EM 2024 Quali Ergebnisse heute: Kroatien sichert sich EM-Ticket

In einer entscheidenden Begegnung der Fußball-EM-Qualifikation am letzten Tag sicherte sich Kroatien mit einem knappen 1:0 Sieg über Armenien das letzte Direktticket für die EM 2024 in Deutschland. Während Kroatien in Zagreb jubelte, erlebten andere europäische Mannschaften gemischte Ergebnisse, die aber alle keine Bedeutung mehr hatten. Von entscheidenden Toren bis hin zu überraschenden Pattsituationen –  die Höhepunkte und Wendungen des heutigen Spieltags im Folgenden.

  • Kroatien qualifiziert sich mit 1:0 gegen Armenien
  • Wales spielt 1:1 gegen die Türkei, Hoffnung auf Play-offs
  • Niederlande feiern 6:0-Sieg gegen Gibraltar
  • Frankreich erreicht in Griechenland ein 2:2-Unentschieden
  • Rumänien besiegt die bereits qualifizierte Schweiz 1:0
  • Israel gewinnt 2:0 gegen Andorra, Belarus 1:0 im Kosovo
Croatia's forward #09 Andrej Kramaric (C) celebrates after Croatia opened the scoring during the UEFA Euro 2024 Group D qualification football match between Croatia and Armenia at the Maksimir Stadium in Zagreb, on November 21, 2023. (Photo by DENIS LOVROVIC / AFP)
Croatia’s forward #09 Andrej Kramaric (C) celebrates after Croatia opened the scoring during the UEFA Euro 2024 Group D qualification football match between Croatia and Armenia at the Maksimir Stadium in Zagreb, on November 21, 2023. (Photo by DENIS LOVROVIC / AFP)

Ergebnisse am 10. Spieltag vom 21.11.2023

DatumUhrzeitHeimErg.Ausw.Gruppe
21.11.202320:45🇬🇷 Griechenland2:2🇫🇷 FrankreichGruppe B
21.11.202320:45🇽🇰 Gibraltar0:6🇳🇱 NiederlandeGruppe B
21.11.202320:45🇭🇷 Kroatien1:0🇦🇲 ArmenienGruppe D
21.11.202320:45🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales1:1🇹🇷 TürkeiGruppe D
21.11.202320:45🇦🇩 Andorra0:2🇮🇱 IsraelGruppe I
21.11.202320:45🇽🇰 Kosovo0:1🇧🇾 BelarusGruppe I
21.11.202320:45🇷🇴 Rumänien1:0🇨🇭 SchweizGruppe I

Kroatien qualifiziert!

In der Gruppe D der EM-Qualifikationsspiele gelang Kroatien ein entscheidender Sieg gegen Armenien. Ante Budimir erzielte das einzige Tor des Spiels in der 43. Minute, was dem WM-Dritten einen Platz bei der EM 2024 in Deutschland sicherte. Dieser Sieg markiert einen bedeutenden Moment für das kroatische Team, das durch konsequente Leistung überzeugte und sich nun auf die EM Auslosung am 2.12. freuen darf.

Gemischte Ergebnisse in anderen Gruppen

Während Kroatien feierte, spielte Wales gegen die bereits für die EM qualifizierte Türkei unentschieden, was ihre Hoffnungen auf die Teilnahme am Turnier in den Play-offs im März am Leben erhält. In anderen Gruppen gab es auffällige Ergebnisse, wie den 6:0-Sieg der Niederlande gegen Gibraltar, bei dem Calvin Stengs von Feyenoord Rotterdam dreimal traf. Frankreich erreichte in Griechenland ein 2:2-Unentschieden, während Rumänien überraschend die bereits qualifizierte Schweiz mit 1:0 besiegte.

Weitere internationale Begegnungen

Das internationale Fußballgeschehen bot weitere spannende Momente. Israel sicherte sich einen 2:0-Sieg gegen Andorra, wobei Bayerns Ersatzkeeper Daniel Peretz zu seinem zweiten A-Länderspieleinsatz kam. In einer weiteren Begegnung siegte Belarus mit 1:0 im Kosovo. Diese Spiele unterstreichen die Vielfalt und Spannung im europäischen Fußball, vor allem im Hinblick auf die bevorstehende EM 2024.

Fragen und Antworten zum Kroatien-Sieg

Was bedeutet der Sieg für Kroatien?

Der Sieg gegen Armenien ist für Kroatien von großer Bedeutung, da er ihnen die direkte Qualifikation für die EM 2024 sichert. Es zeigt die Stärke und Entschlossenheit des Teams und verspricht eine spannende Präsenz bei der Europameisterschaft.

Wie stehen die Chancen für Wales nach dem Unentschieden gegen die Türkei?

Trotz des Unentschiedens gegen die Türkei hat Wales immer noch eine Chance, sich über die Play-offs für die EM zu qualifizieren. Dieses Ergebnis hält ihre Hoffnungen am Leben, erfordert aber eine starke Leistung in den kommenden Spielen.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P