Fußball heute: Aufstellung Deutschland gegen Sambia * Frauen Fußball WM 2023 Vorbereitung

Heute Abend steht die entscheidende Generalprobe der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft vor der Fußball Frauen WM 2023 auf dem Programm. Um 20:30 Uhr trifft das Team in ihrem letzten Länderspiel auf Sambia, einem weiteren WM-Teilnehmer. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gewährte den Spielerinnen gestern einen freien Tag, der mit Padel-Tennis, Gesellschaftsspielen und Pizza ausgefüllt wurde, selbst ohne die Anwesenheit der Trainerin.  Die TV-Übertragung des Länderspiels beginnt heute bereits um 20:15 Uhr auf der ARD, wobei das Spiel selbst ab 20:30 Uhr live ausgestrahlt wird. Wir blicken auf die deutsche Aufstellung heute.

Deutschlands Alexandra Popp im WM Trikot 2023 während des Frauen-Freundschaftsspiels zwischen Deutschland und Schweden am 21. Februar 2023. (Foto von INA FASSBENDER / AFP)
Deutschlands Alexandra Popp im WM Trikot 2023 während des Frauen-Freundschaftsspiels zwischen Deutschland und Schweden am 21. Februar 2023. (Foto von INA FASSBENDER / AFP)

Zusammenfassung Länderspiel Deutschland gegen Sambia

  • ⚽ Heute Länderspiel der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft gegen Sambia um 20:30 Uhr – Generalprobe für die WM 2023
  • 📺 TV-Übertragung ab 20:15 Uhr auf ARD; auch in der ARD Mediathek und im ARD Livestream verfügbar
  • 🏥 Spielerinnen Giulia Gwinn und Linda Dallmann aufgrund von Verletzungen nicht dabei
  • 📋 Voraussichtliche Aufstellung im 4-3-2-1/4-3-3 System durch Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg
  • 🌍 Alle Spiele der Fußball Frauen WM 2023 werden von ARD & ZDF übertragen

Wer spielt heute für Deutschland gegen Sambia?

Laut der Bundestrainerin „MVT“ werden die fittesten Spielerinnen heute auf dem Platz stehen. Doch eigentlich steht die WM-Elf endlich. Die Vorbereitungen sind auf der Zielgeraden und in wenigen Tagen fliegt die deutschen Frauen-Nationalmannschaft nach Australien. Im Trainingslager in Herzogenaurach holte man sich den letzten Schliff für die Titel-Mission. Nach dem verlorenen EM-Finale 2022 soll nun der 3.WM-Stern her! Man sei sehr fokusiert, spreche nur noch über Fußball. Doch sechs Spielerinnen müssen nun aus dem Kader gestrichen werden, nur 23 Spielerinnen werden der FIFA gemeldet.

Die Startelf für das 1.WM-Spiel gegen Marokko am 24.Juli steht, so die Bundestrainerin. Man setzt dabei größtenteils auf die EM-Elf von 2022. Im 4-3-3 bzw. im 4-3-2-1 System mit Alex Popp als Sturmspitze war zuletzt nur die Stelle der verletzten Giulia Gwinn vakant, die wegen einem Kreuzbandriss nicht mitfahren wird. Die Frankfurterin Sophia Kleinherne wird sie wohl ersetzen.

Aufstellung heute

So könnte Deutschland heute spielen:

Frohms – Kleinherne, Hendrich, Hegering, Rauch – Däbritz, Oberdorf, Magull – Huth, Popp, Bühl

Aufstellung deutsche Frauen Nationalmannschaft 2023
Aufstellung deutsche Frauen Nationalmannschaft 2023

Zuletzt testete man auch eine 3-4-3 Formation mit zwei Flügelspielerinnen, zwei defensiven Mittelfeldspielerinnen und zwei Spielmacherinnen hinter Alex Popp. Eine zweifach-Spitze zusammen mit der FC Bayern Spielerin Lea Schüller ist wohl kaum denkbar. Doch der Kampf ist da, hat die Bundestrainerin doch zwei Weltklassestürmerinnen. Intern ist sie die Nummer zwei im Sturm der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft: Lea Schüller vom FC Bayern München muss sich hinter der Weltklassestürmerin Alexandra Popp anstellen.

„Poppi ist eine extrem wichtige Spielerin für uns, sie ist unsere Kapitänin. Was sie auf dem Feld ausstrahlt, ist super wichtig, das braucht man auf dem Platz“, sagte die Stürmerin von Meister Bayern München. „Es ist ein Teamsport, deswegen kann ich die Rolle als zweite Stürmerin sehr gut annehmen.“

Länderspiel der Frauen Deutschland gegen Sambia am 7.7.2023 in Fürth
Länderspiel der Frauen Deutschland gegen Sambia am 7.7.2023 in Fürth

Wer ist der Gegner der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft im heutigen Länderspiel?

Die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft spielt heute Abend gegen Sambia. Dies ist das letzte Spiel vor der Fußball Frauen WM 2023 und dient als entscheidende Generalprobe.

Wie haben die Spielerinnen ihren freien Tag vor dem Spiel verbracht?

Die Spielerinnen hatten am Tag vor dem Spiel einen freien Tag, den sie ohne ihre Trainerin Martina Voss-Tecklenburg mit Padel-Tennis, Gesellschaftsspielen und Pizza verbracht haben.

Wie wird das heutige Länderspiel der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft gegen Sambia übertragen?

Das Länderspiel gegen Sambia wird heute Abend live auf der ARD übertragen. Die Übertragung beginnt bereits um 20:15 Uhr, wobei das Spiel selbst um 20:30 Uhr startet. Außerdem ist das Spiel auch in der ARD Mediathek und im ARD Livestream verfügbar.

Wer wird im heutigen Spiel der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft nicht dabei sein?

Die Spielerinnen Giulia Gwinn und Linda Dallmann können aufgrund von Verletzungen heute Abend nicht am Spiel teilnehmen.

Wie sieht die voraussichtliche Aufstellung der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft für das Spiel gegen Sambia aus?

Die Aufstellung könnte heute folgendermaßen aussehen: Frohms – Kleinherne, Hendrich, Hegering, Rauch – Däbritz, Oberdorf, Magull – Huth, Popp, Bühl. Diese Aufstellung wird jedoch noch von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg bestätigt werden müssen. Sie hat angekündigt, dass sie größtenteils auf die EM-Elf von 2022 setzen wird.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P