Fußball heute am 18.01. Ergebnisse * Wer spielt heute beim Africa Cup & Asien Cup?

Während in Europa der Fußball gerade still steht, geht es heute in den Vorrunden des Africa Cups und des Asien Cups weiter. In Asien geht es am 2.Spieltag in den Gruppen B und C, in Afrika spielen die Gruppen A und B ebenso ihre 2.Spiele. Katar war gestern die erste Mannschaft, die nach einem 2.Sieg das Asien-Cup Achtelfinale erreichen konnte, ein großer Erfolg für das kleine Land und Ausrichter der WM 2022. Heute können Katar weitere Teams in die k.o.phase folgen, allen voran Australien, die den 2.Sieg holen sollten gegen Syrien, ab 12:30 Uhr. In der Gruppe C könnte Dubai weiterkommen beim Match gegen Palästina heute.  Die Topspiele sind heute allerdings in Afrika zu sehen!

Salah im Afrika-Finale
Salah im Afrika-Finale

Spielplan Afrika Cup heute am 18.01.2024

Update 20 Uhr:  Elfenbeinküste vergibt erste Achtelfinal-Chance

Die Elfenbeinküste, der Gastgeber des Afrika Cups, hat es verpasst, sich frühzeitig für das Achtelfinale zu qualifizieren. In ihrem zweiten Spiel der Gruppenphase unterlagen sie in Abidjan gegen Nigeria, einem der Topfavoriten, mit 0:1. Nigeria’s Starstürmer Victor Oshimen war Teil des Spiels. Obwohl die Elfenbeinküste ihr erstes Spiel gegen Guinea-Bissau mit 2:0 gewonnen hatte, hätte ein Sieg gegen Nigeria ausgereicht, um sich vorzeitig für das Achtelfinale zu qualifizieren.

In Afrika geht es am 2.Spieltag in der Gruppe A um 15 Uhr los, interessant wird es dann aber erst um 18 Uhr zwischen Gastgeber Elfenbeinküste (Côte d’Ivoire) gegen Nigeria. Die Super Eagles stehen nach dem 1:! im 1.Spiel schon mit dem Rücken zur Wand, die Côte d’Ivoirer haben dagegen ein Sieg auf dem Konto. Ähnlich geht es heute den Pharaonen um 21 Uhr, die im Topspiel gegen Ghana nach dem Unentschieden im 1.Spiel gewinnen müssen.

Der AfrikaCup findet in der Elfenbeinküste vom 13.1. bis 11.2.2024.

DatumUhrzeitTeam 1ErgebnisTeam 2Runde/Gruppe
18.01.202415:00🇬🇶 Äquatorialguinea4:2🇬🇼 Guinea-BissauGruppe A
18.01.202418:00🇨🇮 Elfenbeinküste0:1🇳🇬 NigeriaGruppe A
18.01.202421:00🇪🇬 Ägypten2:2🇬🇭 GhanaGruppe B

Spielplan Asien Cup heute am 18.01.2024

Update 15 Uhr: Australiens Nationalmannschaft hat sich dank Jackson Irvine, dem Stürmer und Kapitän des Zweitligisten FC St. Pauli, vorzeitig für das Achtelfinale des Asien-Cups in Katar qualifiziert. Irvine, der in der 59. Minute das einzige Tor im Spiel gegen Syrien erzielte, betonte die Wichtigkeit von Siegen, Toren und dem Erreichen der nächsten Runde im Turnier. Er hatte bereits im ersten Spiel gegen Indien ein Tor beigetragen. Trotz einer eher durchschnittlichen Trefferquote sowohl in seiner Nationalmannschaft als auch beim FC St. Pauli, war dieser Treffer entscheidend für den Erfolg. Australien steht nun mit sechs Punkten an der Spitze von Gruppe B, während Syrien, trainiert von Hector Cuper, mit einem Punkt noch Chancen auf das Weiterkommen hat. Die besten Teams der sechs Gruppen sowie die beiden besten Drittplatzierten kommen in die nächste Runde.

Um 15:30 Uhr dann Indien gegen Usbekistan und um 18:39 Uhr geht es in Katar weiter mit dem letzten Spiel des Tages zwischen Palästina und Dubai.

Der Asiencup 2024 findet in Katar vom 12.1. bis 10.2. statt.

UhrzeitTeam 1Erg.Team 2Gruppe A
18.01.2412:30🇸🇾 Syrien0:1🇦🇺 AustralienGruppe B
18.01.2415:30🇮🇳 Indien0:3🇺🇿 UsbekistanGruppe B
18.01.2418:30🇵🇸 Palästina1:1🇦🇪 VA EmirateGruppe C
Fußball heute am 18.01.: Wer spielt heute beim Africa Cup & Asien Cup?
Fußball heute am 18.01.: Wer spielt heute beim Africa Cup & Asien Cup?

Wie kann ich die Spiele im TV oder Livestream anschauen?

Die beiden Turniere werden in Deutschland vom Pay-TV Sender Digitalsport gezeigt, wobei ein Tagespass 2,99 EUR kostet bzw. ein Monatsabo schlappe 4,99 EUR. Sicherlich ein guter Preis für die vielen Länderspiele. Alle Spiele können auch im Nachhinein in der Mediathek angeschaut werden – natürlich alle mit deutschem Kommentar unterlegt.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P