Fußball heute Africa Cup 2022 * 2:1 Kamerun gegen Komoren im Achtelfinale

Fußball heute: Derzeit läuft in Kamerun die 33. Afrika Meisterschaft 2022, der „Africa Cup of Nations“ des afrikanischen Fußballverbands CAF, die Pandemie bedingt auf dieses Jahr verschoben wurde. Am heutigen Montag geht es mit dem zweiten  Spieltag des Achtelfinales weiter. Um 17 Uhr trafen sich Burkino Faso und Gabun und nach einem spannenden Elfmeterschießen gewann Burkino Faso mit 8:7! Im 2.-Spiel setzte sich Tunesien durch. Heute trifft Gastgeber Kamerun im Achtelfinale des TotalEnergies Africa Cup of Nations in Yaounde auf den Debütanten Komoren. Zwischen dem fünfmaligen Weltmeister und den Neulingen scheint der Traum vom Viertelfinale ausgeträumt zu sein, denn bei den Komoren fehlen alle Torhüter sowie weitere Leistungsträger plus Trainer. Im 1.Spiel des Abends gewann Gambia 1:0 gegen Guinea.

Kamerun steht im Achtelfinale des Africa Cups 2022
Kamerun steht im Achtelfinale des Africa Cups 2022

Achtelfinale heute: Kamerun gegen Komoren

Aktuell: Liveticker & Ergebnisse

22:00 Uhr – Gastgeber Kamerun ist weiter!

21:45 Uhr – Kurz vor Ende steht es 2:1. Nach einer 2:0 Führung kommen die Komoren zurück und treffen zum 2:1. Das zeigt, dass der Gastgeber hier keine Über-Mannschaft sind.

20:45 Uhr – Nur 1:0 zur Halbzeit, Kamerun ist gnädig mit den Komoren, hat aber Torchancen und mehr vom Spiel.

20:30 Uhr – Eine halbe Stunde hat es gedauert, nun steht es 1:0 für den Gastgeber. Karl Toko Ekambi trifft zum 1:0.

20:06 Uhr – Rote Karte für die Komoren. Nun auch ohne Innenverteidiger und Kapitän Nadjim Abdou.

20 Uhr – Es geht los im tade d’Olembé in der Hauptstadt Yaoundé.

Gastgeber Kamerun trifft im Achtelfinale des TotalEnergies Africa Cup of Nations in Yaounde auf den Debütanten Komoren.

Es ist die erste Begegnung zwischen Kamerun und den Komoren beim Afrikacup der Nationen und erst das dritte Mal, dass der Gastgeber in einem K.-o.-Spiel auf einen Debütanten trifft, nach Ägypten gegen Sudan 1957 (Halbfinale) und Äthiopien gegen Tunesien 1962 (Halbfinale).

Kamerun hat seit Beginn des Afrikanischen Nationen-Pokals 2017 nur ein einziges Spiel verloren – mit einem 3:2-Sieg gegen Nigeria im Achtelfinale 2019.

Die Komoren könnten zusammen mit Gambia die vierte Mannschaft im 21. Jahrhundert werden, die bei ihrer ersten Teilnahme am AFCON mindestens das Viertelfinale erreicht, nach Äquatorialguinea (2012), Kap Verde (2013) und Madagaskar (2019).

Kamerun hat bei acht der letzten zehn Afrikanischen Nationenpokale mindestens das Viertelfinale erreicht, ist aber bei zwei der letzten drei Ausgaben gescheitert (Gruppenphase 2015 und Achtelfinale 2019).

Der Kameruner Vincent Aboubakar, bisheriger Torschützenkönig des Turniers (5 Tore), könnte der erste Spieler werden, der bei einer einzigen Auflage des Afrikanischen Nationen-Pokals mehr als fünf Tore erzielt, seit Hossam Hassan aus Ägypten und Benni McCarthy aus Südafrika (beide 7) im Jahr 1998.

