Aufstellung Deutschland heute gegen Österreich * 0:2 * Wie startet die deutsche Nationalelf heute?

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat heute – am Dienstag, den 21. November 2023 – ein schweres Testspiel in Österreich. Das Team von Bundestrainer Nagelsmann sah beim 2:3 gegen die Türkei nicht gut aus und sollte es heute besser machen. Weiterhin hat Nagelsmann bei der Aufstellung gegen Österreich einige Fragezeichen, unter anderem in der Verteidigung und auf der Doppelsechs. Er seit optimistisch und appellierte gegen die Schwarzmaler. Österreich-Trainer Ralf Rangnick freut sich aufs Treffen seines Heimatlandes. Die offizielle Startaufstellung gibt es in der Live-Übertragung vom Fußball-Länderspiel bei ZDF ab 20:15 Uhr – Anpfiff ist um 20:45 Uhr.

Liveticker Deutschland – Österreich

Die deutsche Fußballnationalmannschaft posiert für ein Mannschaftsfoto vor dem Fußball-Länderspiel zwischen Österreich und Deutschland in Wien, Österreich, am 21. November 2023. (Foto: Joe Klamar / AFP)
Die deutsche Fußballnationalmannschaft posiert für ein Mannschaftsfoto vor dem Fußball-Länderspiel zwischen Österreich und Deutschland in Wien, Österreich, am 21. November 2023. (Foto: Joe Klamar / AFP)

19:30 Uhr – Die deutsche Aufstellung ist da! 

Trapp – Tah, Hummels, Rüdiger, Havertz – Goretzka, Gündogan – Brand, Gnabry, L. Sané, Füllkrug

Die DFB Aufstellung heute gegen Österreich
Die DFB Aufstellung heute gegen Österreich

Der Coach der deutschen Nationalmannschaft Nagelsmann ließ sich bezüglich der Startaufstellung gegen Österreich nicht sehr tief in die Karten blicken. Lediglich zur umstrittenen Personalie Havertz äußerte er sich und sagte, dass „er auch für morgen eine Option“ sei. Zuvor war Nagelsmann kritisiert worden, weil er Havertz überraschend als eine Art Linksverteidiger spielen ließ. Weiterhin stand das Mittelfeld-Duo um Kapitän Gündogan und Superstar Kimmich in der Kritik. Allzu viele Veränderungen könnte Nagelsmann nach dem Türkei-Spiel meiden, weil das DFB-Team zumindest in den ersten 15. Spielminuten richtig gut war.

Fußball Länderspiel heute Liveticker * 0:1 * Deutschland gegen Österreich
Fußball Länderspiel heute Liveticker * 0:1 * Deutschland gegen Österreich
Aufstellung Deutschlands gegen die Türkei am 18.11.2023 in Berlin (Photo by Ronny HARTMANN / AFP)
Aufstellung Deutschlands gegen die Türkei am 18.11.2023 in Berlin (Photo by Ronny HARTMANN / AFP)

Wie spielt Deutschland heute gegen Österreich?

Die deutsche Nationalmannschaft wird eventuell in derselben Ordnung spielen wie zuletzt gegen die Türkei und wie zuvor auf der US-Reise. Das bedeutet, dass wir defensiv eine variable Aufstellung mit phasenweiser Dreier- oder Viererkette sehen werden. Dies ermöglicht offensive Läufe der Außenverteidiger wie beim 1:0 gegen die Türkei durch Havertz. Weiterhin appellierte der Bundestrainer wieder an die Emotionen, die die Spieler auf den Platz bringen sollen.

Wer steht bei Deutschland in der Aufstellung?

Die offizielle Aufstellung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wird erst kurz vor Spielbeginn bekannt gegeben. Bundestrainer Julian Nagelsmann könnte jedoch mit einer ähnlichen Aufstellung wie zuletzt gegen Türkei spielen lassen. Im Tor spielt weiterhin Trapp, da ter Stegen und Neuer fehlen. Weiterhin könnten Hummels, Groß oder Hofmann in die DFB-Startelf rücken.

