Fußball EM heute: Frankreich gegen Schweiz * Elfmeterschießen: Schweiz weiter – Frankreich raus!

Nachdem es gestern mit dem Aus der Niederlande die erste große Überraschung gab und zugleich Belgien im Hammer-Achtelfinale gegen Portugal gewann, werden heute die nächsten Viertelfinalteilnehmer ermittelt. Um 21 Uhr treffen in der rumänischen Hauptstadt Bukarest der amtierende Weltmeister Frankreich auf die schweizerische Fußballnationalmannschaft. Die Live-Übertragung übernimmt das ZDF. Dort beginnen die Vorberichte ab 20 Uhr.

Der Schweizer Torhüter Yann Sommer wird zum Matchwinner während des Fußball-Achtelfinales der UEFA EURO 2020 zwischen Frankreich und der Schweiz in der National Arena in Bukarest am 28. Juni 2021. (Foto: FRANCK FIFE / POOL / AFP)
Der Schweizer Torhüter Yann Sommer wird zum Matchwinner während des Fußball-Achtelfinales der UEFA EURO 2020 zwischen Frankreich und der Schweiz in der National Arena in Bukarest am 28. Juni 2021. (Foto: FRANCK FIFE / POOL / AFP)

Die Ausgangslage vor dem Spiel Frankreich gegen Schweiz ist klar. Die französischen Fußballer sind der klare Favorit. Die Buchmacher geben für einen Sieg der Franzosen lediglich eine Quote von 1,5. Die Schweizer Überraschung würde mit einer 6,50er Quote belohnt. Doch damit steht die Equipe Tricolore auch unter Druck. Denn der französische Weltmeister wird wohl in jedem Spiel der Fußball-Europameisterschaft 2021 der Favorit sein.

Fußball heute: Frankreich gegen Schweiz: Wer gewinnt das Nachbarschaftsduell im Achtelfinale?

Die französischen Fußballer wollen heute um 21 Uhr gegen die Schweiz den Einzug in das Viertelfinale klar machen. Doch die schweizerischen Fußballer wollen die Überraschung. Die Länderspielhistorie zwischen diesen beiden Nationalmannschaften sieht klar zugunsten der französischen Kicker aus. Diese gewannen 16 Spiele, für die Schweizer gab es nur 12 Siege gegen Frankreich. Zudem sind die Franzosen in der Breite deutlich besser besetzt. Es gibt bei der EURO 2020 wohl kaum eine Nationalmannschaft, die eine derartige individuelle Qualität auf den Platz bringen kann, wie dies bei Frankreich der Fall ist.

Das EM Achtelfinale Frankreich - Schweiz
Das EM Achtelfinale Frankreich – Schweiz
Nachrichten & Liveticker zum EM Spiel Frankreich gegen die Schweiz

Elfmeterschießen: Schweiz weiter – Frankreich raus!

Yann Sommer hält den letzten Elfmeter, geschossen von MBappé!

23:30 Uhr – Nur noch wenige Minuten in der Verlängerung – wir steuern auf das 1.Elfmeterschießen dieser EM zu!

23:00 Uhr: Verlängerung! Wer hätte das gedacht! Frankreich hat zwei Mal gewechselt, die Schweiz darf nur noch einmal wechseln, hat schon fünf Mal.

22:50 Uhr: 3:3! Was ist denn hier los? Erst Seferovic, dann Gavranovic mit dem Ausgleich. Noch eine Minute zu spielen!

22:30 Uhr: 3:1 durch Paul Pogba – ein toller Fernschuß! Die Schweizer geben das Spiel völlig aus der Hand!

22:15 Uhr: Dramatik pur! Rodriguez verschießt einen Elfmeter und vergibt die Chance zum 2:0! Die nächste Angriffswelle gibt den Doppelschlag, zwei Mal Benzema mit dem 2:1!

Griezmann auf dem Boden, Frankreichs Stürmer Karim Benzema (L) während des Freundschaftsspiels Frankreich gegen Bulgarien im Vorfeld der Euro 2020 im Stade De France in Saint-Denis, am Stadtrand von Paris, am 8. Juni 2021. FRANCK FIFE / AFP
Frankreichs Stürmer Karim Benzema (L) innerhalb von 2 Minuten Spiel gedreht!
FRANCK FIFE / AFP

21:45 Uhr: Frankreich liegt hinten und läuft dem Tor hinterher. Ballbesitz Frankreich:54%, 6:5 Abschlüsse, Angriffe 21:20 – ein sehr ausgeglichenes Spiel. Freuen wir uns auf eine 2.Halbzeit.

21:15 Uhr: 1:0 für die Schweiz! Kopfballtor von Seferovic, sein 2.Tor bei dieser EM.

