Goretzka mit Muskelfaserriss – Fußball EM in Gefahr?

Bundestrainer Löw muss eventuell auf eine große Stütze in seinem EM-Kader verzichten: Bayern Spieler Leon Goretzka verletzte sich gegen Borussia Mönchengladbach (6:0) am Samstag Abend und fällt für die beiden letzten Bundesliga-Spiele aus.

Leon Goretzka im neuen DFB Trikot 2021 (Foto AFP)
Leon Goretzka im neuen DFB Trikot 2021 (Foto AFP)

Hiobsbotschaft für Bundestrainer Löw und die deutsche Fußballnationalmannschaft. Leon Goretzka hat sich beim Bundesliga-Spiel am Samstag Abend einen Muskelfaserriss am Oberschenkel zugezogen. Beim Match gegen Borussia Mönchengladbach (6:0) wurde Goretka erst in der 60.Spielminute für Sanè eingewechselt, zehn Minuten später ging es schon wieder raus. Beim Stande von 4:0 war das Spiel eigentlich schon gelaufen und Hansi Flick fing mit der Rotation an.

Guter Start für Goretzka, der für den Elfmeter sorgte zum 5:0 durch Lewandowski. Goretka köpfte den Ball an den Oberarm des Nationalspielers Florian Neuhaus. Doch die Verletztung Goretkas ist keine leichte, so der Teamarzt des frisch gebackenen Deutschen Meisters.

Leon Goretzka in der Nationalmannschaft
  • 32 Länderspiele im DFB Trikot, dabei eins bei der WM 2018 und eins bei Olympia 2016
  • Sein größter Erfolg im Deutschlandtrikot: Gewinn des Confed Cups 2017
  • Erstes Länderspiel am 13.5.2014
  • Bis heute erzielte er 12 Tore im DFB-Trikot

Goretzka fester Bestandteil in der Nationalmannschaft

Leon Goretzka gehörte zuletzt stets zum festen Bestandteil der deutschen Fußballnationalmannschaft. Nun heisst es zum EM-Auftakt gegen Frankreich am 15.Juni wieder fit zu werden. Das durchkreuzt die beiden Testspiele gegen Dänemakr und Lettland Anfang Juni sowie das DFB-Trainingslager, welches am 25.Mai starten sollte. Der Bundestrainer soll am 19.Mai seinen erweiterten EM-Kader bestellen.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P