Fußball heute: Welche und wie viele Mannschaften werden also nächstes Jahr europäische spielen? 

Europapokal-Szenarien – Klarheit erst nach den Finals

Am letzten Bundesliga-Spieltag (Samstag, 15.30 Uhr) wird sich noch nicht endgültig entscheiden, welche Teams in der Saison 2024/25 in welchen europäischen Wettbewerben antreten. Die endgültige Klarheit herrscht erst nach dem Finale im DFB-Pokal (25. Mai) und dem Champions-League-Endspiel (1. Juni). Welche und wie viele Mannschaften werden also nächstes Jahr europäische spielen? 

Adidas enthüllt UCL Pro Ball London: Der offizielle Champions League Spielball 2023/24 (Foto Copyright adidas)
Adidas enthüllt UCL Pro Ball London: Der offizielle Champions League Spielball 2023/24 (Foto Copyright adidas)

Während die ersten fünf Teams schon feststehen: Leverkusen, Bayern, Stuttgart, Leipzig und der Finalist BVB, kann sich dahinter Frankfurt mit46 Punkten schon fast sicher in der Europa League wähnen, mit einem Bein sogar in der Champions League. Um den Platz 7 kämpfen Hoffenheim und Freiburg, Platz 8 wäre sogar für Heidenheim oder den FC Augsburg möglich, die allerdings gegen den Meister aus Leverkusen spielen müssen.

Die aktuelle Bundesliga Tabelle der Top 10

#
Team
B
S
U
N
Tore
GT
TD
Pkt.
1
34
28
6
0
89
24
65
90
2
VfB Stuttgart
N U S S S
34
23
4
7
78
39
39
73
3
34
23
3
8
94
45
49
72
4
RB Leipzig
S S U U U
34
19
8
7
77
39
38
65
5
34
18
9
7
68
43
25
63
6
34
11
14
9
51
50
1
47
7
34
13
7
14
66
66
0
46
8
34
10
12
12
50
55
-5
42
9
SC Freiburg
U N U U N
34
11
9
14
45
58
-13
42
10
Werder Bremen
S S U U S
34
11
9
14
48
54
-6
42
Deutscher Meister / CL
Champions League
Europa League
Europa League Conference
Relegation
Abstieg

Vier mögliche Szenarien stehen noch im Raum (Quelle: DFL):

  1. Bayer Leverkusen gewinnt den DFB-Pokal, und Borussia Dortmund gewinnt die Champions League:
    • Plätze 1–6: Champions League
    • Platz 7: Europa League
    • Platz 8: Play-off zur Conference League
  2. Bayer Leverkusen gewinnt den DFB-Pokal, und Borussia Dortmund gewinnt NICHT die Champions League:
    • Plätze 1–5: Champions League
    • Plätze 6–7: Europa League
    • Platz 8: Play-off zur Conference League
  3. Zweitligist 1. FC Kaiserslautern gewinnt den DFB-Pokal, und Borussia Dortmund gewinnt die Champions League:
    • Plätze 1–6: Champions League
    • Pokalsieger: Europa League
    • Platz 7: Play-off zur Conference League
  4. Der 1. FC Kaiserslautern gewinnt den DFB-Pokal, und Borussia Dortmund gewinnt NICHT die Champions League:
    • Plätze 1–5: Champions League
    • Platz 6 und Pokalsieger: Europa League
    • Platz 7: Play-off zur Conference League

Diese Szenarien zeigen, wie abhängig die endgültige Verteilung der europäischen Startplätze von den Ergebnissen der anstehenden Finalspiele ist.

Dieses Fußball-Video könnte dich interessieren:

Wer schreibt hier?

  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P