Wann finden die nächsten WM Spiele statt?
09.12., 16:00, Magenta TV live🇭🇷 CRO🇧🇷 BRA-:- Vorschau Viertelfinale / Video
09.12., 20:00, ARD live🇳🇱 NED🇦🇷 ARG-:- Vorschau Viertelfinale / Video

EM 2021 Ungarn gegen Deutschland * Ungarn Aufstellung* Wie wird Ungarn gegen Deutschland spielen?

Im letzten Spiel der EM Gruppe F zwischen Ungarn und Deutschland geht es um die Frage, wer kommt weiter ins EM Achtelfinale? Beiden Teams werden auf Sieg spielen – Ungarn braucht sogar den Dreier gegen Deutschland dringend, um eine bessere Chance aufs Achtelfinale zu haben. Wir blicken auf die Aufstellung der Ungarn. Hier die mögliche deutsche Aufstellung.

Ungarns Torhüter Peter Gulacsi fängt den Ball während des Fußballspiels der UEFA EURO 2020 Gruppe F zwischen Ungarn und Frankreich in der Puskas Arena in Budapest am 19. Juni 2021. (Foto von Laszlo Balogh / POOL / AFP)
Ungarns Torhüter Peter Gulacsi fängt den Ball während des Fußballspiels der UEFA EURO 2020 Gruppe F zwischen Ungarn und Frankreich in der Puskas Arena in Budapest am 19. Juni 2021. (Foto von Laszlo Balogh / POOL / AFP)

Ungarn kann gegen Deutschland heute für die größte Überraschung des Turniers sorgen. Falls Ungarn gewinnt, wäre das heute das letzte Länderspiel für Bundestrainer Löw. Der ungarische Coach Marco Rossi hat eine gute Mannschaft zur Verfügung. Aber wie sieht die Ungarn Aufstellung gegen Deutschland aus?

Ungarn gegen Deutschland * Letztes Spiel der EM 2021 Gruppenphase

Ungarn gegen Deutschland findet in München statt. Das Spiel wird um 21 Uhr angepfiffen. Zeitgleich spielt Portugal gegen Frankreich. Die Ergebnisse von beiden Spielen entscheiden am Ende über den ersten, zweiten und dritten Platz in Gruppe F.

Die ungarische Fußball-Nationalmannschaft ist nur mit Außenseiterchancen ins EM Turnier gestartet. Ungarn hätte mit einem Sieg gegen Deutschland aber noch Chancen aufs Achtelfinale. Coach Marco Rossi meinte vor dem Turnier: „Das letzte Spiel gegen Deutschland könnte sehr kompliziert werden, weil wir in München vor deutschem Publikum spielen.“

Über den Gegner Ungarn: Wir sind gewarnt. Keiner sieht das Spiel schon als gewonnen an. Wir werden Ungarn auf keinen Fall unterschätzen. Bei der WM 2018 war die Atmosphäre vor dem Spiel eine andere. Mein Gesamteindruck von der jetzigen Mannschaft führt dazu, dass ich ein deutlich positiveres Gefühl habe als 2018.Abwehrchef Mats Hummels in der DFB-Pressekonferenz

Die ungarische Aufstellung heute

Die ungarische Fußball-Nationalmannschaft hatte in den ersten beiden Spielen gegen Portugal und Frankreich in etwa dieselbe Aufstellung. Ungarn Coach Rossi rotiert in der Startelf bei der EM wenig und hat auch vor dem Deutschland-Spiel wenig Grund zu Änderungen.

Ungarn spielt in einem 5-3-2 oder 3-5-2, wobei die Außenverteidiger sich mit in die Offensive einschalten. Die drei Mittelfeldspieler spielen in einer Reihe und haben viele Defensivaufgaben. Ungarn hat einen schwer zu bespielenden Defensivverbund und einen starken Keeper mit Gulasci.

Die endgültige Aufstellung steht erst 75 Minuten vor Spielbeginn fest. Bis zur offiziellen Bekanntgabe sind die vorläufigen Aufstellungen immer ein Stück weit Spekulation. So könnte Ungarn spielen:

Gulacsi – Botka, Orban, At. Szalai – Nego, Fiola – Kleinheisler, A. Nagy, Schäfer – Ad. Szalai, Sallai

Ungarn Trikots für die EM 2021
Ungarn Trikots für die EM 2021

Ungarn Aufstellung gegen Deutschland: Torhüter

Ungarns Nummer 1 Péter Gulácsi ist einer der besten Torhüter des Turniers. Der 31-jährige Spieler von RB Leipzig wurde mit einem Wechsel zu Borussia Dortmund in Verbindung gebracht.

