Wer spielt heute bei der WM? WM Liveticker, WM Übertragung & Ergebnisse
28.11.11:00, MagentaTV beendet3:3 Liveticker🇨🇲 KAM🇷🇸 SRBGrp G
28.11.14:00, ARD beendet2:3 Liveticker🇰🇷 SKR🇬🇭 GHAGrp H
28.11.17:00, ARD beendet1:0 Liveticker🇧🇷 BRA🇨🇭 SUIGrp G
28.11.20:00, ARD beendet2:0 Liveticker🇵🇹 POR🇺🇾 URUGrp H

Fußball heute: Africa Cup 2022 ** Viertelfinale: 1:0 Burkina Faso gegen Tunesien

Fußball heute: Derzeit läuft in Kamerun die 33. Afrika Meisterschaft 2022, der “Africa Cup of Nations” des afrikanischen Fußballverbands CAF, die Pandemie bedingt auf dieses Jahr verschoben wurde. Das Achtelfinale des Africa Cup of Nations in Kamerun 2022 wurde am Mittwoch, 26. Januar 2022, abgeschlossen, nach acht spannenden Spielen stehen nun die Viertelfinalpaarungen fest. Am heutigen Samstag geht es mit den beiden ersten Viertelfinalspielen los. Burkina Faso trifft am Sonntagabend in Garoua auf Tunesien, wo beide Teams um den Einzug ins Halbfinale des Africa Cup of Nations, Kamerun, kämpfen.

 

Gibt es auch im Viertelfinale wieder mindestens ein Elfmeterschieße? Im Achtelfinale waren es 3!
Gibt es auch im Viertelfinale wieder mindestens ein Elfmeterschieße? Im Achtelfinale waren es 3!

Sowohl die Stallions als auch die Carthage Eagles streben auf halbem Weg zum wichtigsten kontinentalen Meistertitel ein Weiterkommen an. Der Meister von 2004, Tunesien, hofft auf den zweiten Titel in seiner Geschichte, während Burkina Faso nach dem zweiten Platz bei der Ausgabe 2013 in Südafrika immer noch von der ersten historischen Trophäe träumt.

Aktuell: Liveticker & Ergebnisse

21:50 Uhr – Das Spiel ist aus. Torschütze Outara musste nach 80 Minuten wegen Foulspiels das Feld verlassen, doch zu zehnt retteten die Westafrikaner das 1:0 über die Zeit! Der nächste Favorit ist raus! Burkina Faso steht im Halbfinale!

20:47 Uhr – In der Nachspielzeit der 1.Hlabzeit das 1:0 für den Außenseiter! D.Outara trifft nach einem Konter. Nun geht es in die Kabinen.

20 Uhr – Es geht los!

19:45 UhrKamerun gewinnt wie erwartet mit 2:0 gegen Gambia. Matchwinner war Toko Ekambi mit 2 Toren. Im Halbfinale wartet Ägypten oder Marokko, die morgen spielen! Dann wartet die erste richtige Herausforderung Kameruns!

Viertelfinale  heute: Burkino Faso gegen Tunesien

Es ist das dritte Spiel zwischen Burkina Faso und Tunesien beim Afrikanischen Nationen-Pokal, wobei Burkina Faso aus den beiden vorherigen Begegnungen, die beide im Viertelfinale stattfanden, als Sieger hervorging (8:7 im Elfmeterschießen 1998 und 2:0 im Jahr 2017).

Tunesien bestreitet sein 11. Viertelfinalspiel beim Afrikanischen Nationen-Pokal, keine Mannschaft hat seit der Einführung dieser Runde im Jahr 1992 mehr Teilnahmen erreicht. Allerdings sind die “Adler von Karthago” in fünf ihrer letzten sechs Spiele bei diesem Turnier ausgeschieden (W1).

