1:4

Länderspiel live
Das letzte Länderspiel am 26.03.2017
Deutschland gegen Aserbaidschan am 26.03.2017 | Liveticker heute Aserbaidschan gegen Deutschland | RTL live Stream Aserbaidschan gegen Deutschland | Aufstellung Aserbaidschan gegen Deutschland

Alle Länderspiele 2017 | Deutschland gegen England am 22.03.2017

Fußball heute Champions League Spielplan: Wer spielt heute?

Dortmund will gegen As Monaco punkten

Veröffentlicht: Dienstag, 11. April 2017 um 10:10 Uhr

Heute Abend startet die Champions League mit zwei Matches in die Viertelfinal-Hinspiele. Borussia Dortmund empfängt zu Hause den AS Monaco, im zweiten Spiel des Abends treffen Juventus Turin und der FC Barcelona aufeinander. Erst morgen spielen die Bayern zu Hause gegen Real Madrid (live im ZDF!). Wie die Chancen stehen, das sagen wir dir im Folgenden!

Fußball heute: Aubameyang heute in der Champions League mit Borussia Dortmund im Viertelfinale. AFP PHOTO / GUENTER SCHIFFMANN

Fußball heute: Aubameyang heute in der Champions League mit Borussia Dortmund im Viertelfinale. AFP PHOTO / GUENTER SCHIFFMANN

Torfestival heute?

Mit 88 Toren in der französischen Ligue 1 steht der AS Monaco nach 31 Saisonspielen ganz oben – da kann selbst der BVB mit 59 Toren (die Bayern haben 71 Tore erzielt), nur neidisch schauen. Und ist natürlich heute Abend gewarnt. Alleine 17 Tore aus 23 Spielen gehen auf das Konto von Kapitän Falcao, der gerade erst nach einer vier wöchigen Verletzungspause sein Comeback feierte. Ihm gegenüber steht Aubemeyang mit 25 Toren – es könnte also ein Torfestival im Signal Iduna Park in Dortmund geben. Doch es gilt heute aussichtsreich ins Rennen zu gehen, will man nächste Woche in Frankreich nicht unter Druck stehen.

Wieder dabei: Marco Reus

Bei der erfolgreichen CL 2017 soll wieder Marco Reus helfen, der nun erstmals wieder beim Mannschaftstraining dabei war. Vor fünf Wochen zog er sich einen Muskelfaserriß im Oberschenkel zu – mal wieder verletzt. Trainer Tuchel vermisste seine „Ausstrahlung, Intensität, Erfahrung und seinen Torabschluß“ und hofft, dass er heute Abend einsatzbereit sein wird. Für den BVB stehen die Vorzeichen nach dem 1:4 Debakel in der Liga gegen die Bayern nicht gut, denn die Defensive muß heute gegen die 88-Tormaschine des AS Monaco stehen. Fehlen werden André Schürrle, Erik Durm und Mario Götze – dafür dabei sein werden wieder Luzkasz Pisczek, Julian Weigl und Shinji Kagawa.

2.Spiel des Abends: Juventus Turin gegen den FC Barcelona

Für den FC Barcelona scheint nach dem Wochenende und der 0:2 Pleite die Meisterschaft gelaufen zu sein, zumal Neymar mit einer Gelb-Roten Karte den Platz verlassen musste und die kommende Woche fehlen wird. Umso wichtiger wird also die Champions League. Luis Enriques Plan Inesta zu schonen für das Spiel diese Woche, ging daneben. Dieser soll nun wieder Stabilität ins Mittelfeld bringen, ebenso wie Piqué in der Abwehr. Juve blickt mit Angst auf das heutige Spiel und denkt an das verlorene CL-Finale 2015 gegen Barcelona – kein gutes Omen!

(Von links aus) Javier Mascherano, Lionel Messi, Neymar da Silva Santos Junior und Luis Suarez feiern den Gewinn des UEFA Champions League Finales 2015 - Gewinner gegen Juventus Turin. AFP PHOTO / LLUIS GENE

(Von links aus) Javier Mascherano, Lionel Messi, Neymar da Silva Santos Junior und Luis Suarez feiern den Gewinn des UEFA Champions League Finales 2015 – Gewinner gegen Juventus Turin. AFP PHOTO / LLUIS GENE

Wo kann ich die Champions League heute im TV sehen?

Beide Spiele werden heute Abend nur bei Sky zu sehen sein, morgen Abend wird das Bayernspiel im ZDF ausgestrahlt.

Die Wettquoten heute Abend: BVB und Barcelona

Der Wettanbieter Bwin ist konservativ und räumt dem BVB als Heimmannschaft die Quote von 1,65 ein, der AS Monaco ist mit 5,00 der krasse Außenseiter. Zwischen Juventus und Barcelona fast eine Patt-Situation: 2,8 auf Sieg Juventus, 2,78 auf Sieg Barcelona. Auch morgen sind die Heimmannschaften der Favorit: Auf die Bayern gibt es nur eine Quote von 1,78, auf Real eine 4,20.

Der Viertelfinal Spielplan der CL

DatumTVGrp.Team 1Team 2Erg
Di., 11.04. 20:45SKYHinspielBorussia Dortmund AS Monaco 2:3
Di., 11.04. 20:45SKYHinspielJuventus Turin FC Barcelona3:0
Mi., 12.04. 20:45SKYHinspielFC Bayern MünchenReal Madrid1:2
Mi., 12.04. 20:45SKY und ZDFHinspielAtlético Madrid Leicester City 1:0

Die Rückspiele finden nächste Woche statt, die Bayern dann am Dienstag, der BVB am Mittwoch