Deutschland gewinnt gegen Ungarn 2:2 ** Achtelfinal Turnierbaum * Gegner: England

Es war ein Auf und Ab, die deutsche Fußballnationalmannschaft erkämpft sich im Regen von München gestern Abend ein 2:2 und steht somit im EM-Achtelfinale. Dort wartet nun die englische Fußballnationalmannschaft. Dabei hätte es auch vorbei sein können, denn lange schien Deutschland nach Hause fahren zu müssen. Schützenhilfe gab es nicht wirklich im Parallelspiel der Gruppe, in dem sich Frankreich und Portugal 2:2 trennen.

Bundestrainer Joachim Löw (R) und Deutschlands Mittelfeldspieler Leon Goretzka feiern nach dem Fußballspiel der UEFA EURO 2020 Gruppe F zwischen Deutschland und Ungarn am 23. Juni 2021 in der Allianz Arena in München. (Foto: Matthias Hangst / POOL / AFP)
Bundestrainer Joachim Löw (R) und Deutschlands Mittelfeldspieler Leon Goretzka feiern nach dem Fußballspiel der UEFA EURO 2020 Gruppe F zwischen Deutschland und Ungarn am 23. Juni 2021 in der Allianz Arena in München. (Foto: Matthias Hangst / POOL / AFP)

Goretzka rettet mit spätem Tor

Das Spiel gegen Ungarn glich einer Achterbahnfahrt. Ein früher Rückstand forderte die Nationalelf zum handeln, es fing an zu regnen in der Münchener Arena und der Truam vom Titel des Europameisters 2021 schien ganz weit weg. Adam Szalai nutzte in der 11.Spielminute einen Konter und die Ungeordnetheit der deutschen Abwehr zum Führungstreffer. Es dauerte dann bis zur 66.Spielminute bis Kai Havertz wiederum einnetzen durfte.

Doch Schreck, direkt nach dem Anstoß erneut der Gegentreffer von Schäfer, der mit einem Flugkopfball an Manuel Neuer zum 2:1 traf. Erst sechs Minuten vor Ende der regulären Spielzeit erlöst Leon Goretzka Deutschland mit dem 2:2. Damit war klar, dass Deutschland Zweiter wird, denn Portugal und Frankreich trennten sich ebenfalls mit 2:2. Dort fielen übrigens drei Treffer durch Elfmeter, Christiano Ronaldo nutzte die Chance und erhöhte sein Torkonto auf 5 – einsame Spitze der Torschützenliste und der Rekord für die Ewigkeit ist da!

Bundestrainer Löw entspannt nach dem Spiel

Der scheidende Bundestrainer Löw bekommt also noch ein 198.Länderspiel in der Coachingzone. Nach dem Spiel war er erneut tiefenentspannt und froh, diese Gruppe überstanden zu haben. Die drei großen Nationen setzten sich schließlich durch.

„Wir haben gute Moral bewiesen. Wir haben Fehler gemacht, aber gekämpft, bis endlich der Ausgleich gefallen ist,. Es war nichts für schwache Nerven. Wir wussten, dass Ungarn alles reinwerfen wird. Am Ende ist es gut, dass wir in dieser Gruppe durchgekommen sind.“Bundestrainer Jogi Löw nach dem Spiel gegen Ungarn (2:2)

Ausgeschieden, Gruppenerster, Gruppenzweiter, Dritter?

Es war an Dramatik kaum zu überbieten. Deutschland in Rückstand, Frankreich ebenfalls, Deutschland wäre ausgeschieden. Dann kurze Entwarnung, Frankreich führt und Portugal wäre draußen. Am Ende ein 2:2 – Frankreich Erster, Deutschland Zweiter, Portugal ist Dritter und ebenfalls weiter.

Die Tabelle der EM Gruppe F

#Mannschaft Sp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1🇫🇷 Frankreich31204:3+15
2🇩🇪 Deutschland31116:5+14
3🇵🇹 Portugal31117:6+14
4🇭🇺 Ungarn30213:6-32

Gegner im EM-Achtelfinale: England

England wurde in der EM Gruppe D mit sieben Punkten Gruppensieger, setzte sich gegen Kroatien und Tschechien durch, ein 0:0 gegen Schottland. Überzeugen konnten die Three Lions nicht, vor allem Harry Kane blieb weit hinter seinen Erwartungen zurück. Ein Fußballklassiker wartet am Dienstag, 29.6. um 28 Uhr auf die deutsche Nationalelf.

Der weitere Fahrplan – so geht es weiter: Das könnten die Gegner sein

Der Turnierbaum der UEFA EURO 2020 meint es gut mit uns: Zunächst geht es gegen England, die bisher ähnlich wie Deutschland nicht überzeugten. Im EM-Viertelfinale wartet dann der Sieger aus dem Spiel Schweden gegen die Ukraine. Dien zwei weiteren Achtelfinale dieses Turnierstrangs: Wales gegen Dänemark und die Niederlande gegen Tschechien. Wer hier übrig bleibt, kommt ins EM-Halbfinale. Übersteht Deutschland am Dienstag, 29.6. das Spiel gegen England, ist mehr drin! ES wird ein anderes Spiel gegen einen anderen Gegner sein. Respekt vor den Three Lions, Respekt vor dem Londoner Wembley Stadion! Es wird ein Fußballfest, hoffentlich aber nicht so dramatisch wie das 2:2 gegen Ungarn.

EM 2021 Spielbaum Übersicht ab Achtelfinale
EM 2021 Spielbaum Übersicht ab Achtelfinale