Nächste Länderspiele: DFB-Frauen im Olympia-Countdown: Der Kampf um Paris 2024

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft steht vor einer entscheidenden Woche: Unter der Führung von Interimsbundestrainer Horst Hrubesch soll der Traum von den Olympischen Spielen 2024 in Paris weiterleben. Mit den beiden letzten Länderspielen 2023 gegen Dänemark (1.12.) und Wales (5.12.) gilt es, frühere Niederlagen wettzumachen und sich für die Sommerspiele zu qualifizieren. Hrubesch setzt auf Erfahrung und mentale Stärke, um das Team in dieser kritischen Phase zu unterstützen. Hier sein derzeitiger Frauen-DFB-Kader.

Horst Hrubesch in der DFB Pressekonferenz
Horst Hrubesch in der DFB Pressekonferenz

Kurze Zusammenfassung in Spiegelstrichen

  • Olympia-Qualifikation im Fokus
  • Wichtige Spiele gegen Dänemark und Wales
  • Herausforderungen und Teamumstellungen
  • Psychologische und taktische Vorbereitung
  • Bedeutung von Heimvorteil und Fans

Hrubesch als Stabilisator

Die DFB-Frauen bereiten sich intensiv auf die kommenden Herausforderungen vor. Horst Hrubesch, der das Team temporär übernommen hat, bringt seine umfangreiche Erfahrung ein. Seit seinem Amtsantritt konnte das Team bereits wichtige Siege einfahren, unter anderem ein 5:1 gegen Wales und ein 2:0 gegen Island. Hrubesch betont die Bedeutung von Selbstvertrauen und Lockerheit im Team. Nun geht es weiter in der Olympia-Qualifikation.

Ich freue mich, dass das Spiel fast ausverkauft ist. Es wird große Unterstützung in Rostock da sein. Wenn ich Spiele spiele, will ich sie klar entscheiden. Wenn ich Tore schießen kann, mache ich sie. Und das werden wir versuchen. Die Ausgangslage ist klar: Wir müssen klar gewinnen. Wir wollen von Anfang an das Spiel klar bestimmen. Die Däninnen werden dagegenhalten, und wir werden sehen, wer sich dann durchsetzt. Ich hoffe, dass wir es sein werden. Auch die Spielerinnen sind davon überzeugt, dass wir die Partien so gestalten werden können, dass wir in die Qualifikation um Olympia gehen können. Interims-Bundestrainer Horst Hrubesch über den benötigten deutlichen Sieg gegen Dänemark
Frauen Länderspiel Deutschland gegen Dänemark am 1.12.2023
Frauen Länderspiel Deutschland gegen Dänemark am 1.12.2023

Schlüsselspiele für Olympia

Die kommenden Begegnungen sind für die Qualifikation zu den Olympischen Spielen entscheidend. Das Duell gegen den Tabellenführer Dänemark erfordert einen Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied, um das vorherige 0:2 auszugleichen. Vier Tage später wartet das Spiel gegen das punktlose Wales. Trotz personeller Ausfälle, wie der verletzten Lea Schüller, sieht Hrubesch das Team gut aufgestellt. Gerade Schüller fehlt, nach 54 Länderspielen und 35 Treffern ein großer Verlust- Nachnominiert wurde deshalb Lena Petermann (29) von Leicester City, die das letzte Mal vor dreieinhalb Jahren da  DFB-Trikot überstreifte. Kleiner Wehmutstropfen: auch die Däninnen treten nicht in Bestbesetzung an, Star-Stürmerin und Kapitänin Pernille Harder von Bayern München fehlt verletzt.

Denn nur die Gruppensieger haben beim Final Four Ende Februar weiter die Chance auf eines von nur zwei Tickets für die Sommerspiele 2024 in Paris. Vier Tage später steht beim punktlosen Schlusslicht Wales (19.30 Uhr/sportschau.de) die letzte Hürde an.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Mentale Hürden und taktische Feinheiten

Die Vergangenheit wirft ihre Schatten voraus. Die Niederlage gegen Dänemark und die Enttäuschung der WM haben das Team geprägt. Hrubesch arbeitet daher nicht nur an den taktischen Aspekten, sondern auch an der mentalen Stärke der Spielerinnen. Der Heimvorteil und die Unterstützung der Fans sollen zusätzliche Motivation bringen.

Deutschlands Länderspiele in der UEFA Nations League

Das sind die nächsten Länderspiele der deutschen Frauen-Nationalmannschaft:

Datum# 1Ergebnis# 2
22.09.23🇩🇰 DEN2:0🇩🇪 DEU
26.09.23🇩🇪 DEU4:0🇮🇸 ISL
27.10.23🇩🇪 DEU5:1🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 WAL
31.10.23🇮🇸 ISL0:2🇩🇪 DEU
01.12.23🇩🇪 DEU3:0🇩🇰 DEN
05.12.23🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 WAL0:0🇩🇪 DEU
23.02.24, ARD🇫🇷 FRA1:2🇩🇪 DEU
28.02.24🇩🇪 DEU2:0🇳🇱 NED

Deutschlands Tabelle in der UEFA Nations League

Deutschland spielt in der Gruppe 3 gegen Dänemark, Island und Wales. Nur der Sieger fährt zu Olympia 2024 in Paris.

Stand nach dem 6.Spieltag
#LandSpGUVToreDiff.Pkt.
1🇩🇪 Deutschland631114:31113
2🇩🇰 Dänemark640110:6412
3🇮🇸 Island63033:7-49
4🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales60153:14-110

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P