Fußball heute Abend * Frankreich Aufstellung vs. Deutschland – Wie spielt Frankreich heute?

Bei der Nominierung des Frankreich Kaders zur EM 2021 sorgte Trainer Deschamps für eine Überraschung. Die Rückkehr von Stürmer Karim Benzema ins französische Team galt bis 2021 als ausgeschlossen, denn eigentlich war das Band zwischen Benzema und Cheftrainer Deschamps zerschnitten. Aber nachdem sich mehrere Führungsspieler für den Real-Madrid-Stürmer stark machten, wurde Benzema wieder eingeladen. Dieser wird heute Abend am 15.06. wohl in der Startaufstellung stehen! Hier gibt es die deutsche Aufstellung.

Griezmann auf dem Boden, Frankreichs Stürmer Karim Benzema (L) während des Freundschaftsspiels Frankreich gegen Bulgarien im Vorfeld der Euro 2020 im Stade De France in Saint-Denis, am Stadtrand von Paris, am 8. Juni 2021. FRANCK FIFE / AFP
Fußball heute Abend: Frankreich Aufstellung gegen Deutschland – Wie spielt Frankreich heute?: Griezmann auf dem Boden, Frankreichs Stürmer Karim Benzema (L) während des Freundschaftsspiels Frankreich gegen Bulgarien im Vorfeld der Euro 2020 im Stade De France in Saint-Denis, am Stadtrand von Paris, am 8. Juni 2021.
FRANCK FIFE / AFP

Frankreich Aufstellung gegen Deutschland am 15. Juni 2021

Bei Frankreich stehen vor allem die drei Angreifer Mbappé, Griezmann und Benzema im Mittelpunkt. Trainer Deschamps will davon nichts wissen und stärkt auch die anderen 5 Offensivspieler. Denn Spieler wie Coman, Giroud oder Dembélé gehören mit zu den besten Angreifern des Turniers. Giroud beispielsweise schnürte nach seiner Einwechslung im letzten Test vor der EM 2021 einen Doppelpack und stellte seinen Wert fürs Team unter Beweis.

Nicht nur im Sturm, sondern auch in der Verteidigung und im Mittelfeld hat Frankreich mit die besten EM Stars im Kader. Spieler wie Pogba, Kante oder Varane sind Weltklasse. Interessant aus deutscher Sicht sind die beiden Außenverteidiger Hernández und Pavard, die bei den Bayern unter Vertrag sind und auch als Innenverteidiger spielen können.

Alle Rückennummern des Frankreich Kaders

Die EM Trikots von Frankreich

Diese Spieler aus dem Frankreich EM 2021 Kader haben in Deutschland gespielt:

  • Lucas Hernández (Bayern München 2019-)
  • Benjamin Pavard (Stuttgart 2016-19, Bayern München 2019-)
  • Corentin Tolisso (Bayern München 2017-)
  • Kingsley Coman (Bayern München 2015-)
  • Marcus Thuram (Borussia Mönchengladbach (2019–)
  • Ousmane Dembélé (Borussia Dortmund 2016/17)

Der Kader von Frankreich zur EM 2021: (COMBO) Diese am 18. Mai 2021 erstellte Bildkombination zeigt Frankreichs Euro 2020-Kaderspieler (LtoR, von oben nach unten) Torhüter Hugo Lloris, Mike Maignan, Steve Mandanda, Verteidiger Lucas Digne, Leo Dubois, Lucas Hernandez, Presnel Kimpembe, Jules Kounde, Clement Lenglet, Benjamin Pavard, Raphael Varane, Kurt Zouma, die Mittelfeldspieler N'Golo Kante, Thomas Lemar, Paul Pogba, Adrien Rabiot, Moussa Sissoko, Corentin Tolisso und die Stürmer Wissam Ben Yedder, Karim Benzema, Kingsley Coman, Ousmane Dembele, Olivier Giroud, Antoine Griezmann, Kylian Mbappe und Marcus Thuram. - (Fotos: AFP)

