Wann finden die nächsten WM Spiele statt?
09.12., 16:00, Magenta TV live🇭🇷 CRO🇧🇷 BRA-:- Vorschau Viertelfinale / Video
09.12., 20:00, ARD live🇳🇱 NED🇦🇷 ARG-:- Vorschau Viertelfinale / Video

Alle Fußball Länderspiele Deutschland gegen Italien 2022 * Ergebnisse, Statistik & Bilanz

Am ersten Spieltag der UEFA Nations League 2022/23 gab es den Fußball-Klassiker Deutschland gegen Italien. Heute am 14. Juni 2022 gibt es die 37. Auflage des Länderspiels zwischen der deutschen und der italienischen Nationalmannschaft. Wie waren die Ergebnisse in den bisherigen Spielen? Welches sind die wichtigsten Länderspiele? Wie ist die Länderspielbilanz?

Liveticker Deutschland – Italien am 14.6.2022 – 5:2 Endergebnis

Liveticker heute Italien gegen Deutschland am 4.6.2022 – 1:1 Endergebnis

Länderspiel Deutschland gegen Italien
Länderspiel Deutschland gegen Italien

Deutschland gegen Italien * Statistiken & Bilanz

Deutschland gegen Italien * Länderspielbilanz

Das Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Italien gab es 35-mal. In der Bilanz liegt Italien vorne: Italien hat 15 Siege, bei 11 Remis und 9 Niederlagen. Beim Torverhältnis führt Italien mit 55:47 Toren.

Außerdem gab es 9-mal ein Pflichtspiel zwischen Deutschland und Italien bei Welt- und Europameisterschaften. Die Bilanz: 4 Siege für Italien, 4 Remis und 1 Sieg für Deutschland. Der einzige Sieg für Deutschland war beim Elfmeterschießen bei der EURO 2016. Nach 90 Minuten gab es in Pflichtspielen 7-mal ein Remis und 2 Siege für Italien.

Deutschland gegen Italien * Statistiken * Torschützen

Der erfolgreichste Torschütze des Klassikers Deutschland gegen Italien ist der deutsche Stürmer Franz Binder. Binder traf in 2 Spielen gegen Italien 5-mal ins Tor. Außerdem erzielte Mesut Özil 3 Tore gegen die italienische Nationalmannschaft.

Das nächste Länderspiel 2022 gegen Italien
Das nächste Länderspiel 2022 gegen Italien

Deutschland gegen Italien * Die letzten Länderspiele

Das letzte Länderspiel zwischen Deutschland und Italien war am 15. November 2016. Das Freundschaftsspiel im Giuseppe Meazza Stadion endete 0:0. Im Sommer des Jahres 2016 spielten Deutschland und Italien in der EURO 2016 gegeneinander. Deutschland gewann im Elfmeterschießen. Außerdem gab es im März 2016 ein Freundschaftsspiel, das ebenfalls Deutschland gewann. In der Allianz Arena gab es einen deutlichen 4:1-Sieg.

Die deutsche Nationalmannschaft konnte 2 der letzten 3 Spiele gegen Italien gewinnen. Zuvor gab es eine Serie von 7 Spielen in denen Deutschland nicht gegen Italien gewinnen konnte. Von den letzten 10 Spielen konnte Italien 4 Spiele gewinnen, bei 4 Remis und 2 Siegen für Deutschland.

Italiens Mario Balotelli (R) feiert mit Claudio Marchisio (C) das 1:0 im EM2012-Halbfinale am 28.Juni 2012. AFP PHOTO / GABRIEL BOUYS / AFP / GABRIEL BOUYS
Italiens Mario Balotelli (R) feiert mit Claudio Marchisio (C) das 1:0 im EM2012-Halbfinale am 28.Juni 2012. AFP PHOTO / GABRIEL BOUYS / AFP / GABRIEL BOUYS

Nations League 2022/23 Gruppenspiel Italien gegen Deutschland 1:1

Deutschland spielte am 1. Spieltag der Nations League 2022/23 in einer 4-2-3-1-Formation mit dieser Aufstellung:

Neuer – Henrichs, Süle, Rüdiger, Kehrer – Kimmich, Goretzka, Gnabry, T. Müller, L. Sané – Werner

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft musste am 1. Spieltag der Nations League 2022/23 auswärts in Bologna gegen Europameister Italien ran. Die italienische Nationalmannschaft spielte mit zahlreichen neuen, unbekannteren Spielern und tat sich lange Zeit schwer.

Die deutsche Auswahl dominierte Gegner und Spielgeschehen von der ersten Minute an. Allerdings kam die deutsche Mannschaft nur zu wenigen klaren Torchancen. Hingegen konnte Italien einige gefährliche Konter setzen. Deutschland hatte phasenweise bis zu 70 Prozent Ballbesitz. Die beste Torchance der 1. Halbzeit hatte aber ein Italiener: Scamacca traf in der 35. Minute allerdings nur den Außenpfosten.

