Fußball heute Länderspiel 1:1 ** Deutschland gegen Italien 2022 * Live auf RTL

Am heutigen Samstag, den 4. Juni, steht für die deutsche Fußballnationalmannschaft das erste Duell in der diesjährigen UEFA Nations League gegen Italien an. Dabei handelt es sich um das erste von vier Länderspielen der deutschen Fußball Nationalmannschaft in der Gruppenphase der Gruppe A3. Leichte Gegner hat Deutschland mit Ungarn, England und Italien nicht wirklich. Bei der Nations League geht es darum, dass sich die deutsche Nationalmannschaft unter Wettkampfbedingungen einspielt, um sich für die WM 2022 in Katar zu rüsten. Daneben dürfte der erfolgshungrige neue Nationaltrainer Hansi Flick jedoch alles daraufsetzen, weitere Erfolge zu erzielen. „Wir wollen eine Entwicklung machen, die uns da hinführt, wo Deutschland stehen sollte – nämlich unter den besten in der Welt.“, so der Bundestrainer heute auf der DFB Pressekonferenz.

Fußball heute: Nations League

(Hintere Reihe L-R) Italiens Mittelfeldspieler Federico Bernardeschi, Stürmer Andrea Belotti, Verteidiger Giorgio Chiellini, Mittelfeldspieler Matteo Pessina, Torwart Gianluigi Donnarumma und Verteidiger Leonardo Bonucci , (Vordere Reihe L-R) Stürmer Giacomo Raspadori, Mittelfeldspieler Nicolo Barella, Verteidiger Giovanni Di Lorenzo, Verteidiger Emerson und Mittelfeldspieler Jorginho posieren für ein Foto vor dem internationalen Freundschaftsspiel zwischen Italien und Argentinien im Wembley-Stadion in London am 1. Juni 2022. - Die Azzurri treffen bei der ersten Finalissima im Wembley-Stadion auf den südamerikanischen Kontinentalmeister. (Foto: Glyn KIRK / AFP)
(Hintere Reihe L-R) Italiens Mittelfeldspieler Federico Bernardeschi, Stürmer Andrea Belotti, Verteidiger Giorgio Chiellini, Mittelfeldspieler Matteo Pessina, Torwart Gianluigi Donnarumma und Verteidiger Leonardo Bonucci , (Vordere Reihe L-R) Stürmer Giacomo Raspadori, Mittelfeldspieler Nicolo Barella, Verteidiger Giovanni Di Lorenzo, Verteidiger Emerson und Mittelfeldspieler Jorginho posieren für ein Foto vor dem internationalen Freundschaftsspiel zwischen Italien und Argentinien im Wembley-Stadion in London am 1. Juni 2022. – Die Azzurri treffen bei der ersten Finalissima im Wembley-Stadion auf den südamerikanischen Kontinentalmeister. (Foto: Glyn KIRK / AFP)
Liveticker Italien gegen Deutschland heute

Liveticker Italien gegen Deutschland 1:1

Deutschland Fußball Spiel gegen Italien heute am 4.6.2022
Deutschland Fußball Spiel gegen Italien heute am 4.6.2022

22:40 Uhr – Das Spiel endet 1:1, ein gerechtes Ergebnis. Hansi Flick bleibt als Bundestrainer weiterhin ungeschlagen. Am Dienstag geht es dann gegen England weiter!

22:33 Uhr – Die reguläre Spielzeit ist vorbei, es gibt vier Minuten oben drauf.

22:15 Uhr – Direkt der Ausgleich durch Kimmich, der von hinten den Ball aus 2.Reihe zum Abschlu0ß kommt!

22:14 Uhr – 20 Minuten vor Schluß und der Europameister führt mit 1:0 durch Pellegrini. Ein Angriff kommt von rechts in die Mitte, Pellegrini völlig frei, muss nur noch einschieben!

22:11 Uhr – Gündogan und Havertz kommen, Goretzka und Müller gehen.

22:00 Uhr – Hansi Flick wechselt für die letzte halbe Stunde, Henrichs geht, Hofmann kommt, ebenso darf Sané gehen, für ihn kommt Jamal Musiala.

21:50 Uhr – Es geht wieder los, die 2.Hälfte läuft. Keine Wechsel.

21:33 Uhr – 45.+1Spielminute: Deutschland ist besser, doch das Tor fehlt, es ist noch alles offen! Freuen wir uns auf eine spannende 2.Halbzeit!

