Fußball heute: Belgien gegen Portugal * 1:0 * Portugal raus!

Heute am Sonntag, den 27. Juni, geht das Achtelfinale der Europameisterschaft 2021 in die nächste Runde, nachdem es gestern schon Dänemark und Italien ins EM-Viertelfinale schafften. Das EM Achtelfinale Belgien gegen Portugal wird heute um 21 Uhr angepfiffen. Die Live-Übertragung des Spiels läuft in der ARD. Die Vorberichte beginnen um 20:15 Uhr.

Portugals Stürmer Cristiano Ronaldo (L) und Belgiens Stürmer Romelu Lukaku am Ende des UEFA EURO 2020 Achtelfinalspiels zwischen Belgien und Portugal im La Cartuja Stadion in Sevilla am 27. Juni 2021. (Foto: THANASSIS STAVRAKIS / POOL / AFP)
Portugals Stürmer Cristiano Ronaldo (L) und Belgiens Stürmer Romelu Lukaku am Ende des UEFA EURO 2020 Achtelfinalspiels zwischen Belgien und Portugal im La Cartuja Stadion in Sevilla am 27. Juni 2021. (Foto: THANASSIS STAVRAKIS / POOL / AFP)

Das EM Achtelfinale Belgien gegen Portugal wird in Sevilla/Spanien ausgetragen. Belgien gilt als das stärkere Team. Die Wettquote für einen Belgien-Sieg liegt bei 2,35 – für einen Portugal-Sieg gibt es eine 3,10.

Das Fußballspiel Belgien gegen Portugal gab es 18-mal. Portugal gewann 6 Spiele. Hingegen gewann Belgien nur 5 Spiele – 7 Spiele endeten unentschieden. Das Spiel bei der EURO 2020 ist das erste Aufeinandertreffen bei einem großen Turnier. Bei den 6 Spielen in der EM-Qualifikation (1972, 1980, 2008) gab es je 2 Siegen, 2 Remis und 2 Niederlagen.

Fußball heute: Belgien gegen Portugal – Wer gewinnt den Achtelfinal-Kracher?

Das Spiel Belgien gegen Portugal hätte das Finale der EM 2021 sein können. Belgien ist ein Top-Favorit als Führender der FIFA-Weltrangliste. Portugal ist Titelverteidiger und gehört ebenfalls zum Favoritenkreis. Der direkte Vergleich der beiden Teams wird interessant und wahrscheinlich sehr knapp. Belgien und Portugal sind in etwa gleichauf – einen richtigen Favoriten im Achtelfinal-Kracher gibt es nicht. Bei den Buchmachern liegt Belgien leicht vorne. Hingegen hat Portugal einen höheren Marktwert als Belgien (669,40 vs. 827,50 Millionen Euro). Im Torjägerduell stehen sich Romelu Lukaku und Cristiano Ronaldo gegenüber – beide stehe ganz weit oben in der Torschützenliste der EM 2021.

Das EM Achtelfinale Belgien-Portugal
Das EM Achtelfinale Belgien-Portugal
Nachrichten & Liveticker zum EM Spiel Belgien gegen Portgual

23 Uhr – Belgien gewinnt mit 1:0 und zieht ins EM-Viertelfinale ein! Es gewinnt nicht immer die bessere Mannschaft, vor allem in der 2-.Halbzeit war Portugal besser und hatten 2-3 hochkarätige Torchancen!

22:15 Uhr – Die 2.Halbzeit hat begonnen, das Spiel wird interessanter, viele Gelbe Karten und Körperkontakte. De Bruyne muss verletzt raus, er wirkte benommen nach einem Zusammenprall. Ronaldo ab und an mit tollen Aktionen, weiterhin hat Portugal mehr Ballbesitz.

21:45 Uhr – Halbzeit in Sevilla. Lange Zeit war das Spiel kein Leckerbissen, nun durch das Tor der Belgier müssen die Portugiesen mehr riskieren. Es wird spannen!

21:43 Uhr – Das 1:0 durch T. Hazard! Belgien kombiniert um den Strafraum, Meunier spielt zu Hazard der auf der linken Seite etwas Platz hat, ein paar Meter läuft und dann aus 18 Metern abzieht. Der Schuss flattert enorm und schlägt dann im Tor von Rui Patrício ein. Ein schöner Treffer, der aber wohl nicht ganz unhaltbar war.

21 Uhr – Gleich geht es los in Sevilla, noch knapp 30 Grad heiß.

Portugals Spieler hören ihre Nationalhymne vor dem Fußball-Achtelfinalspiel der UEFA EURO 2020 zwischen Belgien und Portugal im La Cartuja Stadion in Sevilla am 27. Juni 2021. (Foto: Jose Manuel Vidal / POOL / AFP)
Portugals Spieler hören ihre Nationalhymne vor dem Fußball-Achtelfinalspiel der UEFA EURO 2020 zwischen Belgien und Portugal im La Cartuja Stadion in Sevilla am 27. Juni 2021. Ronaldo hat sich seinen Fans zugedreht. (Foto: Jose Manuel Vidal / POOL / AFP)
„Dieses Spiel ist ein fußballerisches Highlight. Es steigt der Puls, wenn man die Namen liest, die heute Abend den Rasen betreten, das ist schon allererste Sahne auf beiden Seiten. Auch viel Erfahrung, viele Länderspiele und so früh im Turnier natürlich ein bisschen schade. Ich erwarte ein Offensivspektakel, kein Abtasten, denn beide Mannschaften stehen dafür.“Michael Ballack auf MagentaTV

20 Uhr – Die Aufstellungen sind da! Wie erwartet wird Belgien in ihrem bevorzugten 3-4-3-System spielen, mit Thorgan Hazard und Thomas Meunier auf den Flanken. Tielemans und Witsel bilden das Mittelfeld-Duo, während De Bruyne neben Lukaku und Kapitän Eden Hazard auflaufen wird.

