Fußball EM heute: Die Favoriten *** Wer kommt ins EM Viertelfinale?

Bei der UEFA EURO 2020 kam es gestern zu den ersten beiden EM-Achtelfinalen, mit Italien und Dänemark haben wie die ersten Viertelfinalisten. Nächster Halt: Das EM Viertelfinale. Deutschland spielt am Dienstag gegen England um den Einzug ins EM-Viertelfinale. Wir sagen dir alles zum Viertelfinale.

Portugals Stürmer Cristiano Ronaldo (L) und Deutschlands Mittelfeldspieler Toni Kroos (R) am Ende des Fußballspiels UEFA EURO 2020 Gruppe F zwischen Portugal und Deutschland in der Allianz Arena in München am 19. Juni 2021. (Foto: Matthias Hangst / POOL / AFP)
Portugals Stürmer Cristiano Ronaldo (L) und Deutschlands Mittelfeldspieler Toni Kroos (R) am Ende des Fußballspiels UEFA EURO 2020 Gruppe F zwischen Portugal und Deutschland in der Allianz Arena in München am 19. Juni 2021. (Foto: Matthias Hangst / POOL / AFP)

Kommt Deutschland ins EM-Viertelfinale?

Deutschland hofft auf ein Sommermärchen 2021. Bundestrainer Löws letztes Turnier, auch könnten die Weltmeister von 2014 Manuel Neuer, Toni Kroos, Mats Hummels und Thomas Müller das letzte Mal auf der großen Bühnen spielen. Lediglich Mathias Ginter hat noch ein paar Jahre vor sich, er wäre der letzte verbliebene Nationalspieler der 2014 Weltmeister. Nun also Europameister werden!

Das EM Viertelfinale in der Übersicht

Das EM Viertelfinale besteht aus vier Spielen, die am Freitag, 2.Juli und Samstag 3.Juli gespielt werden. Deutschland wäre beim Weiterkommen gegen England am Samstag Abend um 21 Uhr an der Reihe.

Nachrichten zum EM-Viertelfinale

28. Juni 2021:Heute spielen um 18 Uhr im EM-Achtelfinale Kroatien gegen Spanien, um 21 Uhr Frankreich gegen die Schweiz!

27.6., 23 Uhr – Belgien gewinnt mit 1:0 und zieht ins EM-Viertelfinale ein!

Portugals Stürmer Cristiano Ronaldo (L) und Belgiens Stürmer Romelu Lukaku am Ende des UEFA EURO 2020 Achtelfinalspiels zwischen Belgien und Portugal im La Cartuja Stadion in Sevilla am 27. Juni 2021. (Foto: THANASSIS STAVRAKIS / POOL / AFP)
Portugals Stürmer Cristiano Ronaldo (L) und Belgiens Stürmer Romelu Lukaku am Ende des UEFA EURO 2020 Achtelfinalspiels zwischen Belgien und Portugal im La Cartuja Stadion in Sevilla am 27. Juni 2021. (Foto: THANASSIS STAVRAKIS / POOL / AFP)

27.6., 19:50 Uhr – Sensation! Niederlande raus, Tschechien steht im EM-Viertelfinale und spielt nun am Samstag, 3.7. gegen Dänemark.

Tschechiens Stürmer Patrik Schick feiert den ersten Treffer seiner Mannschaft während des Fußballspiels der UEFA EURO 2020 Gruppe D zwischen Schottland und der Tschechischen Republik im Hampden Park in Glasgow am 14. Juni 2021. LEE SMITH / POOL / AFP
Tschechiens Stürmer Patrik Schick feiert den ersten Treffer seiner Mannschaft während des Fußballspiels der UEFA EURO 2020 Gruppe D zwischen Schottland und der Tschechischen Republik im Hampden Park in Glasgow am 14. Juni 2021.
LEE SMITH / POOL / AFP

26.6., 23 Uhr: Nach einem furiosen Auftritt der Österreicher, hat es die italienische Nationalmannschaft erst nach der Verlängerung geschafft ins Em-Viertelfinale einzuziehen.

