Live heute: Wann ist die Achtelfinal-Auslosung der Champions League?

Die Spannung in der Fußballwelt steigt, denn die Auslosung der Achtelfinalspiele der Champions League rückt näher. Geplant ist die Veranstaltung für den Montag, 18. Dezember in Nyon, bei der die Begegnungen für die nächste Runde des prestigeträchtigen Turniers festgelegt werden. Mit dabei sind die stärksten europäischen Teams, darunter auch der Titelverteidiger Manchester City, die sich durch die Gruppenphase kämpften und nun auf ihre Gegner im K.-o.-System warten.

Die Champions League biegt auf die Zielgerade ein und mit der bevorstehenden Auslosung beginnt die heiße Phase des Wettbewerbs. Die Teams, die es nach hart umkämpften Gruppenspielen unter die letzten 16 geschafft haben, stehen kurz vor der entscheidenden Phase der Saison 2023/24. Mit dem Abschluss der Gruppenphase und dem Blick in Richtung Achtelfinale, das ab Mitte Februar 2024 startet, konzentrieren sich Fans und Mannschaften gleichermaßen auf die anstehenden Partien.

Update: Das sind die Paarungen mit deutscher Beteiligung

Borussia Dortmund – PSV Eindhoven

FC Bayern München – Lazio Rom

RB Leipzig – Real Madrid

Live heute: Wann ist die Achtelfinal-Auslosung der Champions League?
Live heute: Wann ist die Achtelfinal-Auslosung der Champions League?

Wann ist die Champions League-Achtelfinal-Auslosung?

Die Ziehung der Begegnungen für das Achtelfinale der Champions League findet am Montag, den 18. Dezember, statt. Veranstaltungsort ist Nyon in der Schweiz, Beginn ist um 12:00 MEZ. Acht Gruppenerste bilden dabei Lostopf 1 und den Gruppenzweiten in Lostopf 2 wird jeweils ein Gegner zugewiesen.

Wo kann ich die Champions-League-Auslosung im TV sehen?

Für Interessierte, die die Auslosung der Achtelfinals am Montag live um 12:00 Uhr verfolgen möchten, stehen verschiedene Optionen zur Verfügung. Die Plattform der UEFA, uefa.com, stellt einen Livestream bereit. Ergänzend dazu wird die Veranstaltung auf dem Pay-TV-Kanal Sky Sport News ausgestrahlt sowie als Livestream auf skysport.de angeboten.

Welche Mannschaften haben sich qualifiziert?

Nach Abschluss der Gruppenphase stehen die Teams fest, die sich einen Platz für das Achtelfinale der Champions League gesichert haben. Folgend ein Überblick der qualifizierten Clubs:

  • Gruppe A: Bayern München (Gruppensieger), FC Kopenhagen
  • Gruppe B: FC Arsenal (Gruppensieger), PSV Eindhoven
  • Gruppe C: Real Madrid (Gruppensieger), SSC Neapel
  • Gruppe D: Real Sociedad San Sebastian (Gruppensieger), Inter Mailand
  • Gruppe E: Atletico Madrid (Gruppensieger), Lazio Rom
  • Gruppe F: Borussia Dortmund (Gruppensieger), Paris Saint-Germain
  • Gruppe G: Manchester City (Gruppensieger), RB Leipzig
  • Gruppe H: FC Barcelona (Gruppensieger), FC Porto

Jeder dieser Klubs hat sich durch herausragende Leistungen für die nächste Runde der renommiertesten europäischen Club-Wettbewerb qualifiziert.

Welche Auslosungsbeschränkungen im UEFA-Achtelfinale gibt es?

  • Verbandsregel: Teams desselben nationalen Verbandes können nicht gegeneinander antreten.
  • Gruppenphase: Mannschaften, die bereits in der Gruppenphase aufeinandertrafen, dürfen nicht erneut zusammentreffen.

Beispiel: Deutsche Klubs wie der FC Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig können erst ab dem Viertelfinale aufeinandertreffen, sofern sie weiterkommen.

Wann sind die Achtelfinalspiele?

Die Champions League Achtelfinalpartien werden innerhalb eines Zeitfensters von vier Wochen ausgetragen.

  • Hinrunden-Daten:
    • Entweder am 13./14. oder 20./21. Februar
  • Rückrunden-Daten:
    • Entweder am 5./6. oder 12./13. März

Wann sind die weiteren Spiele?

Auslosung Viertelfinale & Halbfinale
15. März 2024

Viertelfinale
Hinspiele: 9./10. April 2024
Rückspiele: 16./17. April 2024

Halbfinale
Hinspiele: 30. April/1. Mai 2024
Rückspiele: 7./8. Mai 2024

Finale in London am 1.Juni 2024, 21 Uhr

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P