WM 2018 Gruppe D


Messis letzte Chance?

In Gruppe D trifft der Vizeweltmeister aus Argentinien auf zwei Europäer und einen alten Bekannten aus Afrika. Die Gruppe verspricht spannende Spiele und einen interessanten Kampf um das Achtelfinale. Wir werfen einen Blick auf die vier Mannschaften in der Gruppe – Argentinien, Island, Kroatien und Nigeria – den Spielplan der Gruppe und die Tabelle. Außerdem schauen wir uns die Favoriten auf das Weiterkommen, allen voran Argentinien als WM Favoriten, genauer an.

Argentiniens Startaufstellung vor dem Freundschaftsspiel zwischen Argentinien und Russland im Luzhniki Stadion in Moskau am 11. November 2017. / AFP PHOTO / Mladen ANTONOV

Argentiniens Startaufstellung vor dem Freundschaftsspiel zwischen Argentinien und Russland im Luzhniki Stadion in Moskau am 11. November 2017. / AFP PHOTO / Mladen ANTONOV

Welche Mannschaften spielen in WM Gruppe D?

In Gruppe D wurde der Vizeweltmeister von 2014 aus Argentinien als Gruppenkopf gelost. Die Mannschaft von Superstar Leo Messi hat diesen Sommer wohl die letzte Chance mit ihrer aktuellen Generation an Spielern doch noch einen großen Titel zu gewinnen. Aus Topf 2 wurde die Überaschungsmannschaft der letzten EM aus Island gelost. Die Mannschaft gibt als kleinster WM Teilnehmer der Geschichte dieses Jahr ihr debüt beim Turnier. Aus Topf drei wurde die Mannschaft aus Kroatien in Gruppe D gelost. In ihr sind viele weltbekannte spieler wie Ivan Rakitic, Mario Mandzukic und Luka Modric. Die Gruppe wird durch die vom deutschen Gernot Rohr trainierten Super Eagles aus Nigeria komplettiert.

Die Tabelle der WM Gruppe D

Nr.TeamSpieleGUVToreTordiff.Punkte
1Kroatien 33007:1+69
2Argentinien 31113:5-24
3Nigeria 31023:4-13
4Island 30122:5-31

Der Spielplan der WM Gruppe D

DatumZeit1.MannErgebnis2.MannOrt
16.06.201815:00Argentinien 1:1Island Spartak-Stadion
21:00Kroatien 2:0Nigeria Kaliningrad-Stadion
21.06.201820:00Argentinien 0:3Kroatien Nischni-Nowgorod-Stadion
22.06.201817:00Nigeria 2:0Island Wolgograd-Arena
26.06.201820:00Island 1:2Kroatien Rostow-Arena
20:00Nigeria 1:2Argentinien St. Petersburg-Stadion

Wer sind die Favoriten in WM Gruppe D

In WM Gruppe D ist die Mannschaft aus Argentinien eigentlich der klare Favorit auf den Gruppensieg. Das Team konnte jedoch in den letzten Monaten weder in der Qualifikation noch bei den Freundschaftsspielen (1:6 gegen Spanien) überzeugen. Ohne Messi wirkt Argentinien zu oft zu zahnlos.

Der Kampf um Platz 2 dürfte in der Gruppe sehr eng werden. Kroatien und Island trafen bereits in der Qualifikation aufeinander und sind von vergleichbarer stärke. Nigeria ist seit der Übernahme von Gernot Rohr auf einem guten Weg und konnte zuletzt in einem Freundschaftsspiel sogar Argentinien mit 4:2 besiegen! Wer in der Gruppe weiterkommen wird ist in Gruppe D wirklich offen und es dürfte eine der spannendsten Gruppen beim Turnier in Russland werden!


Das neue WM Trikot 2018 kaufen