Bei der Startelf der deutschen Nationalmannschaft hat der Bundestrainer einige Möglichkeiten. In der Verteidigung scheint lediglich Rüdiger seinen Platz sicher zu haben. Weiterhin könnten heute Hummels, Tah und Henrichs in der Viererkette spielen. Eine Möglichkeit für die Doppelsechs ist ein spielstarker Akteur wie Kimmich oder Gündogan und ein defensiv orientierter Spieler wie Groß oder Goretzka. Außerdem sind derzeit in der Offensive Sané und Füllkrug gut drauf, sodass sie wahrscheinlich spielen werden. Im offensiven Mittelfeld ist das Duo Hofmann-Wirtz eine gute Idee, denn die beiden spielen aktuell im Verein bei Bayer 04 sehr erfolgreich zusammen.

Mögliche Deutschland Aufstellung
Trapp – Tah, Hummels, Rüdiger, Havertz – Goretzka, Gündogan – Brand, Gnabry, L. Sané, Füllkrug

Duell zweier Meistertrainer heute zwischen Österreich und Deutschland (Foto AFP)
Duell zweier Meistertrainer heute zwischen Österreich und Deutschland (Foto AFP)

Wie spielt Österreich heute gegen Deutschland?

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft will heute gegen Deutschland die positive Entwicklung der vergangenen 18 Monate fortsetzen und wieder eine leidenschaftliche Leistung zeigen. Der ÖFB-Coach Rangnick kennt zudem die deutsche Mannschaft ziemlich gut, sodass es heute den ein oder anderen taktischen Trick geben könnte. Zuletzt ließ Rangnick in einem 4-3-3 oder 4-4-2 agieren. Viel hängt davon ab, ob Arnautovic als einzige Spitze spielt, oder ob Gregoritsch beziehungsweise Kalajdzic spielen dürfen. Außerdem spielen bei Österreich viele Spieler aus der deutschen Bundesliga sowie der Weltstar Alaba von Real.

Mögliche Österreich Aufstellung
A. Schlager – Posch, Lienhart, Alaba, Wöber – Seiwald, X. Schlager – Laimer, Sabitzer, Baumgartner – Arnautovic

Das österreichische Team posiert für ein Mannschaftsfoto vor dem EM 2024-Qualifikationsspiel zwischen Estland und Österreich in der ersten Runde der Gruppe F in Tallin, Estland, am 16. November 2023. (Foto: RAIGO PAJULA / AFP)
Das österreichische Team posiert für ein Mannschaftsfoto vor dem EM 2024-Qualifikationsspiel zwischen Estland und Österreich in der ersten Runde der Gruppe F in Tallin, Estland, am 16. November 2023. (Foto: RAIGO PAJULA / AFP)

Wer gewinnt heute Österreich gegen Deutschland?

Beim Test-Länderspiel gilt Deutschland gegen Österreich als Favorit auf einen Sieg. Bei den Buchmachern liegt Deutschland mit einer Siegquote von 1.77 vor Österreich, die auf eine 3.90 kommen. Weiterhin gibt eine 4.00-Quote für ein Unentschieden heute. Außerdem spricht die bessere Länderspielbilanz für einen Sieg des DFB-Teams – 40 Spiele, 25 Siege, 6 Remis, 9 Niederlagen, darunter die „Schmach von Cordoba“. Beim Gesamtmarktwert führt Deutschland mit 665 Mio. € vor Österreich mit 281,75 Mio. €. Auf der FIFA-Weltrangliste liegt Deutschland auf Platz 16 vor Österreich auf Platz 25.

Wer schreibt hier?

    by
  • Philip Warschau

    Philip interessiert sich seit Kindesbeinen für den Fußball, vor allem den Effzeh aus Köln. Hier auf fussballnationalmannschaft.net schreibt er über die englische Premier League, die Ligen in Spanien, Italien und Frankreich. Natürlich freut er sich immer auf die Fußball-Weltmeisterschaften und Europameisterschaften. Und kennt die Nationalspieler weltweit auch aus den letzten Turnieren.

P