    Der Kader von Frankreich zur EM 2021: (COMBO) Diese am 18. Mai 2021 erstellte Bildkombination zeigt Frankreichs Euro 2020-Kaderspieler (LtoR, von oben nach unten) Torhüter Hugo Lloris, Mike Maignan, Steve Mandanda, Verteidiger Lucas Digne, Leo Dubois, Lucas Hernandez, Presnel Kimpembe, Jules Kounde, Clement Lenglet, Benjamin Pavard, Raphael Varane, Kurt Zouma, die Mittelfeldspieler N’Golo Kante, Thomas Lemar, Paul Pogba, Adrien Rabiot, Moussa Sissoko, Corentin Tolisso und die Stürmer Wissam Ben Yedder, Karim Benzema, Kingsley Coman, Ousmane Dembele, Olivier Giroud, Antoine Griezmann, Kylian Mbappe und Marcus Thuram. – (Fotos: AFP)

Nicht nur die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat einen Bayern-Block. Denn bei Frankreich stehen gleich 4 aktuelle Bayern-Profis im Team. Weiterhin wechselt mit Upamecano ein weiterer französischer Hochkaräter nach München. Der 45-Millionen-Wechsel von RB Leipzig zu Bayern ist bisher der wertvollste Transfer im Sommer 2021 (Stand Mitte Juni) – im EM Kader ist Upamecano nicht dabei. Nicht nur beim FC Bayern stehen deutsche und französische Spieler gleichzeitig unter Vertrag. Außerdem kennen sich Kroos und Benzema aus dem Club (Real Madrid) und dasselbe gilt für Rüdiger, Havertz, Werner und Kanté (FC Chelsea)

Der DFB-Nationalspieler Leroy Sané hat die deutsche und die französische Staatsbürgerschaft und wäre für Frankreich spielberechtigt gewesen. Aus dem deutschen Kader haben Kevin Trapp (Paris Saint-Germain 2015-18) und Kevin Volland (Monaco 2020-) in Frankreich gespielt.

Frankreich-Kader EM 2021 mit Trikotnummern

Wie spielt Frankreich gegen Deutschland?

Update 19 Uhr: Die offiziellen Aufstellungen sind da – alles wie vorhergesagt, keine Überraschungen!

Frankreichs Trainer Deschamps lässt gerne verschiedene taktische Systeme einüben. In 2021 spielte Frankreich im 4-2-3-1, 4-4-2 mit Doppelsechs und im 4-3-1-2. Außerdem spielte Frankreich unter Deschamps bereits im 3-5-2, im 3-4-3 oder im 4-3-3. Ähnlich wie DFB-Bundestrainer Löw tüftelt Deschamps gerne am Spielsystem und der Aufstellung. In der Offensive stellt sich für Deschamps die Frage der Rollenverteilung zwischen Benzema, Mbappé und Griezmann. Im Mittelfeld sind Kanté und Pogba gesetzt.

Die Aufstellung von Frankreich gegen Deutschland (Fotos: AFP)
Die Aufstellung von Frankreich gegen Deutschland (Fotos: AFP)

Die 11 Spieler der Frankreich Aufstellung gegen Deutschland

Hugo Lloris:

Lloris ist Rekordtorhüter Frankreichs und seit 2011 Kapitän der Franzosen. Der 34-Jährige hat 124 Länderspiele bis zur EM 2021 absolviert und steuert auf den Rekord von Lilian Thuram (142 Länderspiele) zu. Lloris ist seit der Saison 2012/13 Stammtorhüter bei Tottenham Hotspur.

 

Lucas Hernández:

Lucas Hernández spielt seit der Saison 2019/20 für den FC Bayern München. Zuvor war der 25-Jährige bereits für Atletico Madrid aktiv. Für Frankreich stand Hernández bis zur EM 2021 in 25 Länderspielen auf dem Platz. Er kann als Linksverteidiger oder Innenverteidiger spielen.

 

Presnel Kimpembe:

Presnel Kimpembe ist ein Innenverteidiger von Paris St. Germain. Der Linksfuß hat vor der EM 2021 16 Länderspiele für Frankreich absolviert. Der 25-jährige Kimpembe ist mit seinen 1,82 für einen Innenverteidiger eher klein, aber seine Aktionen sind äußerst effektiv. Kimpembe ist ein Pariser Eigengewächs und verdrängte dort 2018 David Luiz aus der Startelf. Damals wurde er als die „Zukunft Frankreichs“ bezeichnet.

 

Raphaël Varane:

Raphaël Varane (Real Madrid) gehört zu den erfahrensten Spielern im Frankreich Kader. Der 28-Jährige Innenverteidiger spielte bis zur EM 2021 74-mal für die Französische Nationalmannschaft. Im Sommer 2021 bahnt sich ein Wechsel an, denn Varane hat bereits angekündigt den Club verlassen zu wollen. Angeblich bereitet Manchester United ein Angebot von 46 Millionen Euro vor.

