Fußball heute EM 2021 ** 2:1 Verlängerung ** Italien gegen Österreich * Italien im EM-Viertelfinale!

Um 21 Uhr werden heute am Samstag, 26.6. Italien gegen Österreich im Londoner Wembley-Stadion das zweite Team im EM-Achtelfinale unter sich ausspielen. Da die Einreisebestimmungen nach Großbritannien relativ streng sind, werden wohl hauptsächlich englische Fans dem Spiel einem hoffentlich würdigen Rahmen bereiten. Auch Österreicher mit Wohnsitz England konnten sich um Tickets bewerben. Vorher um 18 Uhr ging es im Spiel Wales gegen Dänemark um den 1.Viertelfinalisten, die Dänen gewannen mit 4:0 und stehen im Viertelfinale.

Italien steht nach einem 2:0 und 120 Minuten gegen Österreich im EM-Viertelfinale! (Foto AFP)
Italien steht nach einem 2:0 und 120 Minuten gegen Österreich im EM-Viertelfinale! (Foto AFP)

Während Italien souverän als Gruppenerster mit drei Siegen und 7:0 Toren ins Achtelfinale einzog, brauchten die Österreicher im letzten Spiel einen Sieg, um sich als Gruppenzweiter zu qualifizieren. Für die Österreicher bedeutete dies die erste Teilnahme an einer KO-Runde bei der Fußball-Europameisterschaft. Jetzt möchte es das Team rund um David Alaba und Martin Hinteregger auch den italienischen Nachbarn möglichst schwer machen, die jedoch der große Favorit sind.

Fußball heute: Italien gegen Österreich – Setzt sich der Favorit durch oder gibt es eine Überraschung?

Die italienische Nationalmannschaft ist der große Favorit im zweiten EM-Achtelfinale. Denn mittlerweile ist man seit sage und schreibe 30 Spielen ungeschlagen. Die italienischen Fußballer werden alles in ihrer Macht Stehende tun, um auch bei der EURO 2020 ungeschlagen zu bleiben. Die Buchmacher sehen die Squadra Azzurra ebenfalls als den großen Favoriten. Für einen Italien-Sieg gibt es eine Quote von 1,55, bei einem österreichischen Sieg in der regulären Spielzeit würden die Tipper mit einer 7,75er Quote belohnt. Allerdings müssen die Italiener erstmals bei der EURO 2020 eine Reise in ein anderes Land antreten, nachdem die Gruppenspiele allesamt im römischen Olympiastadion absolviert wurden. Für die Österreicher gehört es zur Normalität dieser Fußball-Europameisterschaft, die Spiele in anderen Ländern auszutragen.   

Nachrichten & Liveticker zum EM Spiel Italien gegen Österreich

Verlängerung zwischen Italien und Österreich

23:30 Uhr: Italien steht im EM-Viertelfinale. Österreich hat stark gekämpft, noch das 1:2 erzielt durch Kalajdzic vom Vfb Stuttgart!

23:15 Uhr: 2:0! Österreich kann den Ball nicht klären in der Mitte, Pessina kommt an den Ball und schiebt aus kurzer Distanz ein. Österreich scheint gebrochen.

23:00 Uhr: Nun also doch! 1:0 für Italien. Was für ein großartiges Tor von Chiesa! Italien kommt über links, Spinazzola chippt den Ball an den zweiten Pfosten, Chiesa legt sich den Ball auf den linken Fuß und feuert das Leder ins lange Eck. Traumtor für Italien!

22:53 Uhr: Nun ist es soweit, das erste Mal steht Österreich seit 1934 bei einem Turnier in einer Verlängerung, für Italien ist es bereits die 8.

22:48 Uhr: 5 Minuten Nachspielzeit, dann gibt es Verlängerung! Das wäre an sich schon eine echte Überraschung, Österreich spielt stark und ist näher am 1:0 als Italien!

22:48 Uhr: Nur noch wenige Minuten. Italien hatte in der 2.Halbzeit nicht viel zu bieten, nun schon 4 Mal ausgewechselt, Österreich noch gar nicht. Gibt es hier noch ein Tor in der regulären Spielzeit?

22:20 Uhr: Arnautovic trifft ins Tor, doch es zählt nicht! Das wäre eine Sensation, könnte das Spiel aber nun beeinflussen.

21:45 Uhr: Respekt! Österreich spielt munter mit, es steht 0:0 zur Halbzeit. Die Statistik: Italien hatte 11 Abschlüsse, dabei 3-4 richtig gefährliche Torschüsse, 54$ Ballbesitz. 2 Ecken für Italien, nur ein Abschluss für Österreich. Freuen wir uns auf eine spannende 2.Halbzeit!

21:00 Uhr: Nach der inbrünstig gesungenen italienischen Nationalhymne geht es los!

