Fußball heute: Africa Cup 2022 am Mittwoch, 26.01. ** Achtelfinale: Livestream & Übertragung

Fußball heute: Derzeit läuft in Kamerun die 33. Afrika Meisterschaft 2022, der „Africa Cup of Nations“ des afrikanischen Fußballverbands CAF, die Pandemie bedingt auf dieses Jahr verschoben wurde. Am heutigen Mittwoch geht es mit dem vierten und letzten Spieltag des Achtelfinales weiter, nachdem gestern der Senegal und Malawi in die Runde der letzten 8 eingezogen war. Heute kommt es wieder zu zwei Spielen: Die Elfenbeinküste spielt um 17 Uhr gegen Ägypten und um 20 Uhr spielen Mali und Äquatorialguinea um den letzten Platz im Viertelfinale.

Der Afrika Cup of Nations geht weiter!
Der Afrika Cup of Nations geht weiter!

Achtelfinale Spielplan Afrika Cup 2022 am Mittwoch, 26.Januar 2022

Von Sonntag bis Mittwoch läuft das Achtelfinale des Africa Cups. Jeden Tag gibt es zwei Spiele um 17 Uhr und um 20 Uhr (Deutscher Zeit). Die Spiele werden alle bei Sport Digital live im Internet Stream übertragen. 6 der 8 Viertelfinalisten stehen fest, heute werden die letzten beiden gesucht! Mali trifft im letzten Spiel des Achtelfinals am Mittwoch in Limbe auf Äquatorialguinea, wo es um den Einzug ins Viertelfinale geht. Die Elfenbeinküste und Ägypten treffen am Mittwoch im Achtelfinale des laufenden Africa Cup of Nations, Kamerun 2021, aufeinander.

DatumZeitHeimErg.Ausw.
23.01.17:00🇧🇫 Burkina Faso8.7.n.E.🇬🇦 Gabun
20:00🇳🇬 Nigeria0:1🇹🇳 Tunesien
24.01.17:00🇬🇳 Guinea0:1🇬🇲 Gambia
20:00🇨🇲 Kamerun2:1 🇰🇲 Komoren
25.01.17:00🇸🇳 Senegal2:0 🇨🇻 Kap Verde
20:00🇲🇦 Marokko2:1 🇲🇼 Malawi
26.01.17:00🇨🇮 Elfenbeinküste4:5 n.E.🇪🇬 Ägypten
20:00🇲🇱 Mali5:6 n.E.🇬🇶 Äquatorialguinea
Der Spielplan & Spielbaum des Africa Cup of Nations 2022
Der Spielplan & Spielbaum des Africa Cup of Nations 2022

Alle Tabellen und Gruppen des Afrikacups 2022

Achtelfinale heute: Elfenbeinküste gegen Ägypten

Die Elfenbeinküste und Ägypten sind bereits 10 Mal beim Afrikanischen Nationen-Pokal aufeinandergetroffen, und diese Begegnung wird die meistgespielte in der Geschichte des Wettbewerbs sein (11).

Ägypten ist bei den letzten vier Begegnungen mit der Elfenbeinküste in der K.-o.-Phase des Afrikanischen Nationen-Pokals jeweils weitergekommen – zweimal davon im Elfmeterschießen, das zweite Mal im Finale 2006 (4:2 nach Elfmeterschießen).

Die Elfenbeinküste ist in ihren drei Spielen beim diesjährigen Afrikanischen Nationen-Pokal ungeschlagen. Das letzte Mal, dass die Elfenbeinküste in ihren ersten vier Spielen bei einer Auflage des Turniers ohne Niederlage blieb, war 2015, als sie das Turnier gewann (im Finale gegen Ghana im Elfmeterschießen).

