Reece James mit WM-Aus: Englischer Top-Verteidiger verletzt sich vor WM 2022 schwer

Englands Star-Verteidiger Reece James wird die Weltmeisterschaft 2022 in Katar verpassen. Am Samstag bestätigte der Premier-League-Club Chelsea London, dass James aufgrund einer Knieverletzung für die nächsten acht Wochen ausfallen werde. Doch die diesjährige WM im Wüstenstaat beginnt in nur 35 Tagen – Reece James muss somit auf die Weltmeisterschaft verzichten.

Reece Jamesam 23. September 2022 gegen IOtalien im neuen WM; Trikot England - nun verpasst er die WM 2022 (Copyright depositphotos.com / canno73)
Reece James am 23. September 2022 gegen IOtalien im neuen WM; Trikot England – nun verpasst er die WM 2022 (Copyright depositphotos.com / canno73)

Erste Wahl für die Three Lions

Der 22-jährige Engländer hat sich in dieser Saison nicht nur als rechter Außenverteidiger bei Chelsea durchgesetzt, sondern auch in der englischen Nationalelf unter Trainer Gareth Southgate als Stammspieler etabliert. Am Dienstag beim 2:0-Sieg gegen AC Mailand in der Champions League humpelte der James vom Platz. In einer Erklärung teilten die Verantwortlichen von Chelsea Folgendes mit:

„Nach der Knieverletzung, die er sich im Auswärtsspiel gegen den AC Mailand zugezogen hat, wurde James von der medizinischen Abteilung des FC Chelsea behandelt und hat am Wochenende einen Spezialisten aufgesucht“.

James wird nun ein Rehabilitationsprogramm absolvieren und sich insgesamt acht Wochen schonen müssen. Die Winterpause kann er dann gezielt nutzen, um für die Rückrunde der Premier League wieder einsatzbereit zu sein.

Schwerer Schlag für Englands WM-Träume

Für die Three Lions beginnt die Weltmeisterschaft in Katar mit einem Duell am 21. November gegen den Iran. James Reece wird nicht nur die nächsten neun Spiele des FC Chelseas verpassen, sondern auch seine erste WM-Teilnahme.

Neben James fällt möglicherweise noch ein weiterer Hoffnungsträger der englischen Nationalelf aus: Rechtsverteidiger Kyle Walker kämpft gerade mit den Nachwirkungen einer Leistenoperation. Ob Walker bis zur WM 2022 in Katar fit ist, bleibt fraglich. James und Walker sind beide flexibel als Außenverteidiger oder auf der rechten Seite einer Dreierkette einsetzbar. Dies bat Southgate zuletzt die Möglichkeit, verschiedene Formationen auszuprobieren und mit größerer Variabilität zu spielen.

Wer schreibt hier?

P