ARD live heute Abend: Endstand 2:1 * Fußball Länderspiel Deutschland gegen Frankreich

Das Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Frankreich wird heute– am Dienstag, den 12. September 2023 – live in der ARD übertragen. Das 1. Spiel nach der Amtszeit von Hansi Flick beginnt um 21:00 Uhr – ARD ist ab 20:15 Uhr auf Sendung. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat nach der 1:4-Pleite gegen Japan eine Chance sich zu verbessern. Nach der Entlassung des am Ende erfolglosen Hansi Flick übernimmt Rudi Völler als Bundestrainer fürs Freundschaftsspiel gegen das Nachbarland Frankreich, welches in Dortmund stattfindet.

Die deutsche Nationalmannschaft hat nun eine Serie 5 sieglosen Spielen infolge und die Europameisterschaft 2024 im eigenen Land vor Augen. Insgesamt ist das Team nicht gut eingespielt und hat heute mit Frankreich einen sehr starken Gegner, der aktuell überlegen ist. Allerdings hat das DFB-Team bei der WM 2022 gegen Spanien vor knapp einem Jahr noch auf Augenhöhe mit einem europäischen Top-Team gespielt und könnte heute gegen Frankreich besser aussehen als zuletzt gegen Polen, Kolumbien und Japan.

Update 22:30 Uhr – Noch wenige Minuten zu spielen! ter Stegen rettet einige Male, Frankreich drängt auf den Ausgleich!

Update 22:00 Uhr – Halbzeit! Obwohl Frankreich ins Spiel gekommen ist, macht das die deutsche Nationalelf gut. Den 60.000 Zuschauern gefällt es.

Update 21:04 Uhr – Thomas Müller mit dem 1:0 für Deutschland! Da sieht man schon die neue Spielfreude!

Update 20 Uhr – Sportdirektor und Interimscoach Rudi Völler setzt beim Länderspiel der Nationalmannschaft gegen Frankreich in Dortmund heute Abend (ab 21 Uhr, live in der ARD) auf drei neue Spieler in der Startelf im Vergleich zur Niederlage gegen Japan. Für Nico Schlotterbeck, Joshua Kimmich und Kai Havertz stehen Jonathan Tah, Benjamin Henrichs und Thomas Müller in der Anfangsformation.

Die Startelf: 1 ter Stegen – 2 Rüdiger, 4 Tah, 9 Wirtz, 10 Gnabry, 13 Müller, 15 Süle, 16 Henrichs, 19 Sané, 21 Gündoğan (C), 23 Can.

2:1 Deutschland gegen Frankreich
2:1 Deutschland gegen Frankreich

Wo kommt Deutschland gegen Frankreich live in TV und Stream?

Das Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Frankreich wird am 12.9.2023 bei ARD live übertragen. Das Länderspiel Deutschland gegen Frankreich wird um 21:00 Uhr im Signal-Iduna-Park in Dortmund angepfiffen. Der Kommentator ist Gerd Gottlob. Die Sendung beginnt um 20:15 Uhr mit Moderator Alexander Bommes, der durch den Abend führen wird. Außerdem ist Experte Bastian Schweinsteiger am Start und wird seine Statements zu den neuesten Entwicklungen beim DFB abgeben.

Auf ARD gibt es am heutigen Dienstag, dem 12.9.2023, alle Infos, Vorberichte und News zum Fußball-Testspiel Deutschland gegen Frankreich. Die Live-Übertragung des Länderspiels erfolgt im TV bei ARD und im Internet bei Sportschau.de ab 20:15 Uhr. In der Sendung wird es um den ersten Trainer-Rauswurf in der DFB-Geschichte gehen und weiterhin um das heutige Spiel gegen die französische Nationalmannschaft. Zunächst gibt es 45 Minuten Vorberichte zum Spiel, wo der aktuelle Stand thematisiert wird. In der Halbzeitpause werden um 21:50 Uhr die Tagesthemen ausgestrahlt. Weiterhin gibt es im Anschuss an die Partie die Highlights, Interviews und Analysen zum Länderspiel. Um zirka 23 Uhr folgen Zusammenfassungen vom U21-EM-Quali-Spiel Kosovo gegen Deutschland und von den Länderspielen der EM-2024-Qualifikation des Tages.

Wer läuft für Deutschland gegen Frankreich in der Startelf auf?

Über die Startaufstellung für das Freundschaftsspiel gegen Frankreich konnte Rudi Völler noch keine genaueren Angaben machen. Er erklärte allerdings, dass das Abwehrverhalten verbessert werden soll. Dafür gäbe es die Optionen Thiaw, Henrichs und Gosens, die in die Startelf rücken könnten. Das Duo Kimmich und Gündogan erscheint als die beste Wahl auf der Doppelsechs. Im offensiven Mittelfeld haben Sané und Wirtz gegen Japan einige lichte Momente gehabt und könnten nochmal eine Chance bekommen. Außerdem ist Julian Brandt vor heimischem BVB-Publikum eine gute Option auf den offensiven Außen. Weiterhin könnte im Sturm der erfahrenere Thomas Müller den Vorzug vor Havertz erhalten.

Voraussichtliche Deutschland Aufstellung
ter Stegen – Henrichs, Thiaw, Rüdiger, Gosens – Kimmich, Gündogan – L. Sané, Wirtz, Brandt – T. Müller

Wer läuft für Frankreich gegen Deutschland in der Startelf auf?

Bei der französischen Nationalmannschaft waren zuletzt Tchouameni (Real) und Thuram (Inter) als Torschützen erfolgreich. Beide wären eine Option für die Startaufstellung von Coach Didier Deschamps. Außerdem sind die Top-Stars Griezmann und Mbappe so gut wie sicher dabei. Außerdem wird wahrscheinlich Upamecano vom FC Bayern in der Innenverteidigung starten.

Voraussichtliche Frankreich Aufstellung
Maignan – Koundé, Upamecano, Saliba, Theo – Camavinga, Rabiot – Griezmann – Coman, Mbappé – Thuram

Fußball heute – Wer spielt heute? Wo kommt Fußball?

Heute – am 12.9.2023 – gibt es unter anderem das Länderspiel Deutschland gegen Frankreich, welches live im TV und Internet von ARD übertragen wird. Außerdem läuft die EM 2024 Qualifikation auf DAZN mit 9 Länderspielen, wo unter anderem die Partien von Spanien, Norwegen, Italien, Belgien, Österreich und Schweiz live gezeigt werden.

Wer schreibt hier?

    by
  • Philip Warschau

    Philip interessiert sich seit Kindesbeinen für den Fußball, vor allem den Effzeh aus Köln. Hier auf fussballnationalmannschaft.net schreibt er über die englische Premier League, die Ligen in Spanien, Italien und Frankreich. Natürlich freut er sich immer auf die Fußball-Weltmeisterschaften und Europameisterschaften. Und kennt die Nationalspieler weltweit auch aus den letzten Turnieren.

P