Deutsche Frauen Nationalmannschaft heute ARD live * Wann sind die nächsten Länderspiele?

Es scheint, als würde die Deutsche Frauennationalmannschaft derzeit nicht zur Ruhe zu kommen. Nach diesem Bundesligaspieltag kommt es in der UEFA Nations League am heutigen Freitag 27.10. und kommenden Dienstag 31.10. zu zwei Länderspielen. Interimstrainer ist derzeit Horst Hrubesch, der die erkrankte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg vertritt. Doch diese hielt auf zwei Kongressen Vorträge, obwohl sie derzeit krank geschrieben sei. Selbst die Nationalspielerinnen sind irritiert. So hatte Nationalspielerin Lena Oberdorf Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg kritisiert. Erholungsurlaub, Krankheit, nun die Gastauftritte. In der Zwischenzeit hat der neue Trainer Horst Hrubesch seinen DFB Kader nominiert. In der UEFA Nations League geht es nun um wichtige Punkte im Kampf um die Olympia-Qualifikation. Wehmutstropfen: Alexandra Popp fehlt wegen einer Verletzung.

Hier geht es zum Liveticker DE – WAL

Datum# 1Ergebnis# 2
Frauenfußball Länderspiel heute ARD live im TV: Deutschland - Wales ab 17:45 Uhr - Aufstellung Deutschland
Frauenfußball Länderspiel heute ARD live im TV: Deutschland – Wales ab 17:45 Uhr – Aufstellung Deutschland

MVP oder Hrubesch: Wer ist denn nun Bundestrainer der Frauen?

Nach dem frühen Aus der deutschen Mannschaft bei der WM 2023 gönnte sich „MVT“ einen Pause, ließ sich offiziell krankschreiben beim DFB. Nun tauchte Sie als Sprecherin sowohl beim Bayerischen Zahnärztetag in München als auch bei einem Forum des Bundesverbands Deutscher Fertigbau auf. Anscheinend sei die Krankschreibung beendet worden und die Trainerin befinde sich im zweiwöchigen Erholungsurlaub. Als Interimsbundestrainer wurde Horst Hrubesch vorgestellt, nachdem Co-Trainerin Britta Carlson sie bei den letzten beiden Länderspiel vertrat. Ob Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg wieder kommt, ist derzeit ungewiß.

Wann spielt die deutsche Frauen Nationalmannschaft wieder?

Die kommenden Länderspiele gehen gegen Wales und Island in der UEFA Nations League. Man muss unbedingt zwei Mal gewinnen um die Niederlage gegen Dänemark wett zu machen und wieder auf Platz 1 zu kommen. Am Freitag 27.10. geht es gegen Wales, am Dienstag 31.10. gegen Island.

Deutschlands Länderspiele in der UEFA Nations League

Das sind die nächsten Länderspiele der deutschen Frauen-Nationalmannschaft:

Datum# 1Ergebnis# 2
22.09.23🇩🇰 DEN2:0🇩🇪 DEU
26.09.23🇩🇪 DEU4:0🇮🇸 ISL
27.10.23🇩🇪 DEU5:1🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 WAL
31.10.23🇮🇸 ISL0:2🇩🇪 DEU
01.12.23🇩🇪 DEU3:0🇩🇰 DEN
05.12.23🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 WAL0:0🇩🇪 DEU
23.02.24, ARD🇫🇷 FRA21 Uhr, Vorschau🇩🇪 DEU
28.02.24🇩🇪 DEUSpiel um Platz 3 oder Finale

Deutschlands Tabelle in der UEFA Nations League

Deutschland spielt in der Gruppe 3 gegen Dänemark, Island und Wales. Nur der Sieger fährt zu Olympia 2024 in Paris.

Stand nach dem 6.Spieltag
#LandSpGUVToreDiff.Pkt.
1🇩🇪 Deutschland631114:31113
2🇩🇰 Dänemark640110:6412
3🇮🇸 Island63033:7-49
4🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales60153:14-110

Das ist der Kader der nächsten Länderspiele

Für die UEFA Women’s Nations League Spiele gegen Wales und Island hat Horst Hrubesch am Freitag seinen Kader bekanntgegeben. Im Aufgebot von 23 Spielerinnen sind Sara Däbritz und Svenja Huth wieder dabei. Däbritz pausierte wegen eines Trauerfalls und Huth war wegen der Geburt ihres Kindes abwesend.

Torhüterin Merle Frohms fehlt aufgrund einer Gehirnerschütterung. Das Tor wird von Ann-Katrin Berger, Stina Johannes und Ena Mahmutovic gehütet. Sydney Lohmann, die eine Sprunggelenksverletzung hat, ist ebenfalls nicht im Kader.

Der DFB Kader der Frauen Nationalmannschaft im Oktober 2023
Der DFB Kader der Frauen Nationalmannschaft im Oktober 2023

 

Wo laufen die Frauen Länderspiele im TV?

Nur das nächste der beiden Länderspiele wird im TV ausgestrahlt: Deutschland gegen Wales am Freitag 27.10. zeigt die ARD im Free-TV ab 17:35 Uhr. Die Moderation wird  Claus Lufen übernehmen, kommentieren wird das Spiel in Sinsheim Stephanie Baczyk.

Das Länderspiel aus Reykjavik gegehn Island am Dienstag, 31.10. ab 20 Uhr wird nur im ZDF Livestream gezeigt, dann wird Claudia Neumann das Spiel kommentieren. Das ZDF zeigt live im Free-TV stattdessen den DFB Pokal mit dem Spiel 1. FC Kaiserslautern – 1. FC Köln.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P