20:40 Uhr: Roberto Mancini, der Architekt der Italiener: Seit 30 Spielen nicht mehr verloren, 11 Siege hintereinander! Die Rollen sind somit klar verteilt!

20 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Italien spielt in den blauen Heimtrikots, die Österreicher in den roten Heimtrikots.

Aufstellungen Italien gegen Österreich
Aufstellungen Italien gegen Österreich

 

16 Uhr: Elfmeterschießen? Sollte das Spiel heute Abend ins Elfmeterschießen gehen, wird Österreich keine Probleme haben, Schützen zu finden. Sabitzer und Arnautović (10/11), Alaba (8/12) und Sabitzer (7/7) sind drei offensichtliche Kandidaten, die alle in der Vergangenheit für Verein und Land Verantwortung übernahmen. Gregoritsch (7/7) hat in der A-Nationalmannschaft noch nie einen Elfmeter für Österreich geschossen, ist aber zusammen mit Sabitzer der statistisch beste Schütze im Kader.

15 Uhr:Der Viertelfinalgegner des Siegers wird Belgien oder Portugal sein, die morgen um 21 Uhr spielen.

15 Uhr: Der englische Schiedsrichter Anthony Taylor pfeift das EM Achtelfinale Wales gegen Dänemark.

Das EM Achtelfinale Italien - Österreich
Das EM Achtelfinale Italien – Österreich

Italien vor dem EM Achtelfinale: Der Favorit will ins Viertelfinale

Die italienische Nationalmannschaft zeigte eine souveräne Leistung in der Gruppenphase. Nach drei Siegen in drei Spielen hieß es Gruppensieg für Italien. Die Squadra Azzura befindet sich in Top-Form und möchte an die grandiosen Leistungen aus den letzten Monaten anknüpfen. Das Team von Robert Mancini wird den Österreichern mit dem nötigen Respekt begegnen und dennoch als Favorit mit breiter Brust auftreten. Die letzten fünf Spiele gewann man allesamt. Zugleich spricht der direkte Vergleich für das italienische Team, die 16 Spiele gegen Österreich gewinnen konnten. Dem stehen 12 Niederlagen gegenüber.

 Österreich vor dem EM Achtelfinale: Der Außenseiter möchte überraschen

Die erste Teilnahme bei der KO-Runde einer Fußball-Europameisterschaft sorgte für Jubelstürme in der österreichischen Heimat. Nach dem Eklat um Star-Stürmer Marco Arnautovic und der folgenden Sperre kann Franco Foda im Achtelfinale auf seine beste Elf setzen, um den Italienern Paroli zu bieten. In der Gruppenphase zeigten die österreichischen Fußballer durchwachsene Leistungen. Erst gegen die Ukraine konnte die Nationalmannschaft eine solide Leistung zeigen, obgleich die ukrainischen Fußballer wohl nicht ihren besten Tag hatten. Doch in der KO-Runde kann alles passieren – darauf setzen auch die österreichischen Fans, die heute Abend bei der ersten EM-Achtelfinalteilnahme ihrem Team die Daumen drücken werden.

Die Aufstellungen heute beim Länderspiel Italien gegen Österreich

Natürlich werden beide Trainer auf ihre beste Elf setzen, wenn heute um 21 Uhr der Ball im Londoner Wembley-Stadion rollt. Der österreichische Nationaltrainer Franco Foda dürfte dabei erneut auf eine Viererkette setzen. Dennoch dürfte das 4-2-3-1 vornehmlich auf defensive Stabilität ausgerichtet sein. Denn die Italiener werden mit einem 4-3-3 munter drauf losstürmen.

Aufstellung Italien 

Donnarumma – Chiellini Spinazzola, Bonucci, Di Lorenzo – Jorginho, Verratti, Locatell, Isigne, Immobile, Berardi   

Aufstellung Österreich  

Bachmann – Alaba, Dragovic, Hinteregger, Lainer – Grillitsch, Schlager – Sabitzer, Laimer, Baumgartner – Arnautovic

Das Länderspiel Italien gegen Österreich live im TV

Fußballfans können sich freuen. Ab dem Achtelfinale laufen alle Spiele auch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Das heutige EM Achtelfinale Italien gegen Österreich läuft im ZDF und auf Magenta TV. Ab 20.15 Uhr startet die Übertragung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Im Zweiten werden zunächst Kathrin Müller-Hohenstein und die Experten Christoph Kramer, Per Mertesacker und Peter Hyballa durch die Vorberichte führen. Ab 21 Uhr übernimmt dann Kommentator Bela Rethy und moderiert das Spielgeschehen.

close

Newsletter 'Fußball heute'

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kostenlosen Newsletter 'Fußball heute' abonnieren

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.