DatumUhrzeitTeam 1Team 2Erg.Gruppe
02.12.16:00 Magenta live🇰🇷 KOR🇵🇹 POR-:- LivetickerGrp. H
02.12.16:00, ZDF live🇬🇭 GHA🇺🇾 URU-:- LivetickerGrp. H
02.12.20:00 Magenta live🇨🇲 CAM🇧🇷 BRA-:- LivetickerGrp. G
02.12.20:00, ZDF live🇷🇸 SRB🇨🇭 SUI-:- LivetickerGrp. G

DFB Prämienregelung ** Wie viel bekommen die deutschen Nationalspieler beim Gewinn der Fußball WM 2022?

Die Nationalspieler der A-Nationalmannschaft erhalten bei der kommenden Fußball WM 2022 in Katar eine leistungsbezogene Prämienregelung. 400.000 EUR erhalten die Männer bei einem Sieg des Finales am 18.Dezember 2022 im Lusail Stadion von Doha. Für die Vorrunde gibt es nichts, es sei denn, man gewinnt die Gruppe, dann gibt es immerhin ein “Handgeld” von 50.000 EUR. Alles kleine Beträge im Gegensatz zum normalen Gehalt von Deutschlands Top-Fußballspielern. Immerhin geht es um den sportlichen Wert! Bei einem WM-Gewinn 2018 hätte man noch 350.000 EUR erhalten, für den WM Titel 2014 von Rio erhielt jeder Spieler 300.000 EUR.

Mario Götze
Mario Götze küsst nach seinem Siegtor im WM-Finale 2014 den Weltpokal.

Spielervertretung einigt sich bei der Prämienregelung mit der DFB-Führung

Der DFB hat sich mit den Spielern der A-Nationalmannschaft auf eine Prämienregelung für die anstehende WM in Katar geeinigt. Das Gespräch fand am Rande des Länderspiels gegen Ungarn in Leipzig statt. Unter der Leitung von Präsident Bernd Neuendorf nahmen für den DFB Hans-Joachim Watzke als Vizepräsident sowie der Geschäftsführer der DFB GmbH und Co. KG Holger Blask teil. Die Nationalmannschaft wurde von Manuel Neuer, Thomas Müller, Joshua Kimmich und Ilkay Gündogan vertreten. „Wir haben das intensive Gespräch in einer guten und konstruktiven Atmosphäre geführt. Letztlich haben wir für alle Beteiligten eine akzeptable Lösung erzielt“, erklärte DFB-Präsident Bernd Neuendorf. Bundestrainer Hansi Flick war somit nicht am Tisch gesessen.

Die Prämien werden leistungsorientiert gezahlt. Für den Gruppensieg würde jeder Spieler 50.000,- Euro erhalten, für das Erreichen des Viertelfinales 100.000,- Euro und für das Erreichen des Halbfinales 150.000,- Euro. Der Dritte Platz würde mit 200.000,- Euro prämiert, die so genannte „Vize-Weltmeisterschaft“ mit 250.000,- Euro. Für den Fall, dass Deutschland am 18. Dezember zum fünften Mal Weltmeister wird, erhält jeder Spieler 400.000,- Euro.

Prämienregelung zur Fußball WM 2022

WM Prämienregelung 2022

Was verdienen die Nationalspieler bei der WM 2022?
VoraussetzungPrämien
Vorrunde Sieg50.000 EUR
Achtelfinalekeine Prämie
Viertelfinale100.000 EUR
Halbfinale150.000 EUR
3.Platz200.000 EUR
Endspielteilnahme250.000 EUR
WM-Titel 2018400.000 EUR

Prämienregelung zur Fußball WM 2018

Das wären die Prämien für den WM Sieg 2018 gewesen:

WM Prämienregelung 2018

Was hätten die Nationalspieler bei der WM 2018 verdient?
VoraussetzungPrämien
Vorrundekeine Prämie
Achtelfinalekeine Prämie
Viertelfinale75.000 EUR
Halbfinale125.000 EUR
3.Platz150.000 EUR
Endspielteilnahme200.000 EUR
WM-Titel 2018350.000 EUR

Prämienregelung zur Fußball WM 2014

Das waren die Prämien für den WM Sieg 2014:

Vorrunde/Achtelfinale: Keine Prämie
Viertelfinale: 50.000 Euro
Halbfinale: 100.000 Euro
Endspielteilnahme: 150.000 Euro
Weltmeistertitel: 300.000 Euro