Burkino Faso steht im Viertelfinale des Afrika Cups 2022
Burkino Faso steht im Viertelfinale des Afrika Cups 2022

Burkina Faso ist in allen drei bisherigen Viertelfinalspielen beim Afrikanischen Nationen-Pokal weitergekommen – nur Mali hat mehr Spiele in dieser Runde bestritten und ist dabei jeweils ins Halbfinale eingezogen (5).

Tunesien hat zwei seiner letzten drei Spiele beim Afrikanischen Nationen-Pokal gewonnen (L1) und dabei zwei Mal die Null gehalten, was bisher nur einmal bei einer AFCON-Ausgabe der Fall war – im Jahr 2000 (3).

Nach seinem Siegtreffer gegen Nigeria ist Youssef Msakni der erste Tunesier, der bei fünf verschiedenen Ausgaben des Afrikanischen Nationen-Pokals ein Tor erzielt hat. Nur vier Spieler haben bei sechs verschiedenen AFCON-Turnieren getroffen: Samuel Eto’o (Kamerun), Kalusha Bwalya (Sambia), Asamoah Gyan und André Ayew (beide Ghana).

Burkina Faso – Die Geschichte setzt auf die Hengste

Obwohl sie noch nie den Afrikanischen Nationen-Pokal gewonnen haben, gilt Burkina Faso als eine der Traditionsmannschaften des Turniers. Bei ihrer letzten Teilnahme in Gabun 2017 belegten die Hengste den dritten Platz und verpassten dann die letzte Auflage in Ägypten 2019.

Burkina Faso wird gegen Tunesien auf eine lange Geschichte zurückblicken können, denn es ist das dritte Mal, dass sich beide Teams im Viertelfinale gegenüberstehen. Die beiden vorangegangenen Begegnungen, 1998 zu Hause und 2017 in Gabun, konnten die Burkiner für sich entscheiden.

Als Zweiter der Gruppe A benötigte Burkina Faso ein Elfmeterschießen, um Gabun zu überholen und das Viertelfinale zu erreichen.

Das nächste Spiel ist die Qualifikation für das Halbfinale, es ist also sehr schwierig. Wir sind entschlossen, die Reise fortzusetzen und fühlen uns verantwortlich. Unsere Spieler sind jung und haben den Enthusiasmus, zu gewinnen und ihren Weg fortzusetzen. Tunesien ist ein gutes und geschlossenes Team, aber unsere Mannschaft ist mit Kampfgeist und Entschlossenheit ausgestattet. Das Spiel wird nicht auf dem Papier ausgetragen, sondern auf dem Platz. Wir denken nicht an die Vergangenheit, aber die Gegenwart ist immer wichtiger. Wir haben eine junge, ehrgeizige Mannschaft, und wir können unsere Gegenwart und Zukunft selbst gestalten. Kamou Malo (Trainer, Burkina Faso)

Tunesien – Ein fortwährender Traum

Obwohl sich Tunesien mit einem Sieg und zwei Niederlagen qualifiziert hatte und zu den besten drittplatzierten Mannschaften der Gruppenphase gehörte, zeigte das Team im Achtelfinale gegen die nigerianischen Super Eagles eine großartige Leistung und sicherte sich mit einem wertvollen Sieg den Einzug ins Viertelfinale.

Diesmal wollen die “Carthage Eagles” ihren Traum fortsetzen und zum zweiten Mal in Folge das Halbfinale erreichen, nachdem Tunesien bei seiner letzten Teilnahme an der WM 2019 in Ägypten den vierten Platz belegte.

Die Tunesier vertrauen auf die Erfahrung ihrer Stars Youssef Msakni und Wahbi Khazri und hoffen, dass die Rückkehrer nach ihrer Abwesenheit in einem schwierigen Spiel neue Kräfte freisetzen.

