Premier League Abstellungen für Afrika Cup & Asien Cup

Ausfälle in der Premier League: Salah nicht im Einsatz, Manchester City vollzählig

In der englischen Premier League treten verschiedene Mannschaften ohne ihre Schlüsselspieler an, da diese für den Afrika-Cup 2024 abgestellt sind, der am 13.Januar in der Elfenbeinküste beginnen wird. Auch zum Asiencup in Katar fahren einige wichtige Spieler. Liverpool spürt die Abwesenheit eines ihrer Stars: Mohamed Salah. Liverpools ägyptischer Stürmer, der als einer der besten Spieler der Welt gilt, wurde für den Afrika-Cup abberufen. Diese Abberufung bedeutet einen erheblichen Verlust für das Team, da Salah einen großen Teil der Offensivkraft beisteuert. Im Gegensatz zu Liverpool bleibt das Kader von Manchester City unberührt von der Veranstaltung. Die Abwesenheit von Schlüsselspielern aufgrund internationaler Wettbewerbe wie dem Afrika-Cup und dem Asien-Cup 2024 in Katar ist eine Herausforderung für Clubs in der Premier League, die jedes Jahr ihr Kadermanagement unter Beweis stellen müssen.

Ägyptens Stürmer Mohamed Salah bei einer Pressekonferenz im Olembe-Stadion in Yaounde am 5. Februar 2022, am Vorabend des Endspiels des Afrikanischen Nationen-Pokals (CAN) 2021 zwischen Senegal und Ägypten. Charly TRIBALLEAU / AFP
Ägyptens Stürmer Mohamed Salah bei einer Pressekonferenz im Olembe-Stadion in Yaounde am 5. Februar 2022, am Vorabend des Endspiels des Afrikanischen Nationen-Pokals (CAN) 2021 zwischen Senegal und Ägypten. Charly TRIBALLEAU / AFP

Japans Teilnahme am Asien-Cup unter Einfluss von Endo

  • Wichtiger Spieler: Endo vertrat Alexis Mac Allister im defensiven Mittelfeld von Liverpool während dessen Ausfall.
  • Wettbewerb: Endo reist nach Katar, um am Asien-Cup (12. Januar – 10. Februar) teilzunehmen.
  • Spielplan-Konflikte: Liverpools FA-Cup-Spiel gegen FC Arsenal am 07.01.2024 wird ohne Endo stattfinden.
  • Konkurrenten: Im selben Turnier treten sowohl Takehiro Tomiyasu als Teamkollege Endos als auch Mohamed Elneny, der mit Salah für Ägypten spielt, auf.
  • Folgebegegnung: Mögliche Auswirkungen auf das Premier League-Match gegen Arsenal am 4. Februar, bei dem Spieler fehlen könnten.

Onana spielt gegen Tottenham, bevor er zu Kameruns Afrika-Cup aufbricht

Manchester United profitiert von einer kleinen Anpassung im Premier-League-Spielplan und hat deshalb die Möglichkeit, André Onana gegen Tottenham Hotspur einzusetzen. Das Match findet am Sonntag, dem 14. Januar, statt – einen Tag bevor Onana zu Kameruns Nationalmannschaft stößt, um am Afrika-Cup teilzunehmen.

Manchester City, Newcastle United und der FC Burnley sind jene Premier-League-Clubs, die von den diesjährigen Abstellungen zu Kontinentalmeisterschaften unberührt bleiben. Ob das so bleibt, ist allerdings unsicher, da der offizielle Kader für den Afrika-Cup noch nicht feststeht und Veränderungen bis zum Freitag, dem 5. Januar, noch möglich sind.

Die Abwesenheit von Schlüsselspielern ist für einige Teams besonders spürbar. Tottenham muss ohne Son Heung-min auskommen, der für Südkorea in Katar antritt, während West Ham United das Fehlen von Mohammed Kudus aus Ghana bedauert.

Nottingham Forest steht vor einer herausfordernden Situation, da Trainer Nuno Espírito Santo in diesem Zeitraum auf sechs seiner Spieler verzichten muss.