Das erste Tor des Spiels fiel in der 70. Spielminute. Auf rechts setzte sich der eingewechselte Gnonto durch und konnte ohne Bedrängnis flanken. In der Mitte musste Pellegrini nur noch den Fuß hinhalten. 1:0 für Italien. Deutschland erzielte direkt im Anschluss den Ausgleich als Kimmich in der 73. frei vor Keeper Donnarumma einschieben konnte.

In den letzten Spielminuten passierte nicht mehr viel, sodass das Spiel mit 1:1 endete. Deutschland hätte mehr aus dem dominanten Auftritt machen können.

Deutschland gegen Italien: Wichtigste Spiele

EURO 2016 Viertelfinale Deutschland gegen Italien 7:6 n.E.

Die deutsche Nationalmannschaft spielte unter Jogi Löw nach dem WM-Titel 2014 mit Dreierkette. Weiterhin war Stürmer Mario Gomez mit dabei:

Neuer – Höwedes, J. Boateng, Hummels – Kimmich, Hector, S. Khedira, Kroos, Özil, T. Müller – Gomez

Das Viertelfinale der EM 2016 war taktisch geprägt. Weiterhin war die Partie sehr spannend und umkämpft. Das Spiel war bis zur letzten Spielminute völlig offen und es gab Chancen auf beiden Seiten. In der 65. Spielminute ging Deutschland durch Mesut Özil in Führung. In der 78. Minute glich Bonnucci per Elfmeter aus. Das Spiel musste in die Verlängerung und wurde im Elfmeterschießen entschieden. Nachdem Matteo Darmian für Italien verschossen hatte, erzielte Jonas Hector den Siegtreffer für Deutschland.

(Von links nach oben) Deutschlands Torwart Manuel Neuer, Deutschlands Mittelfeldspieler Toni Kroos, Deutschlands Verteidiger Mats Hummels, Deutschlands Stürmer Mario Gomez, Deutschlands Mittelfeldspieler Sami Khedira und Deutschlands Verteidiger Jerome Boateng, (unten) Deutschlands Verteidiger Jonas Hector, Deutschlands Mittelfeldspieler Joshua Kimmich, Deutschlands Verteidiger Benedikt Hoewedes, Deutschlands Mittelfeldspieler Thomas Müller und Deutschlands Mittelfeldspieler Mesut Oezil posieren vor dem Viertelfinalspiel der Euro 2016 zwischen Deutschland und Italien im Stadion Matmut Atlantique in Bordeaux am 2. Juli 2016. / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ
(Von links nach oben) Deutschlands Torwart Manuel Neuer, Deutschlands Mittelfeldspieler Toni Kroos, Deutschlands Verteidiger Mats Hummels, Deutschlands Stürmer Mario Gomez, Deutschlands Mittelfeldspieler Sami Khedira und Deutschlands Verteidiger Jerome Boateng, (unten) Deutschlands Verteidiger Jonas Hector, Deutschlands Mittelfeldspieler Joshua Kimmich, Deutschlands Verteidiger Benedikt Hoewedes, Deutschlands Mittelfeldspieler Thomas Müller und Deutschlands Mittelfeldspieler Mesut Oezil posieren vor dem Viertelfinalspiel der Euro 2016 zwischen Deutschland und Italien im Stadion Matmut Atlantique in Bordeaux am 2. Juli 2016.
/ AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

WM 2006 Halbfinale Deutschland gegen Italien 0:2 n.V.

Bundestrainer Jürgen Klinsmann schickte bei der Heim-WM 2006 ein 4-4-2 aufs Spielfeld:

Lehmann – Friedrich, Mertesacker, Metzelder, Lahm – B. Schneider, Kehl, Ballack, Borowski – Klose, Podolski

Das WM 2006 Halbfinale fand in Dortmund statt. Italien erwischte den besseren Tag und hatte doppelt so viele Chancen wie die deutsche Nationalmannschaft. Allerdings erzielte Italien keinen Treffer, weil Deutschlands Keeper Jens Lehmann einen super Tag erwischte. Das Spiel ging in die Verlängerung, wo Italien doch noch zum Torerfolg kam. In der 119. Spielminute traf Grosso zum 0:1 – Deutschland war praktisch raus. In der Nachspielzeit macht del Piero das 0:2 und das Spiel war entschieden.