Ägypten ist in seinen letzten beiden K.o.-Spielen beim Afrikanischen Nationen-Pokal ausgeschieden (1:2 gegen Kamerun im Finale 2017 und 0:1 gegen Südafrika im Achtelfinale 2019). Davor hatten die Ägypter zwischen 2006 und 2017 11 Spiele in Folge in der K.-o.-Phase des Turniers gewonnen.

Nur Youcef Belaïli (24) aus Algerien war in der Gruppenphase des diesjährigen Afrikanischen Nationen-Pokals an mehr Schüssen direkt beteiligt als Nicolas Pépé von der Elfenbeinküste (19 – 12 Schüsse, sieben Chancen). Pépé war sogar an mehr Toren direkt beteiligt als jeder andere ivorische Spieler im bisherigen Turnierverlauf (3 – zwei Tore, eine Vorlage).

Achtelfinale heute: Mali gegen Äquatorialguinea

Es ist das erste Aufeinandertreffen zwischen Mali und Äquatorialguinea beim Afrikanischen Nationen-Pokal und das erste Mal seit 2012, dass Mali in der K.-o.-Phase auf einen Gegner trifft (1:1 gegen Gabun im Viertelfinale, Sieg im Elfmeterschießen).

Äquatorialguinea hat seine letzten beiden Spiele beim Afrikanischen Nationen-Pokal gewonnen (1:0 gegen Algerien und Sierra Leone) und will zum ersten Mal in diesem Wettbewerb drei Siege in Folge einfahren.

Mali hat alle drei K.-o.-Spiele beim Afrikanischen Nationen-Pokal, die in die Verlängerung gingen, gewonnen (1972 gegen die DR Kongo, 2012 gegen Gabun und 2013 gegen Südafrika), wobei die letzten beiden Spiele im Elfmeterschießen entschieden wurden.

Für Äquatorialguinea ist es das fünfte Spiel in der K.o.-Phase des Afrikanischen Nationen-Pokals – zwei der vier bisherigen Partien konnte das Land für sich entscheiden, wobei beide in der Verlängerung entschieden wurden (2:1 gegen Tunesien im Viertelfinale 2015 und 4:2 nach Elfmeterschießen gegen die DR Kongo im Spiel um Platz 3 2015).

75 % der malischen Tore beim Afrikanischen Nationen-Pokal 2021 wurden vom Elfmeterpunkt aus erzielt (3/4), wobei alle drei von Ibrahima Koné verwandelt wurden. Tatsächlich hat Mali in der Gruppenphase nur ein einziges Tor aus 27 Schüssen aus dem Spiel heraus erzielt (Massadio Haïdara gegen Mauretanien).

Fragen und Antworten zum Afrika Cup 2022

Übertragung & Livestream: Wer zeigt den Afrika Cup 2022 im deutschen Fernsehen?

Sport Digital zeigt alle Spiele in ihrem Streaming-Dienst, ebenso zeigt DAZN die meisten Spiele! Bei Sport Digital kann man eine Woche kostenlos den Dienst testen, der komplette Monat kostet 4,99 EUR. Hier ausprobieren!

Bei zwei zeitgleichen Partien zeigt Sport Digital ein Spiel live auf dem Sender und das andere parallel im Live-Stream auf sportdigital.de sowie zu einem späteren Zeitpunkt im Re-Live auf dem Sender.

Wie funktioniert der Afrika Cup 2022?

Seit 2019 wird der Afrika-Cup mit 24 Mannschaften ausgetragen. Man trifft in sechs Vierer-Gruppen aufeinander. Für die K.o.-Phase, beginnend mit dem Achtelfinale, qualifizieren sich die beiden besten Teams pro Gruppe sowie die vier besten Gruppendritten. Das Finale findet am 6. Februar um 20 Uhr im Stade Paul Biya in Yaoundé statt. Titelverteidiger ist Algerien, das im Finale 2019 den Senegal mit 1:0 schlug.

close

Newsletter 'Fußball heute'

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kostenlosen Newsletter 'Fußball heute' abonnieren

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.