21:25 Uhr – 38.Spielminute: Gnabry mit der bisher größten Chance nach einem tollen Angriff, die Deutschen spielen sich im Sechszehner fest, doch der Ball geht übers Tor.

21:15 Uhr – 30.Spielminute: Optisch ist Deutschland überlegen, doch immer noch 0:0 Unentschieden. 5:1 Torschüsse für Deutschland.

21:00 Uhr – 15.Spielminute: Deutschland ist gut im Spiel, zeigt ein frühes Pressing, Serge Gnabry mit der bisher besten Chance, doch Donnaarumma ohne Probleme.

20:45 Uhr – Die deutsche Nationalhymne lief. Nun wird es laut, wenn die Italiener loslegen!

Die deutsche Startaufstellung beim Hinspiel der UEFA Nations League - Liga A, Gruppe 3 zwischen Italien und Deutschland am 4. Juni 2022 im Stadion Renato Dall'Ara in Bologna. (Foto: Miguel MEDINA / AFP)
Die deutsche Startaufstellung beim Hinspiel der UEFA Nations League – Liga A, Gruppe 3 zwischen Italien und Deutschland am 4. Juni 2022 im Stadion Renato Dall’Ara in Bologna. (Foto: Miguel MEDINA / AFP)

20:25 Uhr – Hansi Flick im Interiew. Die Aufstellung war schwierig zu finden, doch gleich 7 Bayernspieler streifen sich das DFB-Trikot über. Italien dagegen mit einem Neuanfang und vielen neuen Nationalspielern, eine unbekannte italienische Aufstellung.

19:30 Uhr – Die deutsche Aufstellung sieht wie folgt aus:

Neuer (C) – Kehrer, Rüdiger, Süle, Henrichs – Goretzka, Kimmich – Sané, Müller, Gnabry – Werner

19:15 Uhr – Die italienische Aufstellung sieht wie folgt aus: Donnarumma – Florenzi, Acerbi, Bastoni, Biraghi – Frattesi, Cristante, Toanli – Poltano, Scamacca, Pellegrini

Aufstellung heute Italien gegen Deutschland
Aufstellung heute Italien gegen Deutschland

19:00 Uhr – Gleich gibt es die deutsche Aufstellung! Wir informieren zeitnah!

Wann ist das nächste Länderspiel von Deutschland?

Das Auftaktspiel findet im Renato Dall`Ara in Bologna statt und wird um 20:45 Uhr angepfiffen. Live kann man das spannende Duell gegen den Europameister von 2021 am 4. Juni auf RTL im Free-TV bestaunen. Alternativ kann man die 90 Minuten auch im Live-Stream ansehen. Das Streaming-Angebot gibt es bei RTL+. Während das Spiel im Free-TV kostenlos ist, betragen die Gebühren bei RTL + leider 4,99€ im Monat.

TerminTeam I-Team IITurnier
11.06.🇭🇺 Ungarn1:1🇩🇪 DeutschlandNations L.
14.06.🇩🇪 Deutschland5:2🇮🇹 ItalienNations L.
23.09.🇩🇪 Deutschland0:1🇭🇺 UngarnNations L.
26.09.🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England3:3🇩🇪 DeutschlandNations L.
16.11.🇩🇪 Deutschland-🇴🇲 OmanTestspiel
Die deutsche Startaufstellung gegen Dänemark am 2.Juni 2021 in Innsbruck (Foto AFP)
Die deutsche Startaufstellung gegen Dänemark am 2.Juni 2021 in Innsbruck (Foto AFP)

Deutschland gegen Italien: Die Stimmung vor dem Spiel  

Deutschland und Italien treffen zum Auftakt am 4. Juni in der Gruppe A3 der UEFA Nations League aufeinander. Wie ist die aktuelle Stimmung der beiden Mannschaften? Traditionell handelt es schließlich bei Deutschland gegen Italien um heiße Duelle zwischen den beiden Traditionsmannschaften. Doch kann Deutschland die gute Form bestätigen und sich weiter in Richtung Weltmeisterschaft in Katar einspielen? 

„Ich denke von Spiel zu Spiel: Erst einmal steht Italien an, anschließend müssen wir sehen, inwieweit alle in der Regeneration sind. Am Dienstag ist wieder ein wichtiges Spiel gegen England. Wir wollen aber zunächst mit der bestmöglichen Mannschaft gegen Italien gewinnen.“Hansi Flick, Bundestrainer

Deutschland vor dem Spiel der UEFA-Nations League

Nach dem enttäuschenden K.O in der Vorrunde der WM 2018 in Russland und einem Aus im Achtelfinale der EM 2021, möchte die deutsche Nationalelf einen Neuanfang. Die Spieler sind motivierter denn je und wollen laut Bayern-Spieler Thomas Müller in der Nations League und bei der WM 2022 in Katar endlich wieder „für positive Fußballstimmung in Deutschland sorgen“.

