Die neuen DFB Rückennummern nach der EM-Kadernominierung 2021 (Update)

Nach der gestrigen Nominierung des DFB-Kaders stellen sich viele Fans wieder die Frage, welche Nummer auf das neue DFB-Trikot 2021 gedruckt werden soll. Die Nummer 13 von Müller oder lieber die Nummer 9 von Timo Werner? Einige Nummern werden sich wechseln, bis zum 1.Juni wird noch etwas Unruhe im Nummern-Tausch-Dich herrschen. Hier eine Übersicht der aktuellen DFB-Rückennummern.

🏆 ⚽ 52,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!
Lukas Klostermann mit der Nummer 13, die er von Thoma Müller erbte. Dieser kehrt nun wieder zurück - bekommt er die Nummer 25? (Foto: INA FASSBENDER / AFP)
Lukas Klostermann mit der Nummer 13, die er von Thoma Müller erbte. Dieser kehrt nun wieder zurück – bekommt er die Nummer 25? (Foto: INA FASSBENDER / AFP)

Der DFB-EM-Kader steht fest. Mit 26 Nationalspielern geht es zur EM 2021, davor ins Trainingslager und zu den beiden letzten Länderspiele 2021 vor der EM gegen Dänemark und Lettland. Neben den beiden DFB-Trikots in weiß und schwarz kommen die Nummer 1 bis 26 zum Einsatz.

Update am 27.5. Nun hat der DFB die neuen Rückennummern für die EM 2021 veröffentlicht. Thomas Müller trägt nun die 25 wie bei den Bayern. Werner hat nun die Stürmer-Nummer 11, die 13 von Müller hat Jonas Hoffmann bekommen, da Klostermann statt der 13 die 16 erhält, die Rüdiger hatte und nun die Nummer 2 trägt. Hier alle aktualisierten Rückennummern.

Ein munteres Nummern-Tausch-Dich auf dem DFB-Trikot 2021

Viele Fußballspieler sind abergläubisch und spielen mit Ihrer Lieblings-Trikotnummer. Die Nationalspieler haben immer das Problem, dass Sie zwei Nummern haben: eine im Verein, eine bei jeweiligen Land ihrer Nationalelf. Bei den deutschen Spielern ist das nicht anders. Eine Neuerung gibt es nun zur Fußball Europameisterschaft 2021: Die Kader bestehen aus 26 Spielern und nicht aus 23 Spielern wie bisher. D.h. die Rückennummern 24, 25 und 26 sind neu. Der DFB hat zwar seinen Kader bekannt gegeben, doch die Rückennummern wurden bisher nicht festgelegt. Wer denn nun mit der Nummer 13 auflaufen würde, wurde der Bundestrainer gefragt. Seine Antwort: „Keine Ahnung. Mit sowas beschäftige ich mich nicht“. Müller und Klostermann wird diese Frage sicherlich wichtig sein.

Die deutsche Fußballnationalmannschaft am 16.November 2019 in Mönchengladbach gegen Weissrussland das erste Mal im neuen DFB Trikot 2020. (Photo by INA FASSBENDER / AFP)
Die deutsche Fußballnationalmannschaft am 16.November 2019 in Mönchengladbach gegen Weissrussland das erste Mal im neuen DFB Trikot 2020. (Photo by INA FASSBENDER / AFP)

Diese Trikotnnummern sind fest vergeben

Im Tor ist Manuel Neuer die Nummer 1, seine beiden Kollegen erhalten die 12 und 21, das steht fest. Einige archivierte Spieler wie Ginter (Nummer 4), Rüdiger mit der 16, Süle mit der 15, Kimmich mit seiner Nummer 6, Kroos mit der Nummer 8, haben sicherlich keine Probleme. Auch Goretzka mit der 18 (der eigentlich die 8 möchte von Kroos) ist diskussionslos, Timo Werner hat die Stürmer-Nummer 9. Kai Havertz spielte zuletzt mit der 10, Sané mit der 19 und Gnabry mit der 20.

DFB Kader mit allen Trikotnummern für die EM 2021
DFB Kader mit allen Trikotnummern für die EM 2021

Diese Rückennummern werden wieder vergeben

Die Rückkehrer Hummels (Nummer 5) und Müller (Nummer 13) werden wohl ihre alten Nummern erhalten. Wobei nun die neu geschaffene Nummer 25 für Müller möglich wäre, diese trägt er auch im Verein. Klostermann trug in all seinen 12 Länderspielen die Nummer 13, könnte nun auf die 3 gehen, die er auch in der U21 trug. Diese trug zuletzt Benjamin Hinrichs, der aber nicht zur EM mitfährt.

Thomas Müller und Mats Hummels sind wieder mit dabei! Wie hier bei der erfolgreichen WM 2014 wo beide Weltmeister wurden, soll es bei der Fußball EM 2021 auch sein! (Foto AFP)
Thomas Müller und Mats Hummels sind wieder mit dabei! Wie hier bei der erfolgreichen WM 2014 wo beide Weltmeister wurden, soll es bei der Fußball EM 2021 auch sein! (Foto AFP)

Diese Nummer sind fraglich

Wer bekommt die Nummer 7? Sami Khedira kehrt nicht zurück und auch Julian Draxler fährt nicht mit. Zuletzt trug diese Nummer 7 Nadiem Amiri, der aber auch Sommer feiern darf. Bleiben noch die Nummer 24 und 26, die untypisch sind und wohl eher von Lückenfüllern wie z.B. Jamal Musiala, der die 42 im Club oder die Nummer 8 nach Ausfall von Toni Kroos trug.

🏆 ⚽ 52,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!

Es bleibt spannend, das Spiel rund um die Rückennummern im deutschen EM-Trikot.

Das waren die Rückennummer 2018 bei der WM

Das war der deutsche WM Kader 2018.
Das war der deutsche WM Kader 2018.
🏆 ⚽ 52,03 € fürs weiße Original DFB Trikot mit dem Code „Deutschland“ 🇩🇪 hier bestellen!