Ungarn Aufstellung gegen Deutschland: Verteidiger

Ungarn spielt mit einer Dreierkette. In der Mitte steht Willi Orban (28, RB Leipzig), der beste ungarische Innenverteidiger. Orban erwischte gegen Frankreich keinen guten Tag und will es heute besser machen. Daneben spielt Attila Szalai (23, Fenerbahce), der für Ungarn in den kommenden Jahren wichtig werden könnte. Der dritte Innenverteidiger ist Endre Botka (26, Ferencváros), der in der Gruppenphase der Champions League 2020/21 gespielt hat.

Die linke Außenverteidiger Ungarns ist Attila Fiola (31, MOL Fehérvár FC), der das bisher einzige EM Tor für Ungarn erzielte. Fiola ist defensiver Allrounder und spielte im Verein ebenfalls Innenverteidiger und im defensiven Mittelfeld. Fiola hat einen aufopferungsvollen Spielstil. Der rechte Außenverteidiger ist wahrscheinlich Loïc Nego (30, MOL Fehérvár FC). Der gebürtige Franzose kam gegen Frankreich ins Team und könnte gegen Deutschland wieder spielen.

Ungarn Aufstellung gegen Deutschland: Mittelfeld

Das Mittelfeld besteht aus drei zentralen Spielern, die mit hohem Laufeinsatz die Verbindung zwischen der Dreierkette und dem Sturm bilden. Im ungarischen Mittelfeld steht László Kleinheisler (27, NK Osijek) in der Startelf. Kleinheisler spielte bereits in der Bundesliga für Bremen und Darmstadt. Er ist sehr laufstark und spielintelligent. Außerdem spielt Ádám Nagy (26, Bristol City) im Mittelfeld. Nagy ist stark in der Defensive. Der dritte Mittelfeldspieler ist András Schäfer (22, Dunajska Streda). Schäfer ist ein talentierter Allrounder und steht seit 2019 beim FC Genua unter Vertrag. Als Leihspieler spielte er zuletzt beim Vizemeister der Slowakei.

Ungarn Aufstellung gegen Deutschland: Stürmer

Der Ungarn Sturm besteht aus zwei Bundesliga-Spielern. Ádám Szalai (33, FSV Mainz 05) ist der erfahrenste Nationalspieler im Ungarn EM 2021 Kader mit über 70 Länderspielen. Szalai ist Kapitän und Leader. Außerdem spielt der dribbelstarke Techniker Roland Sallai (24, SC Freiburg) im Sturm. Sallai kann immer wieder Überraschungsmomente kreieren, was er auch schon in der Bundesliga gezeigt hat. Sallai hat hinter Orban und Gulácsi den dritthöchsten Marktwert der Ungarn.

Ungarn Aufstellung gegen Deutschland: Ersatzspieler

In der Dreierkette Botka-Orban-Szalai steht mit Botka ein gelernter Rechtsverteidiger. Um hier noch mehr Defensive Power zu haben, könnte Coach Rossi Ádám Lang (28, Omonia Nikosia) oder Ákos Kecskés (23, FC Lugano) bringen.

Auf den Außenbahnen könnten auch offensivere Spieler zum Einsatz kommen. Roland Varga rechts (31, MTK Budapest) und Szabolcs Schön links (20, FC Dallas) könnten hier die ersten Ansprechpartner sein. Das wäre allerdings sehr mutig gegen die überlegene deutsche Nationalmannschaft. Im Portugal-Spiel spielte Gergő Lovrencsics (32, Ferencváros) auf rechts. Gegen Portugal kam der offensive Linksaußen Kevin Varga (25, Kasimpasa) für Fiola in den letzten Minuten aufs Feld.

Im Mittelfeld sind Tamás Cseri (33, Mezőkövesd) und Dávid Sigér (30, Ferencvaros) Alternativen. Im Sturm wurden Nemanja Nikolics (33, MOL Fehérvár FC) und Szabolcs Schön eingewechselt.

Bendegúz Bolla (21, MOL Fehérvár FC), Dániel Gazdag (25, Philadelphia Union), Filip Holender (26, Partizan Belgrad) oder János Hahn (26, Paksi FC) würden gegen Deutschland ihr erstes Spiel bei der EM 2021 bestreiten.

Ungarn Aufstellung gegen Deutschland: Wechsel während des Spiels

Ungarn Coach Marco Rossi nimmt während des Spiels immer mal wieder kleine Änderungen vor, um dadurch Impulse von der Bank zu setzen. Viele Auswechslungen Ungarns bei der EM 2021 waren nicht unbedingt positionsgetreu, wodurch sich die Aufstellung während des Spiels ändern kann.