Achtelfinale Spielplan Afrika Cup 2022 am Montag, 24.Januar 2022

Von Sonntag bis Mittwoch läuft das Achtelfinale des Africa Cups. Jeden Tag gibt es zwei Spiele um 17 Uhr und um 20 Uhr (Deutscher Zeit). Die Spiele werden alle bei Sport Digital live im Internet Stream übertragen. Gestern sind Tunesien und Burkina Faso ins Viertelfinale eingezogen.

DatumZeitHeimErg.Ausw.
23.01.17:00🇧🇫 Burkina Faso8.7.n.E.🇬🇦 Gabun
20:00🇳🇬 Nigeria0:1🇹🇳 Tunesien
24.01.17:00🇬🇳 Guinea0:1🇬🇲 Gambia
20:00🇨🇲 Kamerun2:1 🇰🇲 Komoren
25.01.17:00🇸🇳 Senegal2:0 🇨🇻 Kap Verde
20:00🇲🇦 Marokko2:1 🇲🇼 Malawi
26.01.17:00🇨🇮 Elfenbeinküste4:5 n.E.🇪🇬 Ägypten
20:00🇲🇱 Mali5:6 n.E.🇬🇶 Äquatorialguinea
Der Spielplan & Spielbaum des Africa Cup of Nations 2022
Der Spielplan & Spielbaum des Africa Cup of Nations 2022

Alle Tabellen und Gruppen des Afrikacups 2022

Kamerun – Vertrauen in einen sechsten Stern

Die Mannschaft von Antonio Conceiçao scheint für den Rest des Turniers zuversichtlich zu sein. Die Mannschaftskameraden von Vincent Aboubakar, dem besten Spieler und Torschützen der Gruppenphase, setzen ihre Vorbereitung in aller Gelassenheit fort und haben das Viertelfinale im Visier.

„Wir müssen unseren heutigen Gegner respektieren, auch wenn er sein erstes AFCON-Spiel bestreitet“, so der kamerunische Trainer. „Wir bereiten uns in aller Ruhe auf die Begegnung vor, und unser Ziel ist klar: das Finale am 6. Februar“.

Komoren – Überglücklich

„Wir leben einen Traum“. Dies sind die Worte des komorischen Kapitäns Nadjim Abdou 24 Stunden vor dem historischen Achtelfinale zwischen den Cœlacanthes und den Unzähmbaren Löwen.

Die Komoren, die sich zum ersten Mal überhaupt für die AFCON qualifiziert haben, wollen ihren Traum fortsetzen, auch wenn die Aufgabe gegen das Gastgeberland schwierig sein wird.

„Wir wissen, dass wir gegen eine großartige Mannschaft spielen werden, aber das alles ist ein Bonus für uns“, sagte der komorische Kapitän.

Stimmen zum Spiel

„Wir wissen, dass wir gegen eine gute Mannschaft von den Komoren antreten werden. Wir haben unseren Gegner studiert, der schwierig bleibt. Es ist zwar keine Mannschaft mit einem großen Namen, aber sie haben sehr gute Spieler. Sie sind eine disziplinierte Mannschaft, die konzentriert und ohne Druck spielt. Unser Ziel ist es, zu gewinnen, um im Wettbewerb weiterzukommen.Antonio Conceiçao (Trainer Kamerun)
„Wir haben in der Gruppenphase unser Bestes gegeben, und das hat uns den Einzug ins Achtelfinale ermöglicht. Wir befinden uns in einer Ausnahmesituation, da mehrere Spieler und Mitarbeiter von COVID-19 betroffen sind. Wir müssen mit dieser Situation umgehen und die notwendigen Lösungen finden. Wir werden mit den gleichen Werten und mit unserer gewohnten Einstellung spielen“.Daniel Padovani (Trainer der Torhüter der Komoren)

Kostenlosen Newsletter 'Fußball heute' abonnieren

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter 'Fußball heute'

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.