Fußball heute DFB-Pokal: Warum sich das Viertelfinale über zwei Wochen erstreckt

In der diesjährigen Ausgabe des DFB-Pokals gibt es eine bemerkenswerte Neuerung. Die Viertelfinalspiele verteilen sich erstmalig über mehr als zwei Wochen, eine Anpassung, die finanzielle Interessen in den Vordergrund rückt. Diese Umstrukturierung bringt jede Partie separat ins Rampenlicht, was den finanziellen Ertrag steigern soll. Das ist besonders für die kleineren Vereine wichtig. Denn außer Bayer o4 Leverkusen und dem VfB Stuttgart sind keine große Vereine mehr dabei, alle Pokalsieger der vergangenen 25 Jahre sind bereits ausgeschieden. Drei der vier Spiele werden somit bei der ARD und dem ZDF gezeigt.

Fußball heute DFB Pokal - TV-Übertragung in ARD & ZDF live (Foto AFP)
Fußball heute DFB Pokal – TV-Übertragung in ARD & ZDF live (Foto AFP)

Der DFB-Pokal unterliegt seit der Saison 2022/23 einem neuen Fernsehvertrag, der den Spielplan maßgeblich beeinflusst. Die Verteilung der Viertelfinalspiele auf einzelne Tage ist Teil einer Strategie, die Zuschauerzahlen für jedes einzelne Spiel zu maximieren. So sollen die Spiele ohne zeitgleiche Konkurrenz eine höhere Aufmerksamkeit erfahren und dementsprechend höhere Einnahmen generieren.

DFB Pokal heute am 03.März 2024

DatumTVUhrzeit1. Team2. TeamErgebnis
30.01.ZDF, SKY20:45FC St. PauliFortuna Düsseldorf3:4 n.E.
  • Die Viertelfinalspiele des DFB-Pokals werden aufgrund neuer finanzieller Erwägungen separat an verschiedenen Tagen ausgetragen.
  • Eine Neuverteilung über zwei Wochen soll die Aufmerksamkeit auf einzelne Spiele erhöhen und die Einnahmen steigern.
  • Ein neuer Fernsehvertrag beeinflusst den Spielplan und zielt auf eine Optimierung der Ertragssituation ab.

Die Halbfinalpartien finden am 2./3. April 2024 statt. Das große Pokalendspiel im Berliner Olympiastadion steigt am 25. Mai 2024.

DFB-Pokal: Free-TV Viertelfinal-Übertragungen

Die ARD und das ZDF zeigt drei der vier Spiele, der Pay-TV Sender Sky zeigt alle Spiele live im Stream. Bis zum Jahr 2026 sind drei von vier Spielen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen geplant.

Was ist die Neuerung im diesjährigen DFB-Pokal? Die diesjährige Ausgabe des DFB-Pokals hat eine bemerkenswerte Neuerung: Die Viertelfinalspiele werden erstmalig über mehr als zwei Wochen verteilt ausgetragen. Diese Umstrukturierung zielt darauf ab, jede Partie separat ins Rampenlicht zu rücken und den finanziellen Ertrag zu steigern.

Welche Rolle spielen ARD und ZDF bei den DFB-Pokal Übertragungen? ARD und ZDF zeigen drei der vier Viertelfinalspiele des DFB-Pokals. Diese Entscheidung ist Teil eines neuen Fernsehvertrags, der darauf abzielt, die Zuschauerzahlen für jedes einzelne Spiel zu maximieren und höhere Einnahmen zu generieren.

Wie beeinflusst der neue Fernsehvertrag den DFB-Pokal? Der neue Fernsehvertrag für den DFB-Pokal beeinflusst den Spielplan maßgeblich. Die Verteilung der Viertelfinalspiele auf einzelne Tage ist Teil einer Strategie, die Zuschauerzahlen für jedes Spiel zu maximieren und somit höhere Einnahmen zu erzielen.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P