DatumUhrzeitTeam 1Team 2Erg.Gruppe
02.12.16:00 Magenta live🇰🇷 KOR🇵🇹 POR-:- LivetickerGrp. H
02.12.16:00, ZDF live🇬🇭 GHA🇺🇾 URU-:- LivetickerGrp. H
02.12.20:00 Magenta live🇨🇲 CAM🇧🇷 BRA-:- LivetickerGrp. G
02.12.20:00, ZDF live🇷🇸 SRB🇨🇭 SUI-:- LivetickerGrp. G

Termine der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft bis zur FIFA Fußball WM 2022 in Katar

Nachdem die deutsche Fußballnationalmannschaft ihre beiden letzten Länderspiele gegen Ungarn (0:1) und England (3:3) der UEFA Nations League mehr Recht als Schlecht über die Bühne brachte, fahren die Nationalspieler wieder zu ihren Vereinen. Weniger als vier Wochen bleiben nun übrig, um fit zu werden. Für das Trainerteam heißt es nun einen Plan zu schmieden und die Vorbereitungen für eine erfolgreiche WM-Endrunde in Katar auszuweiten. Wir geben dir hier alle wichtigen Termine im Fahrplan des DFB-Trosses.

  • 21. Oktober: Vorauswahl des WM-Kaders, umfasst maximal 55 Spieler
  • 10. November: Bekanntgabe des max. 26-Mann-Kaders
  • 13. November: letzter (15.) Spieltag der Bundesliga
  • 14.November 2022: Beginn der WM-Abstellungsperiode der FIFA
  • 14.-18. November: DFB Trainingslager in Muskat/Oman
  • 16.November: Test-Länderspiel gegen die Nationalmannschaft des Oman
  • 18.November: Abreise in das Teamquartier “Zulal Wellness Resort” im Norden von Katar
  • 23.November: 1.WM-Gruppenspiel gegen Japan am 23. November (ab 14 Uhr MEZ)
Deutschland zum ersten Mal im neuen DFB Trikot für die FIFA WM 2022 in Katar (Photo by Ronny HARTMANN / AFP)
Deutschland zum ersten Mal im neuen DFB Trikot für die FIFA WM 2022 in Katar (Photo by Ronny HARTMANN / AFP)

Der DFB Kader zur WM

Wann wird der DFB Kader für die WM 2022 in Katar benannt?

Am 21.Oktober wird der DFB einen maximale Liste von 55 Nationalspielern an die FIFA schicken müssen. Diese Liste wird nicht veröffentlicht. In dieser Liste müssen alle Namen stehen, die eventuell nach nominiert werden dürfen. Spätestens am 10.November schickt der DFB seinen 23 bis 26 Mann starken DFB Kader an die FIFA. Bis einen Tag vor dem 1.Gruppenspiel können Spieler ausgetauscht werden, wenn sich ein anderen Spieler verletzt.

Wie viele Nationalspieler gehören zum WM Kader 2022?

Durch die Corona-Pandemie dürfen dieses Mal maximal 26 Nationalspieler nominiert werden, normalerweise besteht ein WM Kader lediglich aus 23 Spielern. Drei Torhüter müssen dabei zwingend nominiert werden, während die weiteren Positionen egal sind.

Trainingslager und das letzte Länderspiel vor der WM

Wann findet das WM Trainingslager der deutschen Fußballnationalmannschaft statt?

Die deutsche Fußballnationalmannschaft wird am 14.November nach Oman fliegen, wo man sich im Sultan-Qabus-Sportzentrum in der Hauptstadt Maskat auf die WM vorbereiten wird.

Wo findet das WM Trainingslager der deutschen Fußballnationalmannschaft statt?

Die deutsche Fußballnationalmannschaft trainiert im Sultan-Qabus-Sportzentrum in der Hauptstadt Maskat. Oliver Bierhoff dazu: “Die Spieler kommen aus dem laufenden Bundesliga-Spielbetrieb, und uns war es wichtig, dass sie sich in der WM-Region akklimatisieren können. Mit dem Oman konnten wir einen guten Gegner für den letzten Test vor dem Turnierstart gewinnen und finden sportlich optimale Bedingungen vor.”

Wie lange dauert das WM Trainingslager der deutschen Fußballnationalmannschaft statt?

Die deutsche Fußballnationalmannschaft ist lediglich vier Tage im Oman, bevor es dann ins WM-Teamquartier geht.

Das WM Teamquartier in Katar

Wo ist das WM Teamquartier in Katar?

Das Teamquartier “Zulal Wellness Resort” liegt im Norden von Katar, knapp 100 Kilometer entfernt von den Stadien. Die Fahrzeit mit dem Auto beträgt ca. eine Stunde. Das Ressort ist ein luxuriöser Appartement-Komplex an der Küste des Persischen Golfes, wurde erst im Dezember 2021 eröffnet.

Wie heisst das WM Teamquartier in Katar?

Das Teamquartier der deutschen Fußballnationalmannschaft heisst “Zulal Wellness Resort”

Die Fußball WM 2022 beginnt

Wann spielt Deutschland bei der Endrunde der FIFA Fußball-WM 2022 in Katar?

Die deutsche Nationalelf spielt bei der WM Endrunde gegen Japan, Spanien und Costa Rica.