Abstellungen der Spieler in der Übersicht

VereinSpielerLand
FC LiverpoolMohamed Salah🇪🇬 Ägypten
Wataru Endo🇯🇵 Japan
Aston VillaBertrand Traoré🇧🇫 Burkina Faso
Manchester City-
FC ArsenalTakehiro Tomiyasu🇯🇵 Japan
Mohamed Elneny🇪🇬 Ägypten
Tottenham HotspurPape Sarr🇸🇳 Senegal
Yves Bissouma🇲🇱 Mali
Son Heung-min🇰🇷 Südkorea
West Ham UnitedMohammed Kudus🇬🇭 Ghana
Nayef Aguerd🇲🇦 Marokko
Brighton and Hove AlbionKaoru Mitoma🇯🇵 Japan
Simon Adingra🇨🇮 Elfenbeinküste
Manchester UnitedAndré Onana🇨🇲 Kamerun
Sofyan Amrabat🇲🇦 Marokko
Newcastle United-
FC ChelseaNicolas Jackson🇸🇳 Senegal
Wolverhampton WanderersHwang Hee-chan🇰🇷 Südkorea
Boubacar Traoré🇲🇱 Mali
Rayan Ait-Nouri🇩🇿 Algerien
Justin Hubner🇮🇩 Indonesien
AFC BournemouthDango Ouattara🇧🇫 Burkina Faso
Antoine Semenyo🇬🇭 Ghana
FC FulhamCalvin Bassey🇳🇬 Nigeria
Alex Iwobi🇳🇬 Nigeria
Fodé Ballo-Touré🇸🇳 Senegal
Crystal PalaceJordan Ayew🇬🇭 Ghana
Nottingham ForestSerge Aurier🇨🇮 Elfenbeinküste
Willy Boly🇨🇮 Elfenbeinküste
Ibrahim Sangaré🇨🇮 Elfenbeinküste
Cheikhou Kouyaté🇸🇳 Senegal
Moussa Niakhaté🇸🇳 Senegal
Ola Aina🇳🇬 Nigeria
Yoane Wissa🇨🇩 DR Kongo
FC BrentfordSaman Ghoddos🇮🇷 Iran
Frank Onyeka🇳🇬 Nigeria
Kim Ji-soo🇰🇷 Südkorea
Idrissa Gueye🇸🇳 Senegal
FC EvertonIssa Kaboré🇧🇫 Burkina Faso
Luton Town-
FC BurnleyAnis Ben Slimane🇹🇳 Tunesien
Sheffield UnitedYasser Larouci🇩🇿 Algerien

Bei Manchester United wird neben Onana auch Sofyan Amrabat fehlen, der für Marokko antritt. Im Gegensatz dazu haben Manchester City und Newcastle United keinen Spieler, der für die Kontinentalmeisterschaften abgestellt wurde.

Die Spielerabstellungen wirken sich unterschiedlich stark auf die Vereine der Premier League aus. Während einige ihren Kader fast unverändert beibehalten können, müssen andere Clubs wie Nottingham Forest wesentlich mehr Spieler abgeben und stehen vor größeren Herausforderungen.

FAQ

Was bedeutet Mohamed Salahs Abwesenheit für Liverpool während des Afrika-Cups?

Salah, als Schlüsselspieler und bedeutender Offensivakteur, hinterlässt eine große Lücke in Liverpools Angriff. Seine Abwesenheit könnte sich negativ auf die Spielstärke und Ergebnisse des Teams auswirken, insbesondere in wichtigen Spielen.

Wie hat Manchester City es geschafft, von den Afrika-Cup-Abstellungen unberührt zu bleiben?

Manchester City profitiert von einem Kader, der nicht von den aktuellen internationalen Wettbewerben betroffen ist. Dies bietet ihnen einen Vorteil gegenüber anderen Teams, die Schlüsselspieler vermissen und könnte sich positiv auf ihre Leistungen und Platzierung in der Liga auswirken.

Welche anderen Premier League Clubs sind von den Spielerabstellungen betroffen und wie?

Clubs wie Tottenham, West Ham und Nottingham Forest spüren die Auswirkungen der Spielerabstellungen. Tottenham muss ohne Son Heung-min auskommen, West Ham vermisst Mohammed Kudus, und Nottingham Forest steht vor der Herausforderung, gleichzeitig auf sechs Spieler verzichten zu müssen. Dies beeinträchtigt ihre Kaderstärke und Flexibilität.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P