Bierhoff mahnt: Finanzielle Vorsorge für Fußballprofis unerlässlich

Die finanzielle Unvorsichtigkeit vieler Fußballprofis steht im Mittelpunkt einer aktuellen Debatte, angefacht durch Warnungen von Oliver Bierhoff, dem ehemaligen Manager der Nationalmannschaft. Bierhoff, der nun mit Finvia Sports Vermögensanlagen für Spitzensportler betreut, hebt hervor, dass ein bedachter Umgang mit Geld essenziell ist, da nach der Karriere oft finanzielle Engpässe drohen. Eine durchschnittliche Profikarriere dauere nur acht Jahre – in dieser Zeit müsse der Sportler für sein weiteres Leben vorsorgen. Viele Sportler geraten vor allem am Ende ihrer Karriere in finanzielle Schwierigkeiten. Man denke nur an die Fotos Franck Ribbery damals in Dubai mit einem goldenen Steak.

DFB Pressekonferenz der Nationalmannschaft mit Oliver Bierhoff 2023
DFB Pressekonferenz der Nationalmannschaft mit Oliver Bierhoff 2023

Karriereende als finanzielle Zerreißprobe

Oliver Bierhoff skizziert ein düsteres Bild: Jeder achte Profifußballer steht nach dem Ende seiner Karriere vor dem finanziellen Aus. Die Inflation und eine fehlende Übersicht über Einnahmen und Ausgaben verstärken das Risiko. Bierhoffs Rat an die Spieler, eine Bilanz zu ziehen und Investitionen wohlüberlegt zu tätigen, wird jedoch zu selten beherzigt. Bierhoff hält eine ordentliche Finanzplanung für absolut notwendig und entscheidend. Ein durchschnittlicher Fußballprofi hat sich zwar ein gutes Vermögen aufgebaut. Aber wenn er ohne Strategie vorgeht, wird es kaum bis zu seinem Lebensende ausreichen.“

Die Rolle von Finvia Sports

Mit der Gründung von Finvia Sports reagiert Bierhoff auf die dringende Notwendigkeit einer soliden Finanzplanung für Athleten. Er betont, dass ein beachtliches Vermögen allein nicht ausreicht, um langfristig den Lebensstandard zu sichern. Eine strategische Vorgehensweise ist entscheidend.

Nach der Auflösung seines Vertrags als Geschäftsführer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) infolge der enttäuschenden WM in Katar, zog sich Bierhoff bewusst zurück. Heute engagiert er sich als Berater, unter anderem für das NFL-Team New England Patriots, und setzt sich für die finanzielle Bildung im Sport ein.

FAQ’s

Wie können Fußballprofis finanzielle Krisen nach der Karriere vermeiden?
Ein sorgfältiger Umgang mit Finanzen, strategische Investitionen und eine realistische Budgetplanung sind unerlässlich. Bierhoff empfiehlt, frühzeitig mit der Planung zu beginnen und professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen.

Spielt die Inflation eine Rolle bei der finanziellen Planung von Profisportlern?
Ja, die Inflation kann den Wert des Vermögens erheblich mindern, besonders wenn keine Anpassungen im Ausgabeverhalten oder in der Investitionsstrategie vorgenommen werden.

Was ist die Mission von Finvia Sports?
Finvia Sports zielt darauf ab, Sportlern durch umfassende Beratung und maßgeschneiderte Finanzlösungen zu einem dauerhaft gesicherten Lebensstandard zu verhelfen.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P