DFB Länderspiel gestern * Hohe Einschaltquoten bei RTL live

DFB Team mit Nagelsmann macht wieder Spaß anzuschauen

Das 1.DFB-Länderspiel unter der Leitung des neuen Bundestrainers Julian Nagelsmann hat RTL Rekordzahlen für das Jahr beschert. Das Freundschaftsspiel gegen die USA, das mit einem 3:1-Sieg für Deutschland endete, zog am vergangenen Samstagabend in den Höchstphasen bis zu 8,42 Millionen Zuschauer an. Insgesamt schalteten 7,41 Millionen Menschen ein, was einem beeindruckenden Marktanteil von 30,9% des gesamten Publikums entspricht. Besonders bei den Altersgruppen von 14 bis 59 Jahren (Marktanteil: 34,9%) und 14 bis 49 Jahren (Marktanteil: 39,1%) war das Match ein Hit.

Am selben Tag hatte RTL mit Marktanteilen von 15,7% bei den 14- bis 59-Jährigen und 17,9% bei den 14- bis 49-Jährigen die Nase vorn und übertraf alle anderen Sender.

Fußball Länderspiel heute 21 Uhr * 3:1 Deutschland vs USA / Wann spielt Deutschland heute?
Fußball Länderspiel heute 21 Uhr * 3:1 Deutschland vs USA / Wann spielt Deutschland heute?

Julian Nagelsmann feierte ein erfolgreiches Einstandsspiel als Bundestrainer, indem er die USA mit 3:1 besiegte. Trotz eines anfänglichen 0:1-Rückstands zeigte die deutsche Nationalmannschaft eine beeindruckende Performance in der zweiten Halbzeit. Dies war Nagelsmanns erste Partie in dieser Rolle, nachdem er Hansi Flick nachfolgte. Zuvor hatte Deutschland unter dem Interimstrainer Rudi Völler ein 2:1 gegen Frankreich erzielt. Bei der Begegnung mit den USA gab es einige Änderungen in der Startformation: Gosens, Hummels, Groß, Musiala und Füllkrug starteten anstelle von Spielern wie Süle und Müller. Kimmich konnte aufgrund einer Erkältung nicht mitspielen und wird auch das bevorstehende Spiel gegen Mexiko verpassen, da er bereits nach München zurückgekehrt ist.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P