21:00 Uhr:  Pünktlich geht es los!

20:30 Uhr:  Die Aufstellungen sind da!

Aufstellungen Frankreich gegen die Schweiz
Aufstellungen Frankreich gegen die Schweiz

Frankreich vor dem EM Achtelfinale

Im Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft 2021 fängt alles von vorne an. Die Vorrunde haben die Franzosen als Gruppenerster überstanden. Jetzt richtet sich der Blick nach vorne. Denn die meisten Leistungen in der Vorrunde waren noch nicht allzu überzeugend. Der einzige und auch verdiente Sieg gegen die deutsche Nationalmannschaft genügte für den Gruppensieg. Gegen Ungarn taten sich die französischen Superstars vor frenetischem Publikum in Budapest schwer, gegen Portugal genügte dann ein Remis. Doch die Ansprüche eines Weltmeisters dürften deutlich höher liegen, als im Achtelfinale einer EM auszuscheiden. Folglich werden heute Pogba, Mbappe und Co. alles in ihrer Macht Stehende tun, um den schweizerischen Nachbarn zu besiegen.

Schweiz vor dem EM Achtelfinale  

Nachdem die schweizerische Nationalmannschaft von Trainer Vladimir Petkovic den Einzug in die KO-Runde feierte, wurde es schnell ruhiger. Denn mit dem amtierenden Weltmeister wartet wohl der schwerste Brocken auf die Eidgenossen. Dennoch werden die schweizerischen Fußballer rund um Star Granit Xhaka den Platz für das Viertelfinale nicht kampflos überlassen. In der Vorrunde zeigte die Nati gegen die italienische Fußballnationalmannschaft, dass man aktuell mit den besten Teams Europas nicht ganz mithalten kann. Zwar beginnt das Spiel heute um 21 Uhr wieder bei 0:0 – dennoch stehen die Chancen für den französischen Weltmeister wohl deutlich besser, das Viertelfinale zu erreichen.

Heute treffen der Schweizer Mittelfeldspieler Granit Xhaka (L) auf Frankreichs Stürmer Antoine Griezmann. Frankreich trifft im Achtelfinalspiel der UEFA EURO 2020 am 28. Juni 2021 in der National Arena in Bukarest auf die Schweiz. (Foto: Jonathan NACKSTRAND und Fabrice COFFRINI / AFP)
Heute treffen der Schweizer Mittelfeldspieler Granit Xhaka (L) auf Frankreichs Stürmer Antoine Griezmann. Frankreich trifft im Achtelfinalspiel der UEFA EURO 2020 am 28. Juni 2021 in der National Arena in Bukarest auf die Schweiz. (Foto: Jonathan NACKSTRAND und Fabrice COFFRINI / AFP)

Die Aufstellungen heute beim Länderspiel Frankreich gegen Schweiz

Beide Trainer werden ihre beste Elf auf den Platz schicken, um eine weitere Runde zu überstehen. Dabei dürfte der französische Trainer Didier Deschamps erneut auf ein 4-2-3-1 setzen. Vorne ist Benzema der einzige Stürmer und wird dabei von einem 3er-Mittelfeld unterstützt. Die Schweizer dürften mit der bewährten Dreierkette dagegenhalten. Diese wird im 3-5-2 wohl häufig als 5er-Kette interpretiert, wenn die geballte Offensivkraft Frankreichs losstürmt.

Aufstellung Frankreich

Lloris – Pavard, Kimpembe, Varane, Hernandez – Kante, Pogba – Griezmann, Mbappe, Tolisso – Benzema

Aufstellung Schweiz

Sommer – Akanji, Rodrigues, Elvedi – Zuber, Freuler, Shaqiri, Shaka, Widmer – Emobolo, Seferovic  

EM Achtelfinale Frankreich gegen Schweiz live im ZDF und bei Magenta TV

Die Achtelfinale der EURO 2020 können Fußballfans sowohl im Free TV als auch im Livestream schauen. Das Duell zwischen dem amtierenden Weltmeister Frankreich und der eidgenössischen Fußballnationalmannschaft wird ab 20 Uhr vom ZDF übertragen. Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender wird von den Experten Christoph Kramer und Per Mertesacker unterstützt. Der Anstoß erfolgt dann um 21 Uhr. Zudem können Fußballfans auch über den ZDF Livestream oder Magenta TV das sechste Achtelfinale begleiten.

Kostenlosen Newsletter 'Fußball heute' abonnieren

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Newsletter 'Fußball heute'

„Fußball heute“ Newsletter abonnieren &
WM 2022 Ebook als Geschenk 🎁 erhalten!

Jede Woche die aktuellen Fußballspiele und Nachrichten in deinem Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.