Die meisten Mannschaften, die für das Viertelfinale in Frage kamen, sind nicht mehr dabei, was ein Zeichen für die Stärke des Wettbewerbs ist. Alle Mannschaften, die im Viertelfinale stehen, sind auf dem gleichen Niveau. Die Solidarität der Spieler und des technischen Personals hat uns geholfen, die schwierigen Umstände zu überwinden, und wir können uns nicht den Luxus leisten, jetzt ein niedrigeres Niveau als im letzten Spiel zu bieten. Wir respektieren alle Mannschaften, und wir werden Burkina Faso als den stärksten Titelanwärter betrachten. Wir müssen mit dieser Mentalität denken, wenn wir weit kommen wollen. Wir wissen, dass das Spiel in jeder Hinsicht schwierig sein wird, aber wir werden es entsprechend angehen. Ich habe Vertrauen in alle Spieler, und jeder von ihnen hat seine Rolle in diesem Spiel.Jalel Kadri (Assistenztrainer, Tunesien)

Achtelfinale Spielplan Afrika Cup 2022 am Mittwoch, 26.Januar 2022

DatumHeimErg.Ausw.
29.01., 17 Uhr🇨🇲 Kamerun2:0🇬🇲 Gambia
29.01., 20 Uhr🇧🇫 Burkina Faso1:0 🇹🇳 Tunesien
30.01., 16 Uhr🇪🇬 Ägypten2:1 inV. 🇲🇦 Marokko
30.01., 20 Uhr🇸🇳 Senegal3:1🇬🇶 Äquatorialguinea
Der Spielplan & Spielbaum des Africa Cup of Nations 2022
Der Spielplan & Spielbaum des Africa Cup of Nations 2022

Alle Tabellen und Gruppen des Afrikacups 2022

Fragen und Antworten zum Afrika Cup 2022

Welche großen Teams sind schon ausgeschieden beim Africa Cup 2022?

Die Elfenbeinküste ist ebenso ausgeschieden wie der Titelverteidiger Algerien. Auch musste Gabun im Achtelfinale nach Hause fahren.

Welche Mannschaften spielen beim Africa Cup 2022 im Viertelfinale?

  • Senegal – Äquatorialguinea: Spiel 45 – Samstag, 29. Januar 2022 – 20:00 Ortszeit (19:00 GMT) – Roumde Adjia Stadion, Garoua
  • Burkina Faso – Tunesien: Spiel 46 – Samstag, 29. Januar 2022 – 17:00 Ortszeit (16:00 GMT) – Japoma Stadium, Douala
  • Gambia – Kamerun: Spiel 47 – Sonntag, 30. Januar 2022 – 16:00 Ortszeit (15:00 GMT) – Ahmadou Ahidjo Stadion, Yaounde
  • Ägypten – Marokko: Spiel 48 – Sonntag, 30. Januar 2022 – 20:00 Ortszeit (19:00 GMT) – Ahmadou-Ahidjo-Stadion, Yaounde

Übertragung & Livestream: Wer zeigt den Afrika Cup 2022 im deutschen Fernsehen?

Sport Digital zeigt alle Spiele in ihrem Streaming-Dienst, ebenso zeigt DAZN die meisten Spiele! Bei Sport Digital kann man eine Woche kostenlos den Dienst testen, der komplette Monat kostet 4,99 EUR. Hier ausprobieren!

Bei zwei zeitgleichen Partien zeigt Sport Digital ein Spiel live auf dem Sender und das andere parallel im Live-Stream auf sportdigital.de sowie zu einem späteren Zeitpunkt im Re-Live auf dem Sender.

Wie funktioniert der Afrika Cup 2022?

Seit 2019 wird der Afrika-Cup mit 24 Mannschaften ausgetragen. Man trifft in sechs Vierer-Gruppen aufeinander. Für die K.o.-Phase, beginnend mit dem Achtelfinale, qualifizieren sich die beiden besten Teams pro Gruppe sowie die vier besten Gruppendritten. Das Finale findet am 6. Februar um 20 Uhr im Stade Paul Biya in Yaoundé statt. Titelverteidiger ist Algerien, das im Finale 2019 den Senegal mit 1:0 schlug.