Nächste Deutschland Länderspiele im Juni: Flicks deutsche Kader-Nominierung

Bekanntgabe des Kaders für die Länderspiel-Periode

Bundestrainer Hansi Flick wird den Kader für die anstehende Länderspiel-Periode im Juni erst nach dem letzten Spieltag der Bundesliga bekanntgeben. Die entscheidende Nominierung wird am 2. Juni, einen Tag vor dem Pokalfinale in Berlin, erfolgen. In dieser Länderspiel-Periode stehen für die DFB-Elf drei Testspiele auf dem Programm, die in der Vorbereitung auf die Heim-Europameisterschaft 2024 von großer Bedeutung sind.

Bundestrainer Hansi Flick in Mainz am 25.3.23 gegen Peru im ZDF-Interview (Copyright depositphotos.com)
Bundestrainer Hansi Flick in Mainz am 25.3.23 gegen Peru im ZDF-Interview (Copyright depositphotos.com)

Die anstehenden Testspiele: Ukraine, Polen und Kolumbien

Zu Beginn der Länderspiel-Periode erwartet die deutsche Nationalmannschaft am 12. Juni ein besonderes Duell mit der Ukraine. Dieses Spiel wird als 1.000. DFB-Länderspiel in die Geschichte eingehen. Anschließend reist die DFB-Elf nach Warschau, um gegen Polen anzutreten, bevor sie in Gelsenkirchen auf die kolumbianische Auswahl trifft.

  • Bundestrainer Hansi Flick nominiert Kader Anfang Juni nach dem letzten Bundesliga-Spieltag
  • Drei Testspiele gegen Ukraine, Polen und Kolumbien
  • Vorbereitung auf Heim-Europameisterschaft 2024
  • Trainingslager in Neu-Isenburg nahe Frankfurt
  • Rückblick auf Länderspiele gegen Peru und Belgien
  • Flicks Fokus auf Leistungssteigerung in den kommenden Spielen

Trainingslager und Vorbereitungsphase

Nach der Bekanntgabe des Kaders wird sich das Team am 7. Juni im Teamhotel in Neu-Isenburg nahe Frankfurt versammeln. Hier beginnen die Vorbereitungen für die drei Testspiele gegen die Ukraine, Polen und Kolumbien. Bis auf das Abschlusstraining vor dem Gastspiel in Warschau werden alle Trainingseinheiten in Hessen stattfinden. Nach den Spielen kehrt die Mannschaft immer wieder nach Frankfurt zurück.

Rückblick auf die ersten Länderspiele nach der WM

Die DFB-Elf nahm nicht an der EM-Qualifikation teil und konzentriert sich auf die Vorbereitung für die Heim-Europameisterschaft 2024. Nach dem Vorrunden-Aus bei der Weltmeisterschaft in Katar standen im März zwei Länderspiele auf dem Programm: ein 2:0-Sieg gegen Peru in Mainz und eine 2:3-Niederlage gegen Belgien in Köln.

Flicks Fokus für die kommenden Spiele

Bundestrainer Hansi Flick möchte in den kommenden Länderspielen gegen die Ukraine, Polen und Kolumbien auf dem aufbauen, was die Mannschaft in der zweiten Phase des Spiels gegen Belgien gezeigt hat. Mit dieser Strategie hofft er, die bestmögliche Leistung aus seinem Team herauszuholen und die Vorbereitung auf die Heim-Europameisterschaft 2024 erfolgreich zu gestalten.

Fragen und Antworten

Wann wird der Kader für die Länderspiel-Periode bekanntgegeben?

Bundestrainer Hansi Flick wird den Kader für die Länderspiel-Periode im Juni erst nach dem letzten Spieltag der Bundesliga bekanntgeben.

Welche Testspiele stehen in der Länderspiel-Periode an?

In der Länderspiel-Periode stehen drei Testspiele auf dem Programm. Die deutsche Nationalmannschaft wird gegen die Ukraine, Polen und Kolumbien antreten.

Wo findet das Trainingslager statt?

Das Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft wird in Neu-Isenburg nahe Frankfurt stattfinden.

Wie liefen die letzten Länderspiele gegen Peru und Belgien?

Die deutsche Nationalmannschaft gewann das Spiel gegen Peru mit 2:0 in Mainz. Das Spiel gegen Belgien endete mit einer 2:3-Niederlage in Köln.

Wer schreibt hier?

    by
  • Nils Römeling

    Nils Römeling, seit 2006 aktiv, hat sich als Autor und Betreiber mehrerer angesehener Fußballwebseiten etabliert. Diese Plattformen bieten umfassende Berichterstattung über diverse Aspekte des Fußballs – von der deutschen Nationalmannschaft über die Bundesliga bis hin zu internationalen Begegnungen und dem Frauenfußball. Er hatte das Privileg, bedeutende Fußballereignisse wie die Weltmeisterschaften 2010, 2014 und 2022 sowie die Europameisterschaften 2016 und 2021 live zu erleben und darüber zu berichten. In seiner Freizeit unterstützt er leidenschaftlich den FC Augsburg und besucht regelmäßig Spiele im Stadion.

P