FanQ Umfrage: Bundesliga Zwischenbilanz – Saisonhöhepunkte und Trends

Die Spannung im deutschen Profifußball erreicht einen Höhepunkt, am Wochenende geht es in die Rückrunde der Bundesligasaison 2023/24. Die Mannschaften kommen nach der Winterpause  zurück. An der Tabellenspitze wie auch im Tabellenkeller bleibt es eng, was verspricht, dass die Entscheidungen um Meisterschaft, Abstieg und die Qualifikation für das europäische Geschäft erst im letzten Moment fallen könnten. Leverkusen ist Tabellenführer, die Bayern knapp dahinter. Wie sahen die Fans die Hinrunde der Bundesliga

FanQ fragte wieder Fußballfans nach Ihrer Meinung. Harry Kane wurde der beste Transfer, Xabi Alonso überraschte als bester Trainer.

Xabi Alonso, Trainer des FC Bayer 04 Leverkusen muss heute Abend gegen Augsburg ran. (Copyright depositphotos.com / vitaliivitleo)
Xabi Alonso, Trainer des FC Bayer 04 Leverkusen muss heute Abend gegen Augsburg ran. (Copyright depositphotos.com / vitaliivitleo)

Zusammenfassung der Hinrunde in der Bundesliga 2023/24

Bayer Leverkusen unter der Leitung von Xabi Alonso steht an der Spitze der Bundesliga und hat einen Vier-Punkte-Vorsprung vor dem FC Bayern München, allerdings mit dem Vorteil für Bayern, ein Spiel weniger ausgetragen zu haben. Am unteren Ende der Tabelle befinden sich der 1. FSV Mainz 05, der 1. FC Köln und der SV Darmstadt 98, die alle um den Relegationsplatz ringen und die gleiche Punktzahl aufweisen. Der 1. FC Union Berlin muss sich ebenfalls Sorgen um den Klassenerhalt machen, da nur drei Punkte sie von den abstiegsbedrohten Teams trennen. Fans äußerten sich in einer Umfrage über ihre Überraschungen bezüglich der Teamleistungen und zeigten sich beeindruckt von einzelnen Spielern.

Aufsteiger und Enttäuschungen der Saisonhälfte

Überraschenderweise hat sich der VfB Stuttgart als Topfavorit des Publikums in der ersten Saisonhälfte etabliert, mit beachtlichen 55,6 % an Zustimmungen. Unmittelbar dahinter reiht sich der Tabellenführer aus Leverkusen mit 36,0 % ein, gefolgt vom Neuling 1. FC Heidenheim, der 4,5 % der Stimmen auf sich vereint. Auf der anderen Seite stehen Enttäuschungen wie der 1. FC Union Berlin, der trotz teils ansprechender Leistungen in der Champions League einen beunruhigenden 15. Tabellenplatz einnimmt. Borussia Dortmund hat ebenfalls Rückschläge zu verzeichnen, mit einem Rückstand von sechs Punkten auf die begehrten Champions-League-Plätze. Zudem findet sich der 1. FC Köln, auf Tabellenplatz 17 liegend, als sportliches Sorgenkind wieder, was 13,9 % der Fans besonders kritisch sehen.

Topspiel am 15.Spieltag der Bundesliga: Stuttgart gegen Bayern (Foto Depositphotos.com)
Topspiel am 15.Spieltag der Bundesliga: Stuttgart gegen Bayern (Foto Depositphotos.com)

Erfolgreichste Fußballlehrer

  • Xabi Alonso (Bayer Leverkusen): 58,1% Zustimmung
  • Sebastian Hoeneß (VfB Stuttgart): 30,6% Zustimmung
  • Frank Schmidt (1. FC Heidenheim): 4,3% Zustimmung

In der Kategorie des herausragenden Trainers der Saisonmitte hat sich Alonso an die Spitze gesetzt und wird von den Fans für seine Leistung gewürdigt. Hoeneß und Schmidt folgen mit deutlichem Abstand. Der begehrte Spieler der Saisonmitte ist hingegen ein anderer:

  • Harry Kane (FC Bayern): 36,6% der Stimmen
  • Serhou Guirassy: 25,1%
  • Florian Wirtz: 19,9%

Herausragende Torhüter

In der laufenden Saison haben sich einige Torhüter durch herausragende Leistungen hervorgetan. Alexander Nübel, der zwischen den Pfosten für den VfB Stuttgart steht, wurde von Fußballfans zum besten Torwart der Hinrunde gekürt, dicht gefolgt von Gregor Kobel von Borussia Dortmund. Janis Blaswich von RB Leipzig sicherte sich ebenfalls einen Platz weit oben in der Rangliste.

  • Alexander Nübel (VfB Stuttgart): 34,1%
  • Gregor Kobel (Borussia Dortmund): 33,0%
  • Janis Blaswich (RB Leipzig): 5,8%

Bei den Verteidigern konnte sich Waldemar Anton, der für das Team von Sebastian Hoeneß spielt, im Fan-Voting gegen seine Konkurrenten durchsetzen.

Mittelfeldakteure: Im ersten Halbjahr sticht Florian Wirtz von Bayer Leverkusen hervor, welcher von 35,1% der Anhänger gewählt wurde. Ihm folgt Leroy Sané vom FC Bayern München mit einer Zustimmung von 23,6% und Chris Führich vom VfB Stuttgart, der von 17,8% der Fans ausgewählt wurde.

Stürmer: Harry Kane dominiert als Stürmer mit 51,4% Zustimmung und 21 Ligatoren. Nach ihm wird Serhou Guirassy genannt, der 17 Tore für sein Team erzielte und 32,5% Zustimmung erhielt. Victor Boniface von Leverkusen, mit aktuell zehn Toren, wird immerhin von 7% der Anhänger erwähnt.

Top-Transfers: Harry Kane wird auch als Transfer des Halbjahres gefeiert, mit der Zustimmung von 47,5%. Ihm folgen der guineische Stürmer mit 17,5% und Deniz Undav vom VfB Stuttgart mit 12,3%.

Aufsteiger der Saison: Victor Boniface wird von 42% der Fans als bedeutsamster Neuling der Saison betrachtet. Mathys Tel vom FC Bayern München und Xavi Simmons aus Leipzig folgen mit 16,2% beziehungsweise 13,6%.

FanQ – Die Plattform für Fußballanhänger

FanQ etabliert sich als zentrale Anlaufstelle für Fußballfans, die ihre Ansichten und Einschätzungen teilen möchten. Täglich werden dort von Experten neue Umfragen publiziert, die den Anhängern ermöglichen, zu einer Vielfalt von Themen rund um den Lieblingssport ihre Stimme zu erheben. Durch den interaktiven Charakter von FanQ ist es möglich, sich mit anderen Anhängern auszutauschen und selbst Umfragen zu initiieren, was in einer repräsentativen Meinungsmenge zu aktuellen Fußballthemen resultiert. Weiterführende Langzeituntersuchungen werden von FanQ durchgeführt, um tiefgreifendere Fragestellungen zu beleuchten. Die Nutzung der FanQ-App ist gebührenfrei und sie ist in sämtlichen gängigen App-Stores verfügbar. Die Plattform, die ihren Ursprung in Köln hat, bietet auch die Möglichkeit, sich in der FanQ-Web-Community anzumelden.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P