14.11.2017, 20:45 Uhr
2:2

Liveticker | ARD Livestream
Aufstellung
Vorbericht | Spielbericht
Die französische Nationalmannschaft
10.11.2017, 21:00 Uhr
0:0

Liveticker & ZDF Livestream
Aufstellung
Vorbericht | Spielbericht
Die englische Nationalmannschaft

**Update** WM Playoffs Europa: Die Auslosung

Aus 8 mach 4: Die WM-Playoffs in Europa

Veröffentlicht: Dienstag, 17. Oktober 2017 um 14:30 Uhr

Heute um 14:00 Uhr findet in Zürich die Auslosung für die Playoffs des europäischen Verbandes UEFA für die WM 2018 in Russland statt. Dabei kämpfen 8 Mannschaften um noch 4 verbleibende Plätze bei der Endrunde. Schon gestern wurde die aktuelle FIFA-Weltrangliste veröffentlicht, nach der die Setzliste für die heutige Auslosung sich richten wird. Wir erklären wie die Auslosung funktioniert, wer in welchem Topf ist und wo im TV oder Livestream man den Event verfolgen können wird.

Moskau ist das ziel aller Teams für die WM 2018 in Russland (hier das Nationaltheater). In der Hauptstadt findet das Finale der FIFA WM 2018 statt. Heute werden in Zürich die Playoff Partien um die letzten 4 Startplätze der UEFA ausgelost. © AFP

Update 14:15 Uhr: Die Würfel sind gefallen und die Partien der Playoffs stehen fest! Sie lauten: NordirlandSchweiz, Griechenland – Kroatien, Irland – Dänemark, ItalienSchweden.

Die Spiele finden zwischen dem 9. und 12. November statt, hier ein Überblick über die Begegnungen:

DatumUhrzeitMannschaft 1ErgebnisMannschaft 2
Hinspiele
09.11.201719:45Nordirland 0:1 (0:0)Schweiz
09.11.201720:45Kroatien 4:1 (3:1)Griechenland
10.11.201720:45Schweden 1:0 (0:0)Italien
11.11.201720:45Dänemark 0:0Rep. Irland
Rückspiele
12.11.201718:00Schweiz 0:0Nordirland
12.11.201721:45Griechenland 0:0Kroatien
13.11.201720:45Italien 0:0Schweden
14.11.201719:45Rep. Irland 1:5 (1:2)Dänemark

Welche Teams sind gesetzt?

Nach der aktuellen Weltrangliste sind die Teams gesetzt, die die besten 4 Positionen belegen. Für den Ernstfall heute bedeutet dies, dass die Schweiz (Platz 11), Italien (15), Kroatien (18) und Dänemark (19) gesetzt sind. Im zweiten Topf finden sich dann die nicht gesetzten Teams aus Nordirland, Irland, Schweden und Griechenland.

Hier die beiden Töpfe für die Auslosung in der Übersicht:

Topf 1RangTopf 2Rang
Schweiz 11Nordirland 23
Italien 15Schweden 25
Kroatien 18Rep. Irland 26
Dänemark 19Griechenland 47

Die Rangnummer ist mit der aktuellen Platzierung des Teams in der FIFA-Weltrangliste (Stand 16. Oktober 2017) identisch.

Wie funktionieren die Playoffs?

Bei der Auslosung wird je einem Team aus Topf 1 ein Team aus Topf 2 zugelost bis alle Partien feststehen. Die Mannschaften treten dann zwischen 9. und 14. November in Hin- und Rückspiel gegeneinander an. Das gesetzte Team hat dabei im Hinspiel Heimrecht. In den Spielen gelten die selben Regeln wie in der K.O.-Phase der Champions-League. Steht es nach hin und Rückspiel zwischen den Mannschaften unentschieden gewinnt das Team welches mehr Auswärtstore erzielt hat. Sind beide Teams auch hier gleichauf kommt es nach dem Abpfiff des Rückspiels direkt zu einer Verlängerung und gegebenenfalls zum Elfmeterschießen. Der Sieger löst das Ticket für die WM in Russland.

Wer Überträgt die Auslosung?

Die Auslosung für die Playoffs findet heute um 14:00 in Zürich statt. Der Sportsender Eurosport überträgt dabei sowohl auf seiner Internetpräsenz wie auch Live im TV die Auslosung der Spiele. Viele weitere Sender wie SkySport News und n-tv werden jedoch sicherlich ebenfalls eine direkte Berichterstattung vom Event in der Schweiz haben.


Das WM 2018 Trikot