunden voraus
  • Anstoßzeiten sind bisher noch nicht bekannt
Brasiliens Stürmer Neymar (C) (Foto: Lou BENOIST / AFP)
Brasiliens Stürmer Neymar (C) (Foto: Lou BENOIST / AFP)

Tabelle der WM 2026 Qualifikation in Südamerika

Aktueller Stand im November 2023

WM 2026 Quali Südamerika Tabelle

Stand nach dem 6.Spieltag
PlatzMannschaftSPGUVToreDiff.Pkt.
1🇦🇷 Argentinien65018:2615
2🇺🇾 Uruguay641113:5813
3🇨🇴 Kolumbien63306:3312
4🇻🇪 Venezuela62316:339
5🇪🇨 Ecuador63215:328
6🇧🇷 Brasilien62138:717
7🇵🇾 Paraguay61231:3-25
8🇨🇱 Chile61233:7-45
9🇧🇴 Bolivien610504:14-103
10🇵🇪 Peru60241:8-72

Reglement der FIFA 

In den Gruppenspielen werden drei Punkte für einen Sieg vergeben und je einer für ein Unentschieden. Es entscheiden folgende Kriterien:

  1. höhere Anzahl Punkte
  2. bessere Tordifferenz
  3. höhere Anzahl erzielter Tore
  4. höhere Anzahl Punkte aus den Direktbegegnungen zwischen den punkt- und torgleichen Mannschaften
  5. bessere Tordifferenz aus den Direktbegegnungen zwischen den punkt- und torgleichen Mannschaften
  6. höhere Anzahl Tore aus den Direktbegegnungen zwischen den punkt- und torgleichen Mannschaften
  7. höhere Anzahl Auswärtstore aus den Direktbegegnungen zwischen den punkt- und torgleichen Mannschaften, wenn nur zwei Mannschaften betroffen sind.

Sind zwei Mannschaften gemäß diesen Kriterien gleich, kann ein Entscheidungsspiel angesetzt werden.

Spielplan WM 2026 Qualifikation in Südamerika

SpieltagDatumTeam 1Team 2Ergebnis
108.09.2023🇵🇾 Paraguay🇵🇪 Peru0:0 (0:0)
108.09.2023🇨🇴 Kolumbien🇻🇪 Venezuela1:0 (0:0)
108.09.2023🇦🇷 Argentinien🇪🇨 Ecuador1:0 (0:0)
109.09.2023🇺🇾 Uruguay🇨🇱 Chile3:1 (2:0)
109.09.2023🇧🇷 Brasilien🇧🇴 Bolivien5:1 (1:0)
212.09.2023🇧🇴 Bolivien🇦🇷 Argentinien0:3 (0:2)
212.09.2023🇪🇨 Ecuador🇺🇾 Uruguay2:1 (1:1)
213.09.2023🇻🇪 Venezuela🇵🇾 Paraguay1:0 (0:0)
213.09.2023🇨🇱 Chile🇨🇴 Kolumbien0:0 (0:0)
213.09.2023🇵🇪 Peru🇧🇷 Brasilien0:1 (0:0)
312.10.2023🇨🇴 Kolumbien🇺🇾 Uruguay2:2 (1:0)
313.10.2023🇦🇷 Argentinien🇵🇾 Paraguay1:0 (1:0)
313.10.2023🇧🇴 Bolivien🇪🇨 Ecuador1:2 (0:1)
313.10.2023🇨🇱 Chile🇵🇪 Peru2:0 (0:0)
313.10.2023🇧🇷 Brasilien🇻🇪 Venezuela1:1 (0:0)
417.10.2023🇻🇪 Venezuela🇨🇱 Chile3:0 (1:0)
418.10.2023🇵🇾 Paraguay🇧🇴 Bolivien1:0 (0:0)
418.10.2023🇪🇨 Ecuador🇨🇴 Kolumbien0:0 (0:0)
418.10.2023🇺🇾 Uruguay🇧🇷 Brasilien2:0 (1:0)
418.10.2023🇵🇪 Peru🇦🇷 Argentinien0:2 (0:2)
5.Spieltag16.11.2023🇧🇴 Bolivien🇵🇪 Peru2:0 (1:0)
5.Spieltag16.11.2023🇻🇪 Venezuela🇪🇨 Ecuador0:0
5.Spieltag17.11.2023🇦🇷 Argentinien🇺🇾 Uruguay0:2 (0:1)
5.Spieltag17.11.2023🇨🇴 Kolumbien🇧🇷 Brasilien2:1 (0:1
5.Spieltag17.11.2023🇨🇱 Chile🇵🇾 Paraguay0:0
6.Spieltag22.11.2023🇵🇾 Paraguay🇨🇴 Kolumbien0:1 (0:1)
6.Spieltag22.11.2023🇪🇨 Ecuador🇨🇱 Chile1:0 (1:0)
6.Spieltag22.11.2023🇺🇾 Uruguay🇧🇴 Bolivien3:0 (2:0)
6.Spieltag22.11.2023🇧🇷 Brasilien🇦🇷 Argentinien0:1 (0:0)
6.Spieltag22.11.2023🇵🇪 Peru🇻🇪 Venezuela1:1 (1:0)
704.09.2024🇦🇷 Argentinien🇨🇱 Chile-:-
704.09.2024🇧🇴 Bolivien🇻🇪 Venezuela-:-
704.09.2024🇧🇷 Brasilien🇪🇨 Ecuador-:-
704.09.2024🇵🇪 Peru🇨🇴 Kolumbien-:-
704.09.2024🇺🇾 Uruguay🇵🇾 Paraguay-:-
807.09.2024🇨🇱 Chile🇧🇴 Bolivien-:-
807.09.2024🇪🇨 Ecuador🇵🇪 Peru-:-
807.09.2024🇨🇴 Kolumbien🇦🇷 Argentinien-:-
807.09.2024🇵🇾 Paraguay🇧🇷 Brasilien-:-
807.09.2024🇻🇪 Venezuela🇺🇾 Uruguay-:-
909.10.2024🇧🇴 Bolivien🇨🇴 Kolumbien-:-
909.10.2024🇨🇱 Chile🇧🇷 Brasilien-:-
909.10.2024🇪🇨 Ecuador🇵🇾 Paraguay-:-
909.10.2024🇵🇪 Peru🇺🇾 Uruguay-:-
909.10.2024🇻🇪 Venezuela🇦🇷 Argentinien-:-
1012.10.2024🇦🇷 Argentinien🇧🇴 Bolivien-:-
1012.10.2024🇧🇷 Brasilien🇵🇪 Peru-:-
1012.10.2024🇨🇴 Kolumbien🇨🇱 Chile-:-
1012.10.2024🇵🇾 Paraguay🇻🇪 Venezuela-:-
1012.10.2024🇺🇾 Uruguay🇪🇨 Ecuador-:-
1113.11.2024🇪🇨 Ecuador🇧🇴 Bolivien-:-
1113.11.2024🇵🇾 Paraguay🇦🇷 Argentinien-:-
1113.11.2024🇵🇪 Peru🇨🇱 Chile-:-
1113.11.2024🇺🇾 Uruguay🇨🇴 Kolumbien-:-
1113.11.2024🇻🇪 Venezuela🇧🇷 Brasilien-:-
1216.11.2024🇦🇷 Argentinien🇵🇪 Peru-:-
1216.11.2024🇧🇴 Bolivien🇵🇾 Paraguay-:-
1216.11.2024🇧🇷 Brasilien🇺🇾 Uruguay-:-
1216.11.2024🇨🇱 Chile🇻🇪 Venezuela-:-
1216.11.2024🇨🇴 Kolumbien🇪🇨 Ecuador-:-
1319.03.2025🇧🇷 Brasilien🇨🇴 Kolumbien-:-
1319.03.2025🇪🇨 Ecuador🇻🇪 Venezuela-:-
1319.03.2025🇵🇾 Paraguay🇨🇱 Chile-:-
1319.03.2025🇵🇪 Peru🇧🇴 Bolivien-:-
1319.03.2025🇺🇾 Uruguay🇦🇷 Argentinien-:-
1422.03.2025🇦🇷 Argentinien🇧🇷 Brasilien-:-
1422.03.2025🇧🇴 Bolivien🇺🇾 Uruguay-:-
1422.03.2025🇨🇱 Chile🇪🇨 Ecuador-:-
1422.03.2025🇨🇴 Kolumbien🇵🇾 Paraguay-:-
1422.03.2025🇻🇪 Venezuela🇵🇪 Peru-:-
1504.06.2025🇨🇱 Chile🇦🇷 Argentinien-:-
1504.06.2025🇪🇨 Ecuador🇧🇷 Brasilien-:-
1504.06.2025🇨🇴 Kolumbien🇵🇪 Peru-:-
1504.06.2025🇵🇾 Paraguay🇺🇾 Uruguay-:-
1504.06.2025🇻🇪 Venezuela🇧🇴 Bolivien-:-
1607.06.2025🇦🇷 Argentinien🇨🇴 Kolumbien-:-
1607.06.2025🇧🇴 Bolivien🇨🇱 Chile-:-
1607.06.2025🇧🇷 Brasilien🇵🇾 Paraguay-:-
1607.06.2025🇵🇪 Peru🇪🇨 Ecuador-:-
1607.06.2025🇺🇾 Uruguay🇻🇪 Venezuela-:-
1703.09.2025🇦🇷 Argentinien🇻🇪 Venezuela-:-
1703.09.2025🇧🇷 Brasilien🇨🇱 Chile-:-
1703.09.2025🇨🇴 Kolumbien🇧🇴 Bolivien-:-
1703.09.2025🇵🇾 Paraguay🇪🇨 Ecuador-:-
1703.09.2025🇺🇾 Uruguay🇵🇪 Peru-:-
1806.09.2025🇧🇴 Bolivien🇧🇷 Brasilien-:-
1806.09.2025🇨🇱 Chile🇺🇾 Uruguay-:-
1806.09.2025🇪🇨 Ecuador🇦🇷 Argentinien-:-
1806.09.2025🇵🇪 Peru🇵🇾 Paraguay-:-
1806.09.2025🇻🇪 Venezuela🇨🇴 Kolumbien-:-

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P