Bundestrainer Hansi Flick blickt in freudiger Erwartung auf das Auftaktspiel gegen Italien und erwartet einen Gegner mit „echter Qualität“. Ziel sei es, in der Gruppe A3 den Sieg zu holen. Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht Deutschland als Favoriten auf den Gruppensieg. Seiner Meinung nach könne Deutschland auch bei der WM in Katar überraschen und sei neben Frankreich und England einer der Favoriten für den WM-Titel. Die Stimmung in Deutschland scheint verhalten positiv. Mit ersten Erfolgen bei der UEFA Nations League könnte man jedoch eine euphorische WM-Stimmung entfachen.

„Es ist nicht einfach, den Gegner vorauszusagen. Roberto Mancini leitet jetzt einen neuen Zyklus ein und hat einen sehr großen Kader mit vielen jungen und ehrgeizigen Spielern. Wir alle waren während der Europameisterschaft Fan dieser Mannschaft. Wie sie Fußball gespielt haben, das war beeindruckend. Mancini wird das wieder versuchen und er hat eine enorme Qualität, das auch umzusetzen. Wir werden aktiv in das Spiel gehen.“Hansi Flick, Bundestrainer über Italien

Italien vor dem Spiel der UEFA Nations League

Nachdem Italien 2021 noch Europameister wurde, verloren sie überraschend in den Qualifikations-Playoffs und qualifizierten sich somit nicht für die WM 2022. Für die Italiener gibt es dennoch noch Hoffnung, falls Ecuador für die WM 2022 in Katar ausgeschlossen wird. Dann könnte theoretisch die Nationalmannschaft weiterkommen, die sich nicht qualifiziert hat und auf der FIFA Weltrangliste den höchsten Platz innehat. Dies wäre aktuell Italien. Die Nationalspieler hoffen somit noch, bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar dabei zu sein.

Dabei dürfte Italien hochmotiviert in das Auftaktspiel der UEFA Nations League gegen Deutschland gehen. Trainer Roberto Mancini möchte in Zukunft mehr Tore schießen und weniger Fehler machen. Lothar Matthäus sieht in einem Interview weiterhin großes Potenzial, bei der italienischen Nationalmannschaft. Diese müssen sie in Zukunft nur ausschöpfen, um mit den ganz Großen mithalten zu können. 

Aufstellung heute beim Länderspiel Deutschland gegen Italien  

Die deutsche Startaufstellung wird von vielen bekannten Gesichtern und Top- Akteuren charakterisiert. Bundestrainer Hansi Flick möchte direkt mit einem Sieg starten. Deutschland spielt dabei in einem 4-2-3-1-System mit wahrscheinlich der folgenden Aufstellung. 

Neuer – Kehrer, Rüdiger, Süle, Hofmann – Goretzka, Kimmich – Sané, Müller, Gnabry – Werner

Aufstellung heute: Italien gegen Deutschland am 04.06.2022
Aufstellung heute: Italien gegen Deutschland am 04.06.2022

Die Aufstellung von Italien besteht aus einem 4-3-3 mit den derzeit besten Spielern Italiens. Trainer der italienischen Nationalmannschaft ist Roberto Mancini.

Donnarumma – Florenzi, Acerbi, Bastoni, Biraghi – Frattesi, Cristante, Toanli – Poltano, Scamacca, Pellegrini

Länderspiel Deutschland gegen Italien im TV  

Das Länderspiel zwischen Deutschland und dem amtierenden Europameister Italien beginnt am Samstag, den 4. Juni um 20:45 und wird im Free-TV Live auf RTL übertragen. Übertragungsbeginn samt Vorbericht ist um 20:15 Uhr. Moderiert wird das spannende Duell von Florian König und kommentiert von Marco Hagemann. Als Experte wird Lothar Matthäus zu Gast sein.

Ausgetragen wird das Duell im Stadio DallÀra in Bologna, Italien. Schiedsrichter des Spiels ist der Serbe Srdjan Jovanovic. Die Nations League bietet einen Vorgeschmack auf die Weltmeisterschaft 2022 in Katar und lässt die Vorfreude auf die WM weiter steigen – hoffentlich mit einem Sieg der deutschen Elf gegen Italien.