Italiens Verteidiger Francesco Acerbi (L) und Italiens Mittelfeldspieler Jorginho feiern nach der Verlängerung im Fußball-Achtelfinalspiel der UEFA EURO 2020 zwischen Italien und Österreich im Wembley-Stadion in London am 26. Juni 2021. (Foto: JUSTIN TALLIS / POOL / AFP)
Italiens Verteidiger Francesco Acerbi (L) und Italiens Mittelfeldspieler Jorginho feiern nach der Verlängerung im Fußball-Achtelfinalspiel der UEFA EURO 2020 zwischen Italien und Österreich im Wembley-Stadion in London am 26. Juni 2021. (Foto: JUSTIN TALLIS / POOL / AFP)

26.6., 20 Uhr: Dänemark ist das 1.Team im Viertelfinale! Ein 4:0 gegen Wales stand am Ende auf dem Spielplan.

Dänemarks Stürmer Martin Braithwaite (C) und seine Mannschaftskameraden feiern mit den Fans am Ende des UEFA EURO 2020-Achtelfinalspiels zwischen Wales und Dänemark in der Johan Cruyff Arena in Amsterdam am 26. Juni 2021. (Foto: Olaf Kraak / POOL / AFP)
Dänemarks Stürmer Martin Braithwaite (C) und seine Mannschaftskameraden feiern mit den Fans am Ende des UEFA EURO 2020-Achtelfinalspiels zwischen Wales und Dänemark in der Johan Cruyff Arena in Amsterdam am 26. Juni 2021. (Foto: Olaf Kraak / POOL / AFP)

Der EM Turnierbaum

EM 2021 Spielbaum Übersicht ab Achtelfinale
EM 2021 Spielbaum Übersicht ab Achtelfinale

1.Viertelfinale am Freitag, 2.7. 18 Uhr

Hier könnte es schon zum Fußballklassiker zwischen Spanien und Frankreich kommen! Gewinnt Spanien gegen Kroatien im Achtelfinale und Frankreich gegen die Schweiz, so könnte es zu diesem Viertelfinale kommen.

2.Viertelfinale am Freitag, 2.7. 21 Uhr

Auch im 2.Viertelfinale könnte es hier zu einem Klassiker kommen mit „Italien gegen Portugal“. Oder Italien gegen Belgien? Österreich war nicht nur Sparringspartner gegen Italien und hat das Viertelfinale nach Verlängerung knapp verpasst.

3.Viertelfinale am Samstag, 3.7. 18 Uhr

Das Viertelfinale Nr. 3 könnte Dänemark gegen die Niederlande sein. Dänemark war Favorit gegen Wales (4:0) im 2.Spiel die Niederlande gegen Tschechien. Der Gewinner würde im EM-Halbfinale gegen Deutschland spielen.

4.Viertelfinale am Samstag, 3.7. 18 Uhr

Das letzte Em-Viertelfinale wäre eins mit deutscher Beteiligung, gegen Schweden oder die Ukraine. Nächster Halt: Das Halbfinale. Auf dem Papier sicherlich machbar, in der Realität ist alles drin.

Der EM Viertelfinal Spielplan

DatumUhrzeitTeam 1Erg.Team 2Spielort
02.07.202118:00🇨🇭 SUI3:4 n.E. 🇪🇸 ESP🇷🇺 St. Petersburg
02.07.202121:00🇧🇪 Belgien1:2 (1:2) 🇮🇹 Italien🇩🇪 München
03.07.202118:00🇨🇿 Tschechien1:2 (0:2) 🇩🇰Dänemark🇦🇿 Baku
03.07.202121:00🇺🇦 Ukraine0:4 (0:1)🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England🇮🇹 Rom
EM 2021 Viertelfinale Übersicht
EM 2021 Viertelfinale Übersicht