Jürgen Klinsmann und Joachim Löw 2006 gegen Italien. AFP PHOTO / MICHAEL URBAN
Jürgen Klinsmann und Joachim Löw 2006 gegen Italien. AFP PHOTO / MICHAEL URBAN

WM 1982 Finale Italien gegen Deutschland 3:1

Diese Startelf schickte Bundestrainer Jupp Derwall im WM 1982 Finale gegen Italien auf den Platz:

Har. Schumacher – B. Förster, Stielike, K. Förster, Briegel – Kaltz, Breitner, Dremmler – K. Rummenigge, K. Fischer, Littbarski

Die WM 1982 war geprägt von der Auftaktniederlage Deutschlands gegen Algerien und dem Nichtangriffspakt im letzten Gruppenspiel gegen Österreich. Deutschland spielte kein gutes Turnier. Im Halbfinale gab es in der „Nacht von Sevilla“ ein denkwürdiges Spiel mit einem skandalösen Foul des deutschen Keepers Schumacher. Im Finale gegen Italien war Deutschland im Endeffekt chancenlos. Italien traf 3-mal in der 57., 69. und 81. Minute und holte sich einen verdienten WM-Titel.

WM 1970 Halbfinale Italien gegen Deutschland 4:3 n.V.

Die deutsche Nationalmannschaft mit einigen Legenden wie Beckenbauer, Vogts, Seeler, Overath, Müller. Trainer war Helmut Schön, gespielt wurde mit Libero:

J. Maier – Schnellinger, Vogts, W. Schulz, B. Patzke – U. Seeler, Beckenbauer, Overath – Grabowski, G. Müller, Löhr

Es war eines der besten Spiele der Fußballgeschichte, das nicht umsonst den Namen „Jahrhundertspiel“ trägt. Das Halbfinale plätscherte lange vor sich hin. Italien führte bereits nach 7 Minuten mit 1:0 und sah kurz vor Schluss als sicherer Sieger aus. Dann erzielte „ausgerechnet“ Italien-Legionär Schnelliger den 1:1-Treffer in der Nachspielzeit. Die Verlängerung war dramatisch und Spannung nicht zu überbieten. Die Tore fielen wie am Fließband, zunächst ging Deutschland durch Gerd Müller in Führung: 1:2, 2:2, 3:2 hieß es zur Halbzeit der Verlängerung.In der 109. machte Müller das 3:3. Den Entscheidungstreffer zum 4:3 markierte Rivera in der 111.

Alle Länderspiele Deutschland gegen Italien

Länderspiel Nr.DATUMORTPAARUNGERGEBNISANMERKUNG
92315.11.2016MailandItalien - Deutschland0:0F-Spiel
91502.07.2016BordeauxDeutschland - Italien6:5 n.E.EM-Viertelfinale
90929.03.2016MünchenDeutschland - Italien4:1F-Spiel
88015.11.2013MailandItalien - Deutschland1:1F-Spiel
86328.06.2012WarschauDeutschland - Italien1:2EM-Halbfinale
84309.02.2011DortmundDeutschland - Italien1:1F-Spiel
77904.07.2006DortmundDeutschland - Italien0:2WM-Halbfinale
76901.03.2006FlorenzItalien - Deutschland4:1F-Spiel
73320.08.2003StuttgartDeutschland - Italien0:1F-Spiel
63919.06.1996ManchesterItalien - Deutschland0:0EM-Vorrunde
62321.06.1995ZürichDeutschland - Italien2:0F-Spiel
60423.03.1994StuttgartDeutschland - Italien2:1F-Spiel
57925.03.1992TurinItalien - Deutschland1:0F-Spiel
54410.06.1988DüsseldorfDeutschland - Italien1:1EM-Vorrunde
53218.04.1987KölnDeutschland - Italien0:0F-Spiel
51605.02.1986AvellinoItalien - Deutschland1:2F-Spiel
49822.05.1984ZürichDeutschland - Italien1:0F-Spiel
48011.07.1982MadridItalien - Deutschland3:1WM-Endspiel
43214.06.1978Buenos AiresItalien - Deutschland0:0WM-Zwischenrunde
42208.10.1977BerlinDeutschland - Italien2:1F-Spiel
38626.02.1974RomItalien - Deutschland0:0F-Spiel
35317.06.1970Mexiko-StadtItalien - Deutschland4:3WM-Halbfinale
29713.03.1965HamburgDeutschland - Italien1:1F-Spiel
28131.05.1962SantiagoItalien - Deutschland0:0WM-Vorrunde
23318.12.1955RomItalien - Deutschland2:1F-Spiel
22830.03.1955StuttgartDeutschland - Italien1:2F-Spiel
17205.05.1940MailandItalien - Deutschland3:2F-Spiel
16826.11.1939BerlinDeutschland - Italien5:2F-Spiel
15826.03.1939FlorenzItalien - Deutschland3:2F-Spiel
13415.11.1936BerlinDeutschland - Italien2:2F-Spiel
9301.01.1933BolognaItalien - Deutschland3:1F-Spiel
7502.03.1930FrankfurtDeutschland - Italien0:2F-Spiel
7128.04.1929TurinItalien - Deutschland1:2F-Spiel
5123.11.1924DuisburgDeutschland - Italien0:1F-Spiel
4001.01.1923MailandItalien - Deutschland3:1F-Spiel