Portugal nimmt im Vergleich zum Spiel gegen Frankreich zwei Änderungen vor: João Palhinha kommt für Danilo ins Spiel und Dalot ersetzt Nélson Semedo.

Aufstellungen Belgien gegen Portugal
Aufstellungen Belgien gegen Portugal

 

„Dieses Spiel ist wie ein Finale, wir können es nicht anders sehen. Daran führt kein Weg vorbei. Die Gruppenphase liegt jetzt hinter uns, sie hat nichts mit dem Spiel heute zu tun.“Fernando Santos, Portugal-Trainer
„Es wird wieder ein sehr schwieriges Spiel. Das waren sie alle. Sie haben uns alle vor Herausforderungen gestellt, die wir erwartet haben, und denen wir teilweise nichts entgegenzusetzen hatten. Aber ich denke, dass wir unser Hauptziel erreicht haben – aus dieser schwierigen Gruppe weiterzukommen.“João Moutinho, Portugal-Mittelfeldspieler

18:30 Uhr: Der Viertelfinalgegner des Siegers dieses Spiels wird Italien sein – Freuen wir uns auf ein weiteres tolles Fußballspiel!

18 Uhr: Schiedsrichter des Spiels ist Dr. Felix Brych. Der deutsche Schiri Brych pfiff bisher zwei Spiele bei der EM 2021: Niederlande gegen Ukraine und Finnland gegen Belgien.

Belgien vor dem EM Achtelfinale

Die belgische Fußball-Nationalmannschaft absolvierte eine nahezu perfekte Vorrunde mit 3 Siegen und nur einem Gegentor. Nachdem im ersten Spiel gegen Russland Stars wie E. Hazard, Witsel und de Bruyne geschont wurden, ist Belgien inzwischen mit voller Mannschaftsstärke vertreten.

Der Belgien Trainer Roberto Martínez hat einen sehr guten Kader, der allerdings etwas alt ist und bei großen Turnieren eher enttäuschende Resultate abliefert. Die „Goldene Generation“ der Belgier wird seit Jahren hochgelobt, scheidet aber immer früh aus. Belgien hat heute gegen Portugal etwas zu verlieren, aber kann beweisen, dass das Team wirklich ein Top-Favorit ist.

Die belgische Nationalmannschaft hat im Achtelfinale Heimrecht und kann in den Adidas Heimtrikots auflaufen. Die Belgien EM 2021 Heimtrikot ist in Rot mit einem fetten B-Pinselstrich auf der Vorderseite.

Portugal vor dem EM Achtelfinale

Die portugiesische Nationalmannschaft hat eine durchwachsene EM Gruppenphase hinter sich. Vor allem die 4:2-Niederlage gegen Deutschland war ein Dämpfer. Allerdings brach Cristiano Ronaldo mit seinen 5 Toren einige Rekorde (meiste Tore in Länderspielen, meiste EM-Tore) – sodass diese Hürde schon mal aus dem Weg ist.

„Jetzt geht es um alles. Beide Teams haben Ambitionen aufs Finale, auf den Titel. Aber wir haben drei Endspiele, bevor wir dahin kommen.“Fernando Santos, Portugal-Trainer

Der Portugal Trainer Fernando Santos hat eine schlagkräftige Truppe zusammen. Vor allem im Mittelfeld sind Danilo Pereira und Renato Sanches zwei harte Gegenspieler. Die Innenverteidigung mit Pepe und dem wertvollsten EM-Verteidiger Ruben Dias könnte allerdings für Portugal zum Problem werden.

Die portugiesische Nationalmannschaft hat Auswärtsspiel gegen Belgien. Portugal muss wahrscheinlich in den EM 2021 Auswärtstrikots von Nike spielen. Die Portugal Away Trikots sind in Blaugrün und haben Querstreifen.

Die Aufstellungen heute beim Länderspiel Belgien gegen Portugal

Die belgische Fußball-Nationalmannschaft spielt in einem 3-4-2-1:
Courtois – Alderweireld, Boyata, Vertonghen – Meunier, Witsel, De Bruyne, T. Hazard – Mertens, E. Hazard – R. Lukaku

Bei Belgien ist vor allem die Innenverteidigung anfällig. Alderweireld und Vertonghen sind über den Zenit und der dritte IV wird immer gewechselt. Denayer oder Vermaelen könnten für Boyata spielen. Das Prunkstück Belgiens ist der Angriff mit de Bruyne, E. Hazard und Sturmtank Lukaku.

Die portugiesische Nationalmannschaft spielt in einem 4-3-3:
Rui Patricio – Nelson Semedo, Pepe, Ruben Dias, Guerreiro – Danilo Pereira – Renato Sanches, Bruno Fernandes – Bernardo Silva, Cristiano Ronaldo, Diogo Jota

Die portugiesische Nationalmannschaft hat einige hochkarätige Spieler. Das Offensiv-Quartett Bruno Fernandes, Bernardo Silva, Cristiano Ronaldo und Diogo Jota ist Weltklasse. Gegen Belgien muss die Defensive mit Alt-Star Pepe Höchstleistung abrufen.

EM Achtelfinale Belgien gegen Portugal live in der ARD

Belgien gegen Portugal läuft um 21 Uhr live in der ARD. Kommentator des Spiels in Sevilla ist Tom Bartels. Die Vorberichte beginnen um 20:15 Uhr. Die Moderation hat Alexander Bommes und Experten sind Almuth Schult, Kevin-Prince Boateng und Stefan Kuntz.