Fußball EM 2016 Spielplan – EM Gruppen & Anstoßzeiten & EM TV Plan

Alle EM Gruppen vorgestellt - Anstoßzeiten

Veröffentlicht: Freitag, 10. Juni 2016 um 11:51 Uhr

Zwei Jahre nach dem 4. Weltmeisterschaftstitel der Deutschen Fußball Nationalmannschaft in Brasilien findet ab heute die Europameisterschaft in Frankreich statt. Anders als bei den vorangegangenen Endrunden treten in diesem Jahr 24 Mannschaften an, um Europas Fußballkrone zu erobern. Im Vergleich zur vorhergehenden Europameisterschaft, die in Polen und der Ukraine stattfand, wird das Turnier diesmal nur in einem Gastgeberland ausgetragen und das Teilnehmerfeld ist um 8 Nationen aufgestockt worden. Deutschland spielt dabei in der Vorrundengruppe C, wo sie sich mit den Nationalmannschaften aus Nordirland, der Ukraine und Polens misst, wobei sie bereits in der Qualifikationsrunde gegen die Polen antreten musste und dabei in Warschau eine 0:2 Niederlage einstecken musste.

In 6 Gruppen mit je vier Mannschaften versuchen die 24 Teams um den Einzug in die nächste Runde zu kämpfen. Neben den beiden Gruppenersten qualifizieren sich auch die vier besten Gruppendritten für die k.o. Phase.

EM Gruppen Auslosung am 12.12.2015 (Foto AFP)

EM Gruppen Auslosung am 12.12.2015 (Foto AFP)

EM-Gruppe A

In Gruppe A spielt Frankreich heute am 10.06. um 21 Uhr gegen Rumänien, was zugleich das Eröffnungsspiel der Euro 2016 in Frankreich ist. Des Weiteren spielen die Franzosen am 15.06. gegen Albanien und am 19.06. gegen die Schweiz. Anstoß ist jeweils um 21 Uhr. Die anderen Spiele in dieser Gruppe bestreiten am 11.06. um 15 Uhr Albanien und die Schweiz, am 15.06. um 18 Uhr Rumänien und die Schweiz, sowie ebenfalls am 19.06. um 21 Uhr Rumänien und Albanien.

EM-Gruppe B

Gruppe B startet am 11.06. mit den Partien Wales vs. Slowakei um 18 Uhr und England gegen Russland um 21 Uhr. Der zweite Gruppenspieltag beginnt am 15.06. mit der Partie Russland gegen Slowakei um 15 Uhr und wird abgerundet durch das Spiel zwischen England und Wales am 16.06. um 18 Uhr. Der letzte Spieltag findet am 20.06. statt, wobei die Paarungen Russland – Wales und England – Slowakei zeitglich um 21 Uhr angepfiffen werden.

EM-Gruppe C

In der Gruppe C spielt Deutschland am 12.06. um 21 Uhr gegen die Ukraine, nachdem zuvor bereits die Polen am selben Tag um 18 Uhr ihre Auftaktpartie gegen Polen bestritten haben. Der zweite Gruppenspieltag ist der 16.06. wobei hier wahrscheinlich die Entscheidung um den Gruppensieg in dem Spiel zwischen Deutschland und Polen ausgekämpft wird. Anstoß ist hier um 21 Uhr. Außerdem spielt am selben Tag um 18 Uhr die Ukraine gegen Nordirland. Abgerundet wird diese Vorrundengruppe durch die Partien zwischen Deutschland und Nordirland, sowie zwischen Polen und der Ukraine, die am 21.06. um 18 Uhr angepfiffen werden.

EM-Gruppe D

Das Eröffnungsspiel in der Vorrundengruppe D lautet Türkei vs. Kroatien und findet am 12.06. um 15 Uhr statt. Am 13.06. um 15 Uhr greift die spanische Nationalmannschaft mit dem Spiel gegen Tschechien ins Turniergeschehen ein. Des Weiteren duellieren sich am 17.06 um 18 Uhr Tschechien und Kroatien, sowie um 21 Uhr die Türkei und Spanien. Komplettiert wird diese Gruppe durch die Spiele am 21.06 um 21 Uhr zwischen Spanien und Kroatien, sowie der Türkei gegen Tschechien.

EM-Gruppe E

Die Auftaktpartie in Gruppe E lautet am 13.06. um 18 Uhr Irland gegen Schweden. Noch am gleichen Tag kämpfen ab 21 Uhr Belgien und Italien um 3 Punkte. Am 17.06. spielt ab 15 Uhr Schweden gegen Italien, ehe am 18.06. um 15 Uhr Belgien und Irland die Klingen kreuzen. Der finale Gruppenspieltag ist der 22.06, wobei die Partien Irland gegen Italien und Schweden gegen Belgien um 21 Uhr angepfiffen werden.

EM-Gruppe F

Als letzte der 6 Vorrundengruppen startet die Gruppe F am 14.06. um 18 Uhr mit dem Spiel Österreich vs. Ungarn und dem Spiel Portugal gegen Island, das am gleichen Tag um 21 Uhr beginnt. Der zweite Gruppenspieltag findet komplett am 18.06.statt. Die Partie Island gegen Ungarn beginnt um 18 Uhr und im Anschluss spielt ab 21 Uhr Österreich gegen Portugal. Abgeschlossen wird diese Gruppe am 22.06. mit den Matches zwischen Österreich und Island sowie Ungarn gegen Portugal, die beide um 21 Uhr beginnen.

EM-Achtelfinale

Die Achtelfinalpaarungen beginnen ab 25.06. und dauern bis zum 27.06. Die ersten drei Achtelfinalpartien finden am 25.06. um 15, 18 und 21 Uhr statt. Am 26.06. finden ebenfalls drei Spiele statt. Anpfiff ist zu denselben Uhrzeiten wie am 25.06. Zudem spielen am 27.06. um 18 und um 21Uhr die letzten vier Mannschaften um die zwei freien Plätze fürs Viertelfinale.

EM-Viertelfinale

Am 30.06. um 21 Uhr findet die erste Viertelfinalpaarung statt, bevor am 01.07. um 21 Uhr die zweite Viertelfinalpartie steigt. Die letzten beiden Viertelfinals finden am 02.07. und am 03.07. jeweils um 21 Uhr statt.

EM-Halbfinale und Finale

In den Halbfinalpartien, die am 06.07 und am 07.07. jeweils um 21 Uhr beginnen werden die beiden Endspielteilnehmer ermittelt, die sich schließlich am 10.07. um 21 Uhr im Finale gegenüberstehen um den neuen Europameister zu ermitteln.

Der EM Spielplan zum Download

Zum Download bitte die Grafik anklicken!

Den pdf Plan der EM 2016 runterladen!

Den pdf Plan der EM 2016 runterladen!

Sendeplan der Spiele
Alle Spiele der Europameisterschaftsendrunde 2016 werden im Free TV übertragen und zwar bei den beiden öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF, wobei sich die Sender jeden Tag mit der Berichterstattung abwechseln. Ausnahme sind die ersten beiden Tage, an denen die vier Spiele vom ZDF übertragen werden. Darüber hinaus wird jeweils am dritten Gruppenspieltag das Parallelspiel bei SAT1 gezeigt.

Das EM Trikot 2020 kaufen
Aktuelle Trikots kaufen