Wie spielt Deutschland gegen England? * Aufstellungen England gegen Deutschland

Die Aufstellung von Deutschland ist auch bei dieser Fußballeuropameisterschaft 2021 vor einem Spiel immer streng geheim, 80 Millionen deutsche Trainer sagen diese vorher schon voraus, die Aufstellung ist kontrovers und immer für Diskussionen gut. Starteten Jogis Jungs die letzten Mal mit einer fast identischen Aufstellungen im 3-4-4 Verbund, so wird dies auch gegen England am Dienstagabend wohl so sein. Wir sagen dir alles zur Aufstellung gegen England.

(COMBO) Diese am 27. Juni 2021 erstellte Bildkombination zeigt Englands Trainer Gareth Southgate am 22. Juni 2021 in London, Deutschlands Trainer Joachim Löw am 15. Juni 2021 in München. - England trifft im Achtelfinale der UEFA EURO 2020 am 29. Juni 2021 im Wembley-Stadion in London auf Deutschland. (Fotos von Laurence Griffiths und FRANCK FIFE / POOL / AFP)
(COMBO) Diese am 27. Juni 2021 erstellte Bildkombination zeigt Englands Trainer Gareth Southgate am 22. Juni 2021 in London, Deutschlands Trainer Joachim Löw am 15. Juni 2021 in München. – England trifft im Achtelfinale der UEFA EURO 2020 am 29. Juni 2021 im Wembley-Stadion in London auf Deutschland. (Fotos von Laurence Griffiths und FRANCK FIFE / POOL / AFP)

Der Sturm: England nur 2 Tore, Deutschland zwei Mal getroffen.

Beide Teams konnten bisher bei der laufenden UEFA EURO 2020 nicht wirklich überzeugen, ein rumpelndes deutsches Team, doch schwere Gegner mit Frankreich und Portugal, immerhin sechs Tor erzielt. England dagegen traf zwei Mal durch Raheem Sterling, ansonsten herrscht bei den Three Lions echte Torflaute. Vor allem Harry Kane war bisher nicht wirklich existent.

Welche Taktik wird Löw wählen? Die Systemfrage: 3-4-3 oder 4-2-3-1 ?

Löw sagte selbst, er sei ein Turniertrainer und würde im richtigen Moment das richtige Ass aus dem Ärmel ziehen. In dieser Rolle gefällt er sich am besten. Mit alterprobten Spielern (Neuer, Kroos), wieder herausgekramten (Müller und Hummels) sowie einigen Neuentdeckungen (Gosens, Musala) versucht Löw das wett zu machen in kürzester Zeit, für das andere Trainer seit der letzten Weltmeisterschaft brauchten. Einen neuen Erfolgskader zusammenzubauen.

Die ersten Fußballexperten fordern eine Viererkette gegen England, andere wünschen sich zwar keine Umstellung, aber einen Austausch einiger Spieler. Gnabry und Sané sind große Wechselkandidaten, Gündogan ebenfalls.

Aktuelle News zum EM Spiel England gegen Deutschland

19:50 Uhr -Es ist amtlich! Deutschland scheidet nach einem 0:2 aus! Es war das letzte Spiel von Bundestrainer Löw!

16:45 Uhr – Die beiden Aufstellungen sind da! Änderungen: Werner kommt für Gnabry und Goretzka für Gündogan, Müller für Sané !

Aufstellung Deutschland gegen England
Aufstellung Deutschland gegen England

 

Die Aufstellung Deutschland gegen England am 29.6.2021
Die Aufstellung Deutschland gegen England am 29.6.2021

Die einzelnen Teamteile – wie wird Löw aufstellen?

Neuer ist unstrittig, die Nummer 2 und 3 werden keine Minute bei diesem Turnier zum Einsatz kommen.

Die Abwehrreihe mit Rüdiger, Hummels und Ginter in der Dreierkette ist eigentlich gesetzt.

Foden und Sterling sind sehr schnell, deshalb könnte man auch zur Viererkette zurückkehren, dann könnte Süle reinrutschen in die Startaufstellung, wenn er fit wird.

Das Mittelfeld und der Sturm:  Vier Leute sind hier gesetzt: Gosens, Goretzka, Kroos und Kimmich. Gosens wurde als Weltstar deklariert nach dem Portugal-Spiel, Goretzka passt besser als Gündogan zu Kroos, Kimmich wäre auch denkbar auf der 6er-Position in der Mitte wenn es eine Viererkette wird.

Musiala statt Gnabry?

Der junge 18Jährige Jamal Musiala war gegen Ungarn unbeschwert, macht sich keinen Kopf – kurze, schnelle Bewegungen könnten auch gegen England zielführend sein. Erst vor kurzem entschied sich Musiala für Deutschland zu spielen, er hätte auch für die Insel auflaufen können. Nun das Achtelfinale ausgerechnet gegen England in Wembley – ein großes Spiel für einen jungen Spieler!

Jamal Musiala mit der Nummer 8 im neuen DFB Away Trikot (AFP Foto)
Jamal Musiala mit der Nummer 8 im neuen DFB Away Trikot (AFP Foto)

Gnabry könnte mehr, als er bisher gezeigt hat. Bisher torlos konnte er noch keine Akzente setzen. Wird Löw weiterhin an ihm festhalten oder stattdessen Timo Werner stürmen lassen, der seine erste Premiere League Saison erfolgreich hinter sich hat? Thomas Müller sollte wieder von Anfang an zurückkehren und der laute Anführer auf dem Platz sein.

Die mögliche Aufstellung von Deutschland gegen England

Die englische Aufstellung

Die Engländer spielen derzeit 4-2-3-1. So könnte die Formation gegen Deutschland aussehen:

Pickford – Walker, Stones, Maguire, Shaw – Philips Rice – Foden, Mount, Sterling, Kane

Die Aufstellung England gegen Deutschland am 29.6.2021
Die Aufstellung England gegen Deutschland am 29.6.2021