 

Benjamin Pavard:

Benjamin Pavard ist den deutschen Fans aus der Bundesliga bestens bekannt. Pavard spielte zwischen 2016 und 2019 für den VfB Stuttgart und seitdem für den FC Bayern München. Der 25-Jährige ist seit November 2017 Stammspieler für Frankreich. Er hat bis zur EM 2021 34 Länderspiele gemacht. Pavard spielt sowohl im Verein als auch in der Nationalmannschaft auf der Rechtsverteidiger-Position.

 

Adrien Rabiot:

Adrien Rabiot ist der einzige Italien-Legionär im Frankreich EM 2021 Kader. Rabiot von Juventus Turin hat 15 Länderspiele für Frankreich bestritten. Der 25-Jährige könnte gegen Deutschland auch im linken Mittelfeld spielen, um die Vorstöße von Linksverteidiger Hernández abzusichern.

 

N’Golo Kanté:

N’Golo Kanté ist der heimliche Star der Franzosen. Der Mittelfeldspieler vom FC Chelsea (seit 2016) war maßgeblich beteiligt am Champions-League-Titel 2020/21 der Engländer. In der französischen Nationalmannschaft stand der 30-Jährige 45-mal auf dem Platz. Kantés Aufstieg zum Top-Star begann erst spät. Nachdem er mit 22 Jahren immer noch in Frankreichs League 2 spielte, gelang ihm der Aufstieg mit SM Caen in die erste Liga. Nur ein Jahr später folgte der überraschende Titelgewinn 2015/16 in der Premier League mit Leicester City. Der kleine, flinke Mittelfeldspieler gehört seitdem zu den auffälligsten Spielern.

 

Paul Pogba:

Paul Pogba ist einer der besten zentralen Mittelfeldspieler der Welt. Im namhaften Frankreich EM 2021 Kader geht Pogba allerdings fast ein bisschen unter. Der 28-Jährige hat bereits 79 Länderspiele für Frankreich gemacht und ist einer der wichtigsten, wenn nicht der wichtigste, Führungsspieler. Beispielsweise hielt Pogba dem WM 2018 Finale diese motivierende Kabinenansprache: https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=uVaQJJDLJdk Beim Club Manchester United läuft es für Pogba aber nicht immer rund. Nach seinem Wechsel 2016 für die damalige Rekordsumme von 105 Millionen Euro zeigte einige müde Auftritte. Ein Pogba in Bestform ist bei der EM 2021 ein sehr wichtiger Spieler für Frankreich.

 

Kylian Mbappé:

Kylian Mbappé ist der wertvollste Spieler der EM 2021. Der Stürmer von Paris St. Germain ist so schnell wie kaum ein anderer. Mbappé kann selbst bei einer Geschwindigkeit von 33-34 km/h nochmal anziehen und seine Gegner stehen lassen. Mbappé wird die deutsche Hintermannschaft vor schwierige Aufgaben stellen.

 

Antoine Griezmann:

Antoine Griezmann (FC Barcelona) hat bereits 90 Länderspiele für Frankreich bestritten und ist einer der bekanntesten 3 Spieler des Teams. Der 30-Jährige hat bereits 36 Länderspieltore erzielt und war besonders gegen Deutschland treffsicher (4 Tore). Bei der EM 2021 könnte Griezmann gegen Deutschland als zentrale Spitze agieren.

 

Karim Benzema:

Karim Benzema wird wahrscheinlich beim EM 2021 Auftakt gegen Deutschland in der Startaufstellung Frankreichs stehen. Benzema war zuvor zwischen Oktober 2015 und März 2021 nicht für den Frankreich Kader berücksichtigt worden. Beim Test gegen Wales im März 2021 gab er sein Comeback und bereitete das 3:0 von Dembélé vor. Der 33-Jährige Mittelstürmer hat trotz seiner langen Auszeit bereits 82 Länderspiele für Frankreich bestritten. Es wird sich zeigen, ob Benzema bei der EM 2021 ähnlich brillant spielen kann wie in Spanien bei Real Madrid.

Kostenlosen Newsletter 'Fußball heute' abonnieren

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter 'Fußball heute'

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.