Deutschland in UEFA Nations League gegen Niederlande, Ungarn und Bosnien

In der UEFA Nations League steht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft einer herausfordernden Gruppe gegenüber. Nach der Auslosung in Paris wird Deutschland auf die Niederlande, Ungarn und Bosnien-Herzegowina treffen. Trotz einer Positionierung im dritten Lostopf bleibt die Mannschaft in der höchsten Division, der Liga A, und stellt sich somit hochrangigen Wettbewerbern. Gegen die Niederlande spielt man im März 2024 in einem Testspiel, gegen Ungarn geht es bei der EM 2024 Vorrunde, gegen Bosnien spielte man dagegen erst zwei Mal, zuletzt gab es einen 3:1 Sieg im Jahr 2010. Der Start der vierten Nationenliga-Ausgabe ist für September angesetzt, wobei weitere Spiele im Oktober und November folgen werden. Das neu eingeführte Viertelfinale soll im März 2025 stattfinden, das Finalturnier im anschließenden Juni.

Deutschland in UEFA Nations League gegen Niederlande, Ungarn und Bosnien
Deutschland in UEFA Nations League gegen Niederlande, Ungarn und Bosnien

Die Erweiterung der Nations League um ein Viertelfinale, das im März 2025 ausgetragen wird, bringt neue Dynamiken ins Turnier. Das Final-Four-Event ist für Juni des Folgejahres geplant. Währenddessen stehen Veränderungen im deutschen Trainerstab bevor, da Julian Nagelsmanns Vertrag als Bundestrainer kurz nach der EM ausläuft. Alle UEFA-Mitglieder, ausgenommen Russland, aufgrund des anhaltenden Konflikts mit der Ukraine, nahmen an der Auslosung teil.

Alle Nations League Gruppen 2024/2025

LigaGruppeTeams
A1🇭🇷 Kroatien, 🇵🇹 Portugal, 🇵🇱 Polen, 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland
A2🇮🇹 Italien, 🇧🇪 Belgien, 🇫🇷 Frankreich, 🇮🇱 Israel
A3🇳🇱 Niederlande, 🇭🇺 Ungarn, 🇩🇪 Deutschland, 🇧🇦 Bosnien und Herzegowina
A4🇪🇸 Spanien, 🇩🇰 Dänemark, 🇨🇭 Schweiz, 🇷🇸 Serbien
B1🇨🇿 Tschechien, 🇺🇦 Ukraine, 🇦🇱 Albanien, 🇬🇪 Georgien
B2🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England, 🇫🇮 Finnland, 🇮🇪 Irland, 🇬🇷 Griechenland
B3🇦🇹 Österreich, 🇳🇴 Norwegen, 🇸🇮 Slowenien, 🇰🇿 Kasachstan
B4🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales, 🇮🇸 Island, 🇲🇪 Montenegro, 🇹🇷 Türkei
C1🇸🇪 Schweden, 🇦🇿 Aserbaidschan, 🇸🇰 Slowakei, 🇪🇪 Estland
C2🇷🇴 Rumänien, 🇽🇰 Kosovo, 🇨🇾 Zypern, 🇱🇹 Litauen/🇬🇮 Gibraltar
C3🇱🇺 Luxemburg, 🇧🇬 Bulgarien, 🇬🇧 Nordirland, 🇧🇾 Weißrussland
C4🇦🇲 Armenien, 🇫🇴 Färöer, 🇲🇰 Nordmazedonien, 🇱🇻 Lettland
D1🇱🇹 Litauen/🇬🇮 Gibraltar, 🇸🇲 San Marino, 🇱🇮 Liechtenstein
D2🇲🇩 Moldawien, 🇲🇹 Malta, 🇦🇩 Andorra

Nagelsmanns Fokus auf die EM

Die deutsche Fußballnationalmannschaft blickt auf eine spannende Gruppenphase in der kommenden Nations League, jedoch sind Julian Nagelsmanns Gedanken schon bei der Heim-Europameisterschaft im Sommer. Trotz der Auslosung in Paris, die Deutschland in der obersten Klasse A der Nations League zu Mannschaften wie den Niederlanden, Ungarn und Bosnien-Herzegowina führt, bleibt der Bundestrainer unbeeindruckt und konzentriert auf den bevorstehenden Wettbewerb.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Diese Auslosung findet vor einem Hintergrund statt, der 54 UEFA-Nationen einbezieht, wobei nur Russland aufgrund des Ukrainekrieges ausgeschlossen bleibt. Auffällig abwesend in dieser Liga ist England, nachdem die Mannschaft zuletzt den Abstieg hinnehmen musste.

Völler und Nagelsmann beim Pflichttermin bei der UEFA
Völler und Nagelsmann beim Pflichttermin bei der UEFA

Die nächsten Länderspiele vor der EM-Kaderernennung

Für Nagelsmann stehen zunächst andere Prioritäten im Fokus. Enttäuschende Leistungen der Nationalmannschaft wie das letzte Spiel gegen Österreich müssen wettgemacht werden. Bereits Ende März erwarten den Trainer zwei wichtige Testspiele gegen Frankreich und die Niederlande, welche als entscheidende Vorbereitung für den EM-Kader dienen.

In diesem Zusammenhang wird über das starke Interesse von Nagelsmann an dem Stuttgarter Stürmer Deniz Undav gesprochen. Rudi Völler, der Sportdirektor des DFB, bestätigt das Talent auf der Liste des Trainers.

Die Vorbereitung auf die EM wird Ende Mai mit einem sechstägigen Trainingslager nahe Weimar intensiviert. Das luxuriöse „Spa- und GolfResort Weimarer Land“ dient als Austragungsort, bevor das Team sein EM-Quartier in Herzogenaurach bezieht. Vor dem EM-Eröffnungsspiel gegen Schottland sind zwei weitere Testspiele geplant, eines davon eventuell in Nürnberg. Darüber hinaus trifft Deutschland in der EM-Gruppenphase auf Ungarn und die Schweiz.

Wer sind Deutschlands Gegner in der UEFA Nations League 2024/25?

Deutschland steht in der UEFA Nations League einer herausfordernden Gruppe gegenüber, mit Spielen gegen die Niederlande, Ungarn und Bosnien-Herzegowina. Diese Konstellation verspricht spannende Begegnungen, wobei Deutschland sich hochrangigen Wettbewerbern stellt. Die Auslosung fand in Paris statt, und Deutschland bleibt trotz einer Positionierung im dritten Lostopf in der höchsten Division, der Liga A.

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P