Fußballnationalmannschaft von Ghana

Die ghanaische Fußballnationalmannschaft zählt zu den erfolgreichsten Mannschaften des afrikanischen Kontinents. Bereits 20 mal nahmen sie an Afrikameisterschaften teil. Damit liegt sie auf dem dritten Rang hinter Ägypten und der Elfenbeinküste.

Ghanas Spieler feiern, nachdem Ghanas Mittelfeldspieler (Nr. 20) Mohammed Kudus das zweite Tor seiner Mannschaft während des Fußballspiels der Gruppe H der Fußballweltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Südkorea und Ghana im Education City Stadium in Al-Rayyan, westlich von Doha, am 28. November 2022 erzielt hat. (Foto von Kirill KUDRYAVTSEV / AFP)
Ghanas Spieler feiern, nachdem Ghanas Mittelfeldspieler (Nr. 20) Mohammed Kudus das zweite Tor seiner Mannschaft während des Fußballspiels der Gruppe H der Fußballweltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Südkorea und Ghana im Education City Stadium in Al-Rayyan, westlich von Doha, am 28. November 2022 erzielt hat. (Foto von Kirill KUDRYAVTSEV / AFP)

Ghana beim Africa Cup of Nations 2024

Ghana spielt beim Africa Cup of Nations 2024 in der Gruppe B gegen Ägypten, Ghana, Kapverden und Mosambique.

Afrika Cup 2024 Gruppen
Afrika Cup 2024 Gruppen

Spielplan von Ghana beim Afrika Cup 2024

DatumUhrzeitTeam 1ErgebnisTeam 2Runde/Gruppe
14.01.202421:00🇬🇭 Ghana1:2🇨🇻 Kapverdische InselnGruppe B
18.01.202421:00🇪🇬 Ägypten2:2🇬🇭 GhanaGruppe B
22.01.202421:00🇲🇿 Mosambik2:2🇬🇭 GhanaGruppe B

Kader von Ghana beim Afrika Cup 2024

  • Spieler in Deutschland: Ein Spieler, Ransford-Yeboah Königsdörffer, spielt in Deutschland, und zwar für den Hamburger SV.
  • Liga/Land mit den meisten Spielern: Die meisten Spieler kommen aus Klubs in Frankreich, gefolgt von England, Belgien und der Türkei.
  • Club mit den meisten Spielern: Kein einzelner Club stellt übermäßig viele Spieler ab, aber Clubs aus Frankreich sind insgesamt am häufigsten vertreten.
  • Jüngster und ältester Spieler: Der jüngste Spieler im Kader ist Salis Abdul Samed (geboren am 01.11.2003) von Olympique Lyon, Frankreich. Der älteste Spieler ist Denis Odoi (geboren am 27.05.1988) von Club Brugge, Belgien.
Kader von Ghana beim Afrika Cup 2024
Kader von Ghana beim Afrika Cup 2024

Der Trainer von Ghana Chris Hughton

Seit mehr als vier Jahrzehnten hat Ghana keinen AFCON-Titel mehr gewonnen, und die 34. Auflage bietet dem Land eine weitere Gelegenheit, die lange Durststrecke zu beenden.

Der 65-jährige Engländer Chris Hughton, der nach der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 zum Cheftrainer ernannt wurde, soll diese Kampagne leiten.

Trotz seiner langjährigen Erfahrung in der englischen Premier League hat Chris Hughton noch nie an der TotalEnergies CAF AFCON teilgenommen.

Der ehemalige Spieler von Tottenham, West Ham und Brentford hofft, in Côte d’Ivoire Geschichte zu schreiben.

Ghana – Die Schwarzen Sterne

Die Schwarzen Sterne Ghanas sind nach Marcus Garveys Schifffahrtslinie Black Star Line benannt, die im 20. Jahrhundert an der Spitze der Back-to-Africa-Bewegung stand und sich für die Rückkehr der Nachkommen der afroamerikanischen Sklaven nach Afrika einsetzte.

Der schwarze Stern in der Mitte der ghanaischen Flagge steht für Freiheit, afrikanischen Stolz, schwarze Suffizienz und die panafrikanische Bewegung.

Die ghanaische Fußballnationalmannschaft trägt diesen Namen seit ihrer Gründung Anfang der 1960er Jahre – eine sehr wichtige Zeit, nachdem Ghana 1957 als erstes afrikanisches Land unter der Führung des großen Kwame Nkrumah die Unabhängigkeit von der Kolonialherrschaft erlangt hatte.

Ghana bei der Fußball WM 2022

Ghana spielt bei der WM 2022 Endrunde in Katar in der WM 2022 Gruppe H gegen Uruguay, Portugal und Portugal.

Alles zur Fußball WM Gruppe H.
#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇵🇹 Portugal32016:4+26
2🇰🇷 Südkorea31114:404
3🇺🇾 Uruguay31112:204
4🇬🇭 Ghana31025:7-23
Wer spielt in der Fußball WM Gruppe H?
Wer spielt in der Fußball WM Gruppe H?

 

 

 

Ghana beim Afrika Cup 2022

Ghana spielt beim Afrika Cup 2022 in der Gruppe C gegen Gabun, die Komoren und Marokko.

#MannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇲🇦 Marokko31115:237
2🇬🇦 Gabun31204:315
3🇰🇲 Komoren31023:5-23
4🇬🇭 Ghana30123:5-21
DatumZeitHeimErg.Ausw.
10.01.202217:00🇲🇦 Marokko1:0 (0:0) 🇬🇭 Ghana
20:00🇰🇲 Komoren0:1 (0:1) 🇬🇦 Gabun
14.01.202217:00🇲🇦 Marokko2:0 (1:0) 🇰🇲 Komoren
20:00🇬🇦 Gabun1:1 (0:1)🇬🇭 Ghana
18.01.202220:00🇬🇦 Gabun2:2 (1:0) 🇲🇦 Marokko
20:00🇬🇭 Ghana2:3 (0:1) 🇰🇲 Komoren

Ghana in der Qualifikation zur Fußball WM 2022

Ghana ist auf dem Weg zur Qualifikation zur Fußball WM 2022 in Katar. In der 2.Runde konnte man sich in der Gruppe G als Gruppensieger durchsetzen und steht nun in der 3.Runde der Qualifikation. Dort spielt man mit 10 Teams um die verbleibenden fünf Starterplätze.

Ghana beim Afrika Cup 2017

Ghana spielt beim Afrika Cup 2017 in Gruppe D gegen Mali, Ägypten und Uganda. Beim Auftaktspiel am 17.01. gewann mit 1:0 gegen Uganda und setzte sich somit an die Tabellenspitze.

Pl.LandSp.SUNToreDiffPk.
1.Ägypten 32102:0+27
2.Ghana 32012:1+16
3.Mali 30211:2-12
4.Uganda 30121:3-21
Nationalmannschaft & Kader von Ghana

Das Trikot von Ghana

Das Afrika Cup Trikot wird von puma hergestellt. Das Heimtrikot ist weiß mit schwarzen Ärmeln.

Weltweit belegt Ghana mit 714 Punkten den 37. Platz in der FIFA-Weltrangliste. Neben den vielen Teilnahmen am Afrika-Cup war Ghana auch oft sehr erfolgreich. Sie gewannen die Afrikameisterschaft viermal (1963, 1965, 1978 und 1982) und wurden viermal zweiter (1968, 1970, 1992 und 2010). Im Jahr 2005 konnten sie sich zum ersten Mal für eine Weltmeisterschaft qualifizieren. 2006 in Deutschland erreichten sie das Achtelfinale, 2010 in Südafrika sogar das Viertelfinale. Im letzten Jahr in Brasilien sind sie nicht über die Vorrunde hinaus gekommen. Die unter dem Spitznahmen „Black Stars“ bekannte ghanaische Auswahl wird seit 2014 von dem israeli Avram Grant trainiert. Kapitän der Mannschaft ist der 29-jährige Stürmer Asamoah Gyan (34 Tore). Der aktuelle Kader für den Afrika-Cup setzt sich aus 23 Spielern zusammen, die weltweit bei verschiedenen Vereinen unter Vertrag sind. Der gerade erst 20-jährige Abwehrspieler Abdul Baba ist hierbei der Einzige, der bei einem deutschen Verein spielt (FC Augsburg). In Deutschland erlangte der ehemaige Nationalspieler Hans Sarpei (zuletzt FC Schalke 04) am meisten Bekanntheit. Gegen die deutsche Nationalmannschaft bestritt Ghana bisher drei Spiele, von denen man zwei verlor und eins Unentschieden spielte. Letzteres war das 2:2 im Vorrundenspiel der WM 2014 in Brasilien. Beim aktuell laufenden Afrika-Cup spielt Ghana in der schweren Gruppe C zusammen mit Algerien, Senegal und Südafrika. Hier konnte das Team nach dem ersten Gruppenspiel noch keine Punkte sammeln und belegt zurzeit den dritten Rang hinter Algerien und Senegal.

Die WM 2014 aus Sicht der ghanaische Fußballnationalmannschaft

Ghana schied nach der WM 2014-Vorrunde aus.

Der Spielplan

DatumMannschaft1-Mannschaft2Ergebnis
16. Jun 14DeutschlandPortugal4:0 (3:0)
16. Jun 14GhanaUSA1:2 (0:1)
21. Jun 14DeutschlandGhana2:2 (0:0)
22. Jun 14USAPortugal2:2 (0:1)
26. Jun 14USADeutschland0:1 (0:0)
26. Jun 14PortugalGhana2:1 (1:0)

Die Abschlußtabelle

Nr.MannschaftSpGUVPunkteTore
1Deutschland321075
2USA311140
3Portugal31114-3
4Ghana30121-2

Daten über die ghanaische Fußballnationalmannschaft

Spitzname: „Les Fennecs“ (Die Wüstenfüchse)

FIFA-Weltrangliste: 53. (Stand Januar 2017)

WM-Teilnahmen: 2006, 2010, 2014

Größte Erfolge:WM-Viertelfinale 2010, viermal Afrika-Cup Sieger, Vize-Meister 2015

Afrika-Cup Erfolge: Sieger 1963, 1965, 1978, 1982, Vize-Meister 2015

letztes Spiel gegen Deutschland: Deutschland – Ghana 2:2, WM-Vorrunde 2014

Spiele gegen Deutschland: 3: 1993, 2010, 2014

Die letzten Länderspiele gegen Deutschland

Länderspiel Nr.DATUMORTPAARUNGERGEBNISANMERKUNG
88721.06.2014FortalezaDeutschland - Ghana02:02WM-Vorrunde
83223.06.2010JohannesburgGhana - Deutschland00:01WM-Vorrunde
59414.04.1993BochumDeutschland - Ghana06:01F-Spiel

Fußball heute

Fußball heute: Ghana gegen